1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD 1000C und Signal über Scart

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Dieter Wahl, 20. August 2006.

  1. Dieter Wahl

    Dieter Wahl Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    voraus schicken möchte ich, dass ich natürlich weiß, dass nur über HDMI das "reine" digitale Signal ausgegeben wird.
    Ich habe zu Testzwecken das Gerät über Scart an einen Plasma angeschlossen. Nun frage ich mich, was hat in diesem Falle die Auflösung 576, 720 und 1080 für einen Wert?
    Es gibt hier sicher jemanden, der mir auf die Sprünge helfen kann.
    Übrigens ist über Scart das Bild nicht so dunkel, wie allgemein beschrieben, nur halt ein wenig schlechter, auch hinsichtlich Auflösung.

    Gruß
    Dieter
     
  2. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: HD 1000C und Signal über Scart

    Über scart kommt immer nur 576i raus.. Es kann sein, dass die eingestellte Auflösung direkt nach dem MPEG-decoder generiert wird, und dann auf die Scart-gerechte 576i umgewandelt wird.. Muss sogar so sein... Bei SD Kanälen sollte allerdings auch ein "direkter" Weg existieren, da hier das upscaling natürlich Unsinn ist...denke, das ist so...
     
  3. Dieter Wahl

    Dieter Wahl Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Berlin
    AW: HD 1000C und Signal über Scart

    Erst mal danke für Deine schnelle Antwort.
    Ich glaubte bisher, dass über Scart nur analoge Signale ausgegeben werden. Also z.B. RGB und da ist die Auflösung doch in PAL, oder? Deswegen eigentlich auch meine Frage, denn über Scart macht doch die Anzeige, wie vorgenannt, keinen Sinn, meine ich.
    Ein D/A-Wandler macht aus dem 576i ein analoges Signalgemisch, das dann zum TV geht und dort wieder in einem A/D-Wandler für den Plasma umgewandelt wird. Eine HD-Sendung wird dann über Scart auch nur die PAL-Auflösung haben, richtig?

    Gruß
    Dieter
     
  4. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: HD 1000C und Signal über Scart

    Ja. Aber das was ueber RGB-Scart kommt ist kein PAL, sondern ein RGBs-Signal, welches laut Specs. Bilder mit vertikaler Aufloesung von 576 interlaced Zeilen kodiert. Die horizontale Aufloesung kann variieren bis zu 1024 Spalten... PAL ist etwas anderes, das ist das "analoge Signalgemisch" welches die herkoemmlichen UHF/VHF Tuner ausspucken. Das analoge RGBs Signal ist etwas viel hochwertigeres. Die Anzeige am Humax macht insofern Sinn, dass man weiss in welchem Format die empfangenen Daten sind und/oder als Information, welche Aufloesung du von dem internen Scaler chip verlangst. Am RGB-Scart kommen aber trotzdem "nur" 576i. Interessant ist, wie dieses zustande kommt wenn (a) HD-Daten empfangen werden oder (b) wenn du von dem interenen Scaler chip eine HD-Aufloesung verlangst...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2006
  5. Dieter Wahl

    Dieter Wahl Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Berlin
    AW: HD 1000C und Signal über Scart

    Vielen Dank für die Aufklärung. Nachdem ich Deinen Beitrag las und dies hier fand: http://de.wikipedia.org/wiki/Phase_Alternating_Line#Digitales_PAL sehe ich ein wenig klarer.
    Daraus folgt für mich, dass es nur Sinn macht 576p oder 576i darstellen zu lassen, da über Scart (RGB) keine höhere Auflösung möglich ist.
    Ich habe den Eindruck, dass bei HD-Empfang das Signal schärfer ist als bei SD-Signal. Allerdings bleibt der Eindruck auch wenn ich statt 1080i 720p oder 576p einstelle. Die Ursache ist wohl, das beide Male eben skaliert wird auf 576p.

    Du hast natürlich recht, dass PAL "nur" eine Übertragungsart ist. Ich meinte damit (fälschlicher Weise) die Auflösung. Bin nun aber (wieder) schlauer.

    Gruß
    Dieter
     

Diese Seite empfehlen