1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HD-1/Euro1080 mit welcher tvkarte/ci am pc?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von xenta2k, 2. Januar 2005.

  1. xenta2k

    xenta2k Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    hallo,

    da ich jetzt dvb-t zum tv gucken habe, reicht mir das.
    jetzt möchte ich meine satanlage (astra/hotbird) an meinen pc anschliessen.

    voraussetzung für die karte wäre:

    - HDTV empfang
    - CI-Modul damit ich premiere- und HD-1-abokarten schauen kann.
    - vernüftige dvb software zum aufnehmen
    - die karte sollte die möglichkeit haben, später hdmi kodierte signal zu empfangen (kopierschutz)

    das ganze geht dann über den DVI-ausgang meiner grafikkarte auf einen beamer (720p).

    mein pc: P4 3Ghz - 1GB RAM - Ati Radeon X800 256MB RAM - Audigy 2 zx

    frage auch, welche software ich dann am besten nutze zum empfangen oder aufnehmen des signales. kommt natürlich auf die karte an, welche software diese unterstüzt.

    die Nexus-S klingt gut mit ihrem hardwarebeschleuniger, allerdings geht der wohl nicht mit HDTV signalen wie ich gelesen habe - vielleicht liege ich da auch falsch.

    zur auswahl habe ich jetzt für mich gefunden:
    Nexus-S mit Hauppauge CI-Interface
    Skystar 2 mit softci
    KNC ONE DVB-S+

    die karte muss nicht im low-budget bereich liegen - hauptsache sie kann die genannten konditionen erfüllen.

    vielleicht hat hier jemand mehr erfahrung mit hdtv, ci und sat - mit welcher kombination man am besten fährt.

    würde mich sehr über antworten freuen.

    danke im voraus:

    frohes neues
    //xenta2k
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2005
  2. Purgy

    Purgy Junior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    69
    Ort:
    im Norden
    AW: HD-1/Euro1080 mit welcher tvkarte/ci am pc?

    hi,

    also mal so eben schnell ist das nicht gemacht. ich habe wochen gebraucht
    bis mein HTPC ruckelfrei lief mit HDTV.
    also dein PC hat auf jeden fall power genug.
    eine dvb-karte mit hardwaredecoder-chip geht nicht mit HDTV.
    ich nutze eine Hauppauge Nova s-ci
    mit alphacryptmodul funktioniert HD1 perfekt (premiere auch), falls du wie ich die smartcard nutzen willst.
    an programmen benutze ich einmal die originalsoft und hauptsächlich mytheatre.
    du mußt dir für den ruckelfreien betrieb auf jeden fall "graphen" selbst erstellen und dabei am besten für video den "intervideo codec" und für audio den "cyberlink codec" nehmen.
    alternativ wäre da noch der ATI-codec zu erwähnen.
     
  3. xenta2k

    xenta2k Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    AW: HD-1/Euro1080 mit welcher tvkarte/ci am pc?

    danke erstmal für die infos.

    was und wie erstellt man denn einen "graphen"?
    versteh ich nicht :confused:

    kenn mich schon mit video zeug aus - vielleicht kenn ich das unter was anderem.

    also ich denke mal dann kommt eh nur die KNC ONE dvb-s+, Nexus-S oder die Nova-S Ci infrage..

    welche von denen hat den die besten möglichkeiten.. oder ratet mir jemand generell von einer diesen ab?

    thx.
     
  4. xenta2k

    xenta2k Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    AW: HD-1/Euro1080 mit welcher tvkarte/ci am pc?

    zusatzfrage:

    mich reitzt die Nexus-S aufjedenfall, da die software-unterstützung sehr hoch ist bei dieser karte von anderen dvb-tv programmen.

    kann man denn HD-1 (hdtv) gucken mit der kombination aus Nexus-S (im softwaremodus/ohne beschleuniger) und dem Hauppauge Ci-Modul?

    habe irgendwo gelesen das die nexus beim schauen komische kamm-effekte liefert, bei der aufnahme allerdings nicht, stimmt das?

    dann greif ich doch lieber zur nova sonst - möchte ja schliesslich das programm auch live gucken können ohne störungen.
     
  5. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    AW: HD-1/Euro1080 mit welcher tvkarte/ci am pc?

    Mit der Nexus-S ( habe ich) funzt HDTV leider NICHT!

    viele Grüße,

    Patrick
     
  6. xenta2k

    xenta2k Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    AW: HD-1/Euro1080 mit welcher tvkarte/ci am pc?

    also bleibt dann nur noch die Nova-S-ci und KNC ONE DVB-S+ übrig. oder gibt es noch andere karten die was taugen - technotrend?

    wie gesagt - das wichtigste ist hdtv und common interface für paytv-karten.
     
  7. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: HD-1/Euro1080 mit welcher tvkarte/ci am pc?

    Hi,
    also ich hab jetzt mal die Erfahrung gemacht der Nvidia DVD Decoder ein wunderbares Teil ist. Seit dem ich den installiert hab rennt die CPU nicht mehr auf Hächstgeschwindigkeit (AMD Cool & Quiet) und das ganze läuft bei 55% CPU auslastung absolut Ruckelfrei. Das war bisher nicht der Fall. Evtl. liegt es aber daran das dieser Nvidia Decoder endlich mal den in meine Graka eingebauten HDTV Decoder ausnutzt, obwohl ja bei Heise zu lesen war das dieser in der Geforce 6800 GT nicht funktionieren solll.
    Mfg
    satman702
     
  8. xenta2k

    xenta2k Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    AW: HD-1/Euro1080 mit welcher tvkarte/ci am pc?

    falls ich mich für die Nova-S-ci entscheide oder die Skystar 2...
    was passiert denn dann wenn in zukunft hdtv-streams in MPEG4 oder VP-1 (wmvhd) ausgestrahlt werden... brauch man dann hierfür wieder komplett neue hardware oder werden die karten die streams weiterhin empfangen können?
     
  9. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: HD-1/Euro1080 mit welcher tvkarte/ci am pc?

    Ich denke, daß sich hier mittels entsprechendem Decoder das ganze sehr unproblematisch gestaltet.

    Es handelt sich prinzipiell um den gleichen Stream, nur die Komprimierung ist unterschiedlich, dies wiederum übernimmt der Decoder, womit das Problem vom Tisch sein sollte.
     
  10. xenta2k

    xenta2k Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    18
    AW: HD-1/Euro1080 mit welcher tvkarte/ci am pc?

    das stimmt auch wieder - dann muss da statt eines mpeg2 decoders halt ein mpeg4 decoder modul rein - wir werden sehen :) wir freuen uns ja schon alle auf das copyright-bit denke ich mal.

    die nova-s-ci ist mal wieder nirgends lieferbar - ich habe mir jetzt die DVB-S Budget2 Ci bestellt die angeblich 100% baugleich mit der Hauppauge Nova-Ci-S sein soll.

    ich hoffe mal das stimmt :)

    Danke nochmal für euer feedback.
     

Diese Seite empfehlen