1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HbbTV-Verbreitungspflicht für Netzbetreiber

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. August 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.049
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Netzbetreiber, die TV-Sender übertragen, sollen gesetzlich verpflichtet werden, auch die entsprechenden HbbTV-Signale in ihren Netzen mit zu verbreiten. Ein entsprechender Gesetzesentwurf wurde zumindest in der Schweiz vorgelegt. Die Frage, ob das normale TV-Signal und HbbTV - also lineares und non-lineares Angebot – überhaupt zu trennen sind, ist jedoch auch für Deutschland relevant.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.791
    Zustimmungen:
    3.974
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: HbbTV-Verbreitungspflicht für Netzbetreiber

    Für Deutschland wäre es schon sehr zu begrüßen, wenn sky dazu verplichtet wird ihre Hardware für Hbbtv zugänglich zu machen. :winken:
     
  3. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HbbTV-Verbreitungspflicht für Netzbetreiber

    Sky ist kein Netzbetreiber. Wer HbbTV will, kann sich ja ein Receiver mit CI+ anschaffen. Es gibt auch noch andere Wege.
     
  4. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.791
    Zustimmungen:
    3.974
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: HbbTV-Verbreitungspflicht für Netzbetreiber

    Crom, warum musst du nur alles Schlechte überall befürworten. :(:(
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.502
    Zustimmungen:
    1.411
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: HbbTV-Verbreitungspflicht für Netzbetreiber

    Naja, Crom hat's ja nicht befuerwortet sondern schlicht die Fakten dargelegt.
     
  6. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    2.552
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HbbTV-Verbreitungspflicht für Netzbetreiber

    hbbtv sollte mit drin sein. Der Teletext wird ja auch nicht einfach rausgefiltert. Die KNB stelln sich aber auch an
     
  7. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: HbbTV-Verbreitungspflicht für Netzbetreiber

    Hab hbbtv so ungefähr zweimal genutzt. So wirklich flüssig läuft das auf meinem VU+ Duo2 nicht. Trotz eigentlich ausreichend schneller Hardware. Von daher solange Spielerei bis die den Kram richtig programmieren und überflüssigen Schnickschnack weglassen oder die Geräte mehr Power haben.
     
  8. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HbbTV-Verbreitungspflicht für Netzbetreiber

    Danke, das dies endlich mal jemand erkennt.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.974
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HbbTV-Verbreitungspflicht für Netzbetreiber

    Das sind 95% aller anderen Receiver auch nicht! Aber mit den meisten aktuellen TVs geht das ja.
    Da Sky selbst kein HbbTV nutzen will warum sollten das dann ihre Receiver können?!
     
  10. Codi1

    Codi1 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HbbTV-Verbreitungspflicht für Netzbetreiber

    Typisch seifuser, mal wieder heiße Luft abgelassen.
    Auch ich nutze HbbTV nicht mehr, mit dem Samsung F6xxx Serie viel zu langsam.
     

Diese Seite empfehlen