1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hbbtv satreceiver kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von ulrich379, 23. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ulrich379

    ulrich379 Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    ich suche nach einem Receiver mit hbbtv:confused:. Ist ja noch eine recht neues Gebiet hat da schon jemand Erfahrungen sammeln können. Natürlich wichtig gutes Bild und Ton aber auch Zugang zu den Mediatheken der Öffentlich Rechtlichen Senden. Außerdem wäre ein funktionsfähiger Browser und Internetradio gut. Zum Speichern will ich ein eSata Platte nützen.Wlan muss nicht sein.
    Ich hoffe auf Tips.
    Danke Ulrich
     
  2. Peki

    Peki Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: hbbtv satreceiver kaufempfehlung

    Sat-Receiver für HbbTV und mit freiem Browser kann meiner Meinung nach derzeit nur die ISIO Serie von Technisat. Bitte korrigiert mich.

    VideoWeb bietet freies browsen erst in der nächsten Generation an. Humax kann das auch nicht. Bei den anderen HbbTV Receivern müsste ich passen, evtl. können andere mehr berichten.

    Aber gute Entscheidung. Ein Browser ist absolutes Kaufkriterium, den Rest sollen die Hersteller behalten und sich grün und blau ärgern. Diese Gängelung des Verbrauchers, was und was er nicht sehen darf, muss man gleich am Anfang unterbinden!
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: hbbtv satreceiver kaufempfehlung

    Das ist schon richtig, Receiver mit HbbTV und mit freiem Browser gibt es nur wenige.

    Technisat produziert fast nur noch Gängeltechnik mit dem CI+ Unstandard
    und mit HD+ Einschränkungen: Aktuelle Digicorder Isio S Bug's / Digit isio s1 und hd+ Problem
    Receiver mit Internet-Zugang (und Internetradio):
    HD-Hybrid-Satelliten-Receiver : Ferguson : Digital Multimedia Technology
    http://www.ferguson-digital.eu/de/ariva-hd/286-ariva-200-combo.html
    Medi@link Alpha ML 9700 Twin SAT-Receiver
    "Schmunzels Tabelle" der Hersteller von unverseuchten Receivern:
    HDTV-Festplatten-TV-Geräte,Kabel- und Satellitenreceiver ohne CI plus/HD+ Spezifikation
    (Beitrag #7 => HbbTV mit Octagon).

    Der Überflieger ET9000, ein LINUX-Receiver mit vielen Erweiterungen:
    DM8000 noch aktuell? => Clarke-tech ET9000 Twin Enigma2 :cool:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...947-eine-frage-zum-clarke-tech-et-9000-a.html
    Wenn in nächster Zeit HbbTV für die DreamBox verfügbar sein wird,
    dann wird es auch im ET 9000 funktionieren:
    Erfahrungsbericht Clarketech ET9000 Enimga 2 Twin HD Receiver

    Zu den Vorteilen und zum Handling von freien Linux-Receivern:
    http://forum.digitalfernsehen.de/for...1-post107.html

    Discone
    :winken:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...taerer-hd-technik-und-dem-ungenormten-ci.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2011
  4. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: hbbtv satreceiver kaufempfehlung

    Ich würde auf jeden Fall noch bis zur IFA warten ,da werden sicher neue Geräte vorgestellt und die Preise der Vorgänger werden auch fallen . Das ist grade gut bei Videoweb zu beobachten . Am besten man stattet dann dem Hänler seines vertrauens einen besuch ab und testet die einzelnen Geräte .
     
  5. Peki

    Peki Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: hbbtv satreceiver kaufempfehlung

    Deine Liste enthält keinen HbbTV Receiver, sorry.

    Ein integrierter Webbrowser macht noch lange keinen HbbTV Receiver aus.

    HbbTV ist viel mehr als ein Receiver + Browser. Denn ein Receiver muß in der Lage sein, die HbbTV Informationen aus dem DVB-Stream auszulesen und dann entsprechend die Verfügbarkeit darstellen. Wenn man dann interaktiv auf die Rote Taste drückt, öffnet sich die HbbTV Anwendung. Bei den öffentlich-rechtlichen wird ein Teil der Anwendung über DVB gesendet; für alles multimediale braucht es dann aber einen Internetzugang.

    Wenn du es nicht kennst, lass es dir mal vorführen, z.B die Mediathek vom ZDF. Und nein, das ist einfach nur Webseite wie man es vom Computer kennt. Eine HbbTV Anwendung ist auf die Fernbedienung angepasst und lässt sich mit wenigen Tasten einfach navigieren.

    Es ist egal wie man zu HbbTV stehen mag, alleine die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen sind ein Killerargument. Jeder Receiver der hier nicht mithalten kann, wird es schwer haben sich in Zukunft noch zu verkaufen.

    Thema Flash. Ich schreibe diesen Beitrag im Bett mit meinem iPad. Das kann auch keinFlash, trotzdem funktioniert YouTube (und auch YP). Bei den Receivern, die du aufgelistet hast, konnte ich auch kein Flash finden. Aber YouTube != Flash. Die Receiver und TVs können (fast) alle kein Flash und stellen trotzdem Videos von Youtube dar. Aber imo alle nur über eine eigene Anwendung (vom Hersteller über die YouTube API realisiert) und keine direkt über die YouTube Webseite. Ohne jetzt Technisat verteidigen zu wollen, das ist aber bei allen anderen auch so. Technisat fehlt nur die entsprechende Anwendung.
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.331
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: hbbtv satreceiver kaufempfehlung

    Der Medi@link Alpha ML 9700 Twin SAT-Receiver hat einen integrierten VLC-Player
    und dieser kann auch Flag.

    Und was ist mit den Octagon Receivern in "Schmunzels-Liste", die sollen auch HbbTV können?

    Discone
    :winken:
     
  7. Peki

    Peki Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: hbbtv satreceiver kaufempfehlung

    Also da würde mir nur Octagon einfallen, aber bis auf ein Versprechen gibt es dort noch kein HbbTV. Da wurde was letztes Jahr Dezember angekündigt, aber HbbTV gibt es dort immer noch nicht. Bitte korrigieren, wenn ich was verpasst habe.
     
  8. Purzel 360

    Purzel 360 Silber Member

    Registriert seit:
    7. April 2011
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: hbbtv satreceiver kaufempfehlung

    Hier findest du auch eine Liste der HBBTVfähigen Geräte : HbbTV Hardware und Receiver Übersicht nach der IFA werden sicherlich noch einige hinzu kommen .

    Die Preise stimmen bei einigen Geräten nicht mehr ,aber es sollte ja kein Problem sein das heraus zu bekommen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2011
  9. ulrich379

    ulrich379 Junior Member

    Registriert seit:
    26. September 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: hbbtv satreceiver kaufempfehlung

    Ich habe nach meinen bisherigen Recherchen den Smart CX10 etwa 140€ oder die Inverto Volksbox IDL 6650N Preis ähnlich in Erwägung gezogen. Hat mit den beiden Teilen irgendwer schon Erfahrungen sammeln können?
    Kann man mit den Fernbedienungen üblicherweise den Fernseher auch steuern, ich habe einen Phlipps.
    Danke für die Antworten.
     
  10. Peki

    Peki Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: hbbtv satreceiver kaufempfehlung

    Welcher Receiver von beiden hat denn einen freien Browser?

    Ansonsten ist das Smart-Portal sehr hübsch. Das von Inverto... Naja. Purzle wird mir da sicherlich zustimmen. Auch wenn die VideoWeb User da eh drüberstehen und schon lange an ein üppiges Portal gewöhnt sind.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen