1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HbbTV hat sich etabliert

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.322
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das deutsche Fernsehen ist hybrid. Immer mehr Fernseher und Digitalreceiver unterstützen HbbTV und sind somit in der Lage, neben dem normalen TV-Programm auch die Mediatheken der Sender direkt zu empfangen. Allein 2014 wurden in Deutschland 4,7 Millionen HbbTV-Geräte verkauft.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HbbTV hat sich etabliert

    Wenn die Sender (vor allem die ÖR) sich nur mal wirklich entscheiden könnten ob sie zB. extra Feeds auch über HbbTV anzubieten oder nur über die Homepage. :rolleyes:

    Gerade bei den letzten Sportereignissen hätte ich gerne, wie letztes Jahr die Olympischen Spiele in Sotschi, auch HbbTV genutzt so konnte ich die Angebote leider nicht nutzen.
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.183
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HbbTV hat sich etabliert

    Die meisten Geräte sind technisch in der Lage HbbTV darzustellen - ob sich das beim Nutzer aber auch etabliert hat steht auf einem anderen Blatt. Ich kenne z.B. keinen, der HbbTV nutzt, dafür aber so einige die (obwohl ihr Gerät HbbTV könnte) lieber den guten alten Videotext verwenden. Bis HbbTV in puncto Nutzung den klassischen Videotext ablöst ist also noch verdammt viel zu tun...
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.261
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HbbTV hat sich etabliert

    Verkaufte Geräte die hbbTV können sind aber noch kein Indiz dafür das dies auch genutzt wird.

    Ich würde sogar sagen, die Mehrheit der neuen TVs sind nicht ans Internet angeschlossen...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HbbTV hat sich etabliert

    HbbTV hat ja auch den alten VT mit drin (nur grafisch besser aufbereitet) aber der Text wird ja nur nebenbei mitgeliefert. Das Hauptaugenmerk liegt bei HbbTV ja ganz wo anders. Bei arte ersetzt er zum Teil Timeshift.

    HbbTV ist bei mir der einizge Grund das ich überhaupt den internen Tuner des Tvs noch nutze. Für etwas anderes taugt er ja nicht.
     
  6. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.099
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: HbbTV hat sich etabliert

    Ich nutze HbbTV zum Abrufen der Mediathek. Aber den neuen digitalen Videotext nutze ich nicht. Da navigiert es sich für mich schneller durch den alten Videotext.
    Aber zum Abrufen der Mediathek ist HbbTV super.
    Und da die rote Taste ja automatisch beim Umschalten eingeblendet wird, fällt der Dienst sicher den Leuten auch auf, die davon vorher nie was gehört haben
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.261
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: HbbTV hat sich etabliert

    Mich wundert das Deine coolstream kein HbbTV kann?:confused:
    HbbTV nutze ich mit meinem Technisat ohne Probleme.
    Aber es geht auch einfach die WWW-Taste drücken und die wichtigsten Links sind in der Liste.

    Am besten ist der hbbTV von Arte und dem MDR. Der schlechteste und optisch auch nicht sehr gut aufbereitet scheint mir beim ZDF anzuliegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2015
  8. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    810
    Punkte für Erfolge:
    123
    Bei wem hat sich HbbTV etabliert?

    Beim Kunden? Nein - die meisten wissen nicht einmal, dass ihr Fernseher das kann, und bei vielen die es wissen schalten die Funktion im Fernseher aus, da sie beim Umschalten das ständige Aufflackern der Info unten rechts im Bild nervt.

    Bei den Fernsehsendern? Nein - wie Gorcon schon exakt schilderte, wird es sehr stiefmütterlich eingesetzt, bzw. dient vielen Sendern meist als Teletextersatz mit rudimentärer Mediathek. Echter Mehrwert ist manchmal Mangelware.
    Fernsehsender wie Family.TV oder das Neue TV haben diesem Medium bereits wieder den Rücken zugekehrt

    Bei den Herstellern? Ja, aber verbesserungswürdig - ohne neuen und interessanten Content ist es ein Nischenprodukt. Insbesondere das nervige Einblenden des hbbTV Service muss dringend optimiert werden. Sprich: dezenter oder nur per Knopfdruck wie Teletext aufrufbar, sonst unsichtbar.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: HbbTV hat sich etabliert

    Da traut sich keiner so richtig ran das zu programmieren.beworben wird von einigen Händlern die Box noch immer mit HbbTV.:eek:
    och beim ZDF haben die den doch erst neu gemacht, der gefällt mir Optisch sogar mit am besten.
    Wie gesagt erst letztens hatte sich eine Übertragung vom Rodeln im ZDF mit einer anderen Disziplin überschnitten, man zeigt dann nur die ersten 5 als Zusammenfassung. Davon hätte ich dann gerne eine komplette Übertragung per HbbTV gesehen.
     
  10. John22

    John22 Silber Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: HbbTV hat sich etabliert

    Bei meinem Loewe-LCD ist HbbTV in den Einstellungen standardmäßig ausgestellt. Zum Glück. Ich hatte es mal kurz aktiviert. Aber die ARD-Mediathek ist darüber viel langsamer als wenn ich die über das Media-Portal im Loewe nutze.
     

Diese Seite empfehlen