1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

HAV veraltet oder was läuft schief ?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von DennisIbb, 10. Januar 2010.

  1. DennisIbb

    DennisIbb Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag alle zusammen,

    ich bin seit über einem Jahr Kunde bei UM und habe seinerzeit gleich das digital TV paket gebucht. funktionierte eigentlich alles bestens bis Mitte letztens Jahres die Frequenzen angepasst wurden. Seit dem fehlen mir die "Hauptsender", also Pro. 7, RTL etc als digitale Sender.

    Analog stehen sie mir weiterhin alle zur Verfügung.

    Es war bereits ein Techniker von Unitymedia bei uns (mietwohnung) und hat die Anschlüsse in der Wohnung als auch den Hausanschluss beim Vermieter durchgemessen. Der gute Mann kam damals zu dem Ergebnis, dass das Signal bereits von draußen zu schwach ankommt.
    Laut Unitymedia wurde sogar deswegen die Straße aufgerissen. Gesehen habe ich davon jedoch nix.

    Seit dem ist angeblich alles in Ordnung. UM rät mir davon ab noch einen Techniker zu bestellen, da dieser Besuch dann mit der Entstehung von Kosten für mich verbunden wäre.

    Was soll ich denn jetzt tun ? Der Vermieter behauptet er hätte damals darauf geachtet , dass der Verstärker ausreichend ist. Ob dieser nun defacto Schuld ist an meinem analogen TV-Dasein kann ich nicht beurteilen. Mein Vermieter guckt nämlich bereits digital über Satellit fernsehen. Dummerweise hat er nur 4 Anschlüsse zur Verfügung (laut seiner Aussage). Daher bleibt für meine Wohnung daher keiner mehr übrig.

    Wozu würdet ihr mir raten ?
    Ich habe momentan 2 Alternativen im Kopf:
    1. Bei UM kündigen, und ggfs. dann den Vermieter bitten, einen SAT-Anschluss für mich zur Verfügung zu stellen.
    Nachteil daran : Er muss seine Anlage umrüsten (btw. Was genau benötigt er dann ?), dass müsste ich wohl bezahlen und ich bräuchte noch nen digitalen Sat-Receiver.

    2. Ich müsste den Vermieter bitten, den HAV zu erneuern.
    Nachteil hieran , ich weiß nicht ob das wirklich der Fehler ist ?


    Danke für eure Hilfe
     
  2. DennisIbb

    DennisIbb Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HAV veraltet oder was läuft schief ?

    Kleiner Hinweis noch :

    Manche Sender wie HSE 24 oder QVC und Nrw.TV funktionieren digital weiterhin einwandfrei.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: HAV veraltet oder was läuft schief ?

    Ich würde an deiner Stelle die SAT Alternative beim Vermieter kostenmäßig prüfen lassen bzw. ob er überhaupt bereit ist da was zu machen. Damit fährste im Endeffekt immer besser als mit Kabel.
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HAV veraltet oder was läuft schief ?

    Hallo und willkommen im Forum, DennisIbb
    Der Vermieter müsste eventuell den Multischalter tauschen, falls der jetzt installierte nur 4 Ausgänge hat. Das kostet natürlich. Und die Leitung vom Multischalter müsste dann auch noch irgendwie zu dir. Könnte es sein, dass dein Kabelanschluss am Terrestrikeingang des Multischalters hängt, wäre es etwas einfacher, dich an die Schüssel anzuschließen. Auf deiner Seite müsste der Kabelreceiver gegen einen Sat-Receiver getauscht werden, das wäre aber dann deine Sorge.
    Möglicherweise handelt es sich bei deinem Problem um das sogenannte S02/03-Problem, da müsste nur eine neue Antennen- bzw. Kabeldose installiert werden. Ob's am HAV liegt, müsstest du selber mal nachsehen. Geht der nur bis 450 MHz, müsste einer hin, der bis ganz oben, genauer gesagt bis 862 MHz gehen. Das ist dann aber Sache des Vermieters. Natürlich kannst du anbieten, dich an den Kosten für den neuen HAV zu beteiligen. Du bist ja offensichtlich der einzige Kabelnutzer im Haus.
    Schönen Sonntag
    Reinhold
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HAV veraltet oder was läuft schief ?

    Dann frage doch einfach mal UM was sie sonst für Ideen haben um die Dienstleistung (für die du artig bezahlst) zu erbringen?

    Zumindest diesen Spaß würde ich mir gönnen. Weil offensichtlich wurde das Ergebnis der angeblichen Reparatur ja nicht überprüft.

    cu
    usul
     
  6. DennisIbb

    DennisIbb Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: HAV veraltet oder was läuft schief ?

    Wie teuer käme denn so ein Multischalter ? also eine grobe einschätzung würde mir reichen.
    Wegen der Leitung wäre dann noch so eine Sache. Kann ich nicht einfach die vorhanden Kabel/Leitungen nutzen ?
    Das mit dem Sat_receiver dachte ich mir bereits. Aber naja der kostet ja nicht die welt.

    Die andere Sache mit der Dose klingt ja erstmal insoweit Interessant, als das Sie reltiv günstig zu seinen scheint. Ich kenne mich wie gesagt damit nicht so sonderlich gut aus, aber so eine dose kann ja nicht die welt kosten. Worau sollte ich beim kauf achten ? und wo sollte ich sie mir bestellen ?

    Wegen dem HAV, ist ohne weiteres von einem Laien wie mir zu erkennen wie weit der Frequenzbereich ausgelegt ist. Also ist dies auf dem Gerät regelmäßig vermerkt?

    @usul
    von UMhabe ich ehrlich gesagt die nase voll, und bin auch nicht mehr gewillt da weiter geld für deren Hotline auszugeben. Die Tante am telefon war der auffassung , dass der fehler am HAV liegt.
     
  7. moonbeam72

    moonbeam72 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HAV veraltet oder was läuft schief ?

    Ihr solltet eines bedenken: Wenn der Vermieter sagt, er habe nur 4 Anschlüsse, kann das auch daran liegen, dass er mit Quad-LNCs arbeitet (eingebauter Multischalter) - dann nützt auch ein neuer Multischalter nichts!

    Dann müsste man entweder im großen Stil umbauen - alles auf Quattro und "echte" Multischalter, oder eben Octo-LNCs verwenden - die aber nicht das Gelbe vom Ei sind ...

    Fiel mir nur auf, weil ich selbst mit den Quads arbeite, und auch zusätzliche Sat-Anschluss-Wünsche immer abweisen musste ... :(
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HAV veraltet oder was läuft schief ?

    Naja, es gibt auch Quad-LNB taugliche Multischalter. Aber das LNB zu wechseln ist ja noch kein grosses Problem.

    Ich denke auch es wäre das beste sich die Verkabelungssache mal genau anzuschauen (Bedenken: bei Sat braucht jeder Tuner nen eigenes Kabel) und dann wenn möglich auf Sat umzusteigen.
    Sind die Kabel knapp kann man auch mal Unicable ins Auge fassen.

    Und zu den Kosten, das hat man nach einem Jahr ohne Kabelgebühren wieder raus.

    cu
    usul
     
  9. moonbeam72

    moonbeam72 Silber Member

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: HAV veraltet oder was läuft schief ?

    Will nicht vom eigentlichen Thema ablenken: Aber wie funktionieren die denn? Denn beim Quattro hat man H1/H2/V1/V2 ja separat anliegen. Aber beim Quad ist das ja von vornherein schon eine Mixtur je nach 22kHz bzw 14/18V Schaltung - und DAS geht dann nochmal in einen Multischalter?

    Wobei es könnte so funktionieren: der Quad-taugliche Multischalter fordert von jedem der 4 Quad-Ausgänge EINE dieser Ebenen DAUERHAFT an, und dann ginge es wieder ... Richtig vermutet?
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: HAV veraltet oder was läuft schief ?

    Genau. Ein Quad tauglicher Multischalter gibt an den Eingängen entsprechend der gewünschten Ebene 13/18Volt und 0KHz/22KHz aus und schaltet das LNB damit dauerhaft auf die richtigen Ebenen an den jeweiligen Eingängen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen