1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hausverteilung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von alexlv2007, 13. April 2010.

  1. alexlv2007

    alexlv2007 Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    wir sind momentan am bauen und wollen folgende Situation haben.

    Sat Anschluß im:

    Gästezimmer
    Wohnzimmer
    Schlafzimmer
    zwei Kinderzimmer

    Eine Schüssel, 110cm mit zwei LNB´s, eines auf Astra und einer auf Sirius 5.0 ausgerichtet.
    Wie bekomme ich jetzt beide LNB´s auf jeweils ein Kabel pro Zimmer.
    Da gibts doch das DISEQ oder ähnlich.
    Muss ich zwei Quaddro LNBs verwenden?

    Danke für die Antworten.

    Gruss,
    Alex
     
  2. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hausverteilung

    Du brauchst einen 9/6 Multischalter und zwei Quattro LNB's.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hausverteilung

    Du hast Zwei Möglichkeiten.
    1. Über Diseqc Schalter und Quad LNB's. ( 2 Quad LNB und 4 Diseqc 2x1 Schalter)
    2. Über Quattro lNB und einen externen Multischalter.
    ( 2 Quattro LNB und einen Multischalter 9/4.)

    Kannst Du Dir aussuchen.
    Zu bevorzugen ist die Variante mit externen Multischalter, da Funktionssicherer.
    Achtung und diese benötigen meist einen Stromanschluss.

    Edit sehe gerade das sind 5 Anschlüsse.
    Dann fällt Variante 1 weg.
    Und der Multischalter muss ein 9/6 sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2010
  4. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Hausverteilung

    Ja,
    und wenn man einen 9/6 Multischalter nimmt, kann man den überzähligen Abgang ins Wohnzimmer zu einer Doppeldose verlegen, um einen Twin Receiver anschließen zu können.
    Falls die Kinder später Technik-Affin werden sollten, könnte man auch je zwei Leitungen in die Kinderzimmer legen.... Dann braucht man aber einen 9/8 Multischalter.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hausverteilung

    Na Ja man könnte das um ein Mindestens 9/6 konkretisieren.
    Multischalter mit mehr Anschlüsse kann ja einbauen. nur weniger halt nicht.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.185
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Hausverteilung

    Bildlich gesagt (für 6 Anschlüsse eben nur einen 9/6 Schalter wobei der nur 5-10€ günstiger ist als ein 9/8).

    Und die offenen Ausgängen am Multischalter immer schön mit einem "DC-entkoppelten F-Endwiderstand" abschliesen !
     
  7. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Hausverteilung

    Kurze Anmerke:
    Unbenutzte Teilnehmeranschlüsse an einer, lass mal sagen, Kompaktmatrix/Kompaktmultischalter können auch mit normalen 75Ω F-Widerständen abgeschlossen werden. Das müssen keine DC-Entkoppelten sein, wozu auch, wo solls herkommen die Spannung, wenn ebs kein Teilnehmer angeschlossen ist...

    DC-entkoppelte Abschlußwiderstände müssen dann verbaut werden, wenn:
    - es sich um eine Kaskadeeinheit oder eine Basiseinheit mit offenen Stamm-Ausgängen handelt (Gleichspannung auf Sat-ZF Strang/Stränge)
    - es sich um Unicable handelt. Hier kommen ausschliesslich DC-entkoppelte Abschlußwiderstände zum Einsatz
     

Diese Seite empfehlen