1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hausplanung - Sat Anlage - Hilfe :-)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von danone, 24. März 2007.

  1. danone

    danone Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi,

    wir sind am überlegen, uns eine DHH zuzulegen. In diesem Zusammenhang hat der Bauträger eine Sat-Anlage für 8 Teilnehmer (Abgänge) geplant. Im Wohnzimmer würde ich gerne einen Twin-Receiver betreiben. Was wird nun genau alles benötigt, damit ich nicht vom Bauträger über den Tisch gezogen werde :)

    Vermutlich ein Quattro-LNB mit Multischalter. Vom Multischalter jeweils eine entsprechende Verkabelung in jedes Zimmer und im Wohnzimmer zum Betrieb eines Twin-Receiver zwei separate Leitungen zum Multischalter. Liege ich hier richtig oder habe ich was vergessen??

    Mit der genannten Konstellation können auch alle unabhängig von einander getrennte Programme ansehen oder?

    Sorry für die vielleicht komischen Fragen, aber ich bin ziemlicher Neuling auf dem Gebiet und würde mich über Hilfe freuen.

    Danone

    PS: Kann man mit einem Quattro-LNB auch zwei unterschiedliche Satelliten (Astra+Hotbird) empfangen?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hausplanung - Sat Anlage - Hilfe :)

    Richtig
    Ja können.
    Nein, da brauchst Du dann Zwei von und Multifeedempfang.
    Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten.
     
  3. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Hausplanung - Sat Anlage - Hilfe :)

    Mein Tipp aus persönlicher Erfahrung:

    In jedes Zimmer mindestens 2 Kabel in eine Ecke und von dort nochmal 2 in die gegenüberliegende (Habe 4 Anschlüsse im WZ und die sind alle belegt). Das gleiche mit 2 Netzwerkkabeln. Ich als alter Fernmelder würde in jedes Zimmer noch en 10x2 Telefonkabel ziehen, da Telefon in meinen Augen auf Ethernet nichts zu suchen hat. Ist eine einmalige Investition und man hat ein paar Jahr(zehnt)e Ruhe. Du musst ja nicht alle Kabel gleich anschliessen sondern erst einmal die, die genutzt werden. Somit sollte ein 8er Switch ausreichen.
     
  4. danone

    danone Neuling

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Hausplanung - Sat Anlage - Hilfe :)

    Hi, erst mal vielen Dank für die guten Infos. Was mich noch interessieren würde bei dem Multifeedempfang: Ich bräuchte also zwei Quatro-LNB's und somit auch einen anderen Multischalter oder verstehe ich das falsch??
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Hausplanung - Sat Anlage - Hilfe :)

    Richtig dann brauchst Du einen andern Multischalter als nur für ein LNB.
    Der für Eine hat 4 Eingänge der für 2 LNB dann logischerweise 8.
    Ist auch dementsprechend teurer.
    Gibt auch welche wo man DVB T bzw terrestrisch mit einspeisen kann dann sind es halt 5 bzw 9 Eingänge.
    Hier einer für einen Satelliten und 8Teilnehmer.
    http://www.berlin-satshop.de/emp-ce...L871.htm?hmm=507c4f0d70064c636a6b16fa71cdce61
    und hier für zwei Satelliten auch 8 Teilnehmer.
    http://www.berlin-satshop.de/emp-ce...L876.htm?hmm=507c4f0d70064c636a6b16fa71cdce61
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2007
  6. root

    root Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    22
    Technisches Equipment:
    Fuba DAA 850-DC hellgrau
    Fuba Multifeed-Halter DAZ 102
    2 x QUATRO-LNB Chess 0,2dB Modell 1004 Edition II (Astra + Hotbird)
    Multischalter 9/4 - Spaun SMS 9949 NF
    Koaxkabel Kathrein LCD 111 – ClassA
    AW: Hausplanung - Sat Anlage - Hilfe :)


    Hallo,
    kann mich den Vorrednern nur anschließen. Pro Dose zwei hochwertige Kabel. Ich habe auch pro Zimmer mind. 2 x Cat6e Kabel gelegt. Ist jetzt (mit Dreambox 7025SS) Klasse übers LAN (mit-) zu bedienen.
    Meine Sat Anlage (gut ausbaubar (glaube bis 36 Teilnehmer)) guggst Du hier -> http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=141645

    Grüße root
     
  7. mobafan

    mobafan Silber Member

    Registriert seit:
    27. März 2007
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Südniedersachsen
    AW: Hausplanung - Sat Anlage - Hilfe :)


    Wobei das nicht wirklich lohnt: Da ich selbst derzeit einen Komplettumbau der Wohnung und damit einhergehender Installation einer Satellitenempfangsanlage plane, habe ich festgestellt, dass Sparsamkeit hier falsch angebracht ist.

    Ein später erweiterbarer, d. h. kaskadierfähiger Multischalter, von Kathrein kostet für 8 Anschlüsse (EXR 508) > 160 Euro.
    Der nicht kaskadierfähige EXR 158 ca. 100 Euro, der nicht kaskadierfähige EXR 1516 mit 16 Abgängen 116 Euro.

    Sofern man also nicht gleich ein Hochhaus versorgen muss (und daher auf Kaskadierfähigkeit o. ä. angewiesen ist), würde man am falschen Ende sparen, wenn man einen nicht kaskadierbaren 8er Switch nimmt, andererseits in den meisten Fällen Geld zum Fenster rauswerfen, nimmt man das kaskadierfähige 8er Teil.

    Ich habe mich somit für den 1516 entschieden - zwar bräuchte ich (zwe Parteien im Haus) nach derzeitigen Planungen nur 6 bis 8 Ports, habe aber ausreichend Reserve und kann alle geplanten Dosen anschließen. Für 16 Euro Aufpreis. Und das ist es mir wert, weil es allemal günstiger ist, als jetzt einen achter zu kaufen, den man wohl schon bald gegen einen sechzehner ersetzen müsste.
     

Diese Seite empfehlen