1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauskabeldose als DVB-T antenne nutzbar?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Die_for_it, 22. September 2011.

  1. Die_for_it

    Die_for_it Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen, ich habe da mal eine frage:

    Ist es möglich den Hauskabelanschluss als DVB-t antenne zu benutzen? Ich hab es mal vor 1 1/2 Jahren mit einer normalen zimerantenne probiert, da war fast nix zu empfangen. Doch jetzt hat mir ein Kollege gesagt, man könnte als Antenne den Haus anschluss nehmen und das soll wohl sehr gut gehen.


    grüsse
     

Diese Seite empfehlen