1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hausfrauen und Technik

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Larswi, 7. April 2003.

  1. Larswi

    Larswi Silber Member

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Hallo Leute,
    muss mal eben meinen Ärger kurz los werden.
    Ich wohne noch!! bei meinen Eltern in meinem Zimmer. Habe dort eine schöne DD-Anlage mit 5 Boxen + Receiver stehen. Alle Boxen ordentlich aufgestellt.
    Meine Mutter versteht überhaupt nix von Technik und putzt 1mal die Woche in dem Zimmer (ich selber darf das da nicht, das läßt sie sich auch nicht austreiben). Jedes mal schimpft sie darüber dass ich die Boxen aber auch überall rumstehen habe, und überall auch noch "Schnüre" rumliegen (obwohl die Kabel schön Dezent mit ein paar Kabelbindern da liegen). Sie stellt dann immer alle 5 Boxen auf den Boden hinter dem Fernsehschrank!! (genau so wie das bei der Stereoanlage im Wohnzimmer die ganze Zeit ist; toller Klang ;-( )."Stell dich nich so an du hörst doch auch so die Musik."
    Jetzt komm ich letztens nach Hause(oh die Boxen stehen noch),schalt die Anlage an : kein Ton.
    Schau die Anlage an und schrei auf: Alle Boxenkabel plus teures optisches Kabel schön per Schere auf bis auf kleine Stümmel gekürzt.
    Geh zu Mutter, die sagt: Ne so kann ich nicht putzen die ganzen "Schnüre" lagen da immer rum da hab ich mal ein bischen Ordnung gemacht.
    Koch vor Wut
    So ist zwar nicht ganz Topic aber das musste ich mal erzählen.
    Lars

    <small>[ 07. April 2003, 11:33: Beitrag editiert von: Larswi ]</small>
     
  2. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    *LOL*

    Entweder A) Mal eine paar klare Takte mit Mutti plauschen.
    oder B) Selber putzen.
    oder C) Ausziehen.
    oder D) Muttern erschlagen.....

    Irgendwie kann ich die Story nicht glauben, und wenn sie stimmt habt ihr irgendwie ein echtes Kommunikationsproblem.... Außerdem würde ich so was nicht im Internet ausbreiten, das ist eine Running Gag. Der verdient es in mindestens hundert Sprachen übersetzt zu werden.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Das kenn ich irgendwie breites_ Vor 20 Jahren als ich noch bei meinen Eltern wohnte, hatte ich mit meiner Mutter ähnliche Probleme. sch&uuml Allerdings waren es da nur zwei Boxen denn DD gabs da noch nicht. In meiner jetzigen Wohnung war das erste was ich gemacht habe die Fussbodenleisten rauszureissen und gegen Kabelkanäle auszutauschen. winken Aber wenn ich hinter meine Anlage schaue dann kann ich machmal meine Muter verstehen, obwohl es nicht ganz so aussieht wie auf diesem Bild [​IMG] breites_
    Gruß Gorcon

    <small>[ 07. April 2003, 12:13: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Larswi
    Das Aufräumen und Putzen hab ich meiner Mutter abgewöhnt, als ich noch zur Schule ging. Immer war was nicht mehr an seinem Platz, wenn sie Ordnung in´s Chaos bringen wollte. Könnte gut möglich sein, daß es da etwas laut zuging und sie anschließend schluchzent davonlief. Ist schon sooo lange her und an unangeneme Sachen erinner ich mich immer so schlecht. Als ich mir dann meine erste Anlage(Receiver Harman/Kardon hk340 und 2 Boxen von DANTAX, noch immer im Eßzimmer meiner Eltern in Betrieb) kaufte, war´s eh vorbei, so technikängstlich, wie meine Mutter ist.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Unglaublich...

    Aber gegen so etwas ist leider kein Kraut gewachsen. Es gibt Menschen, die keinen Funken Verstand in der Birne haben, wenn es um derartige Dinge geht.

    Da ist auch jede Diskussion zwecklos.

    Vielleicht solltest Du Deiner Mutter einfach mal die Rechnung der Kabel präsentieren. Vielleicht dämmert ihr dann was.

    Aber ich befürchte, dass es dann darauf hinaus laufen wird, dass sie Dir vorwirft, dass Du dieses teure Zeug dann eben da nicht rumliegen lassen sollst.

    Zwecklos.

    Aus der Kategorie kenne ich aber noch eine recht alte Anekdote, als die Frau den neu gelieferten Kühlschrank in der Küche an den angestammten Platz schieben wollte und feststellen musste, dass er ein Stückchen zu tief war. Also hat sie mit der Eisensäge fein säuberlich dieses schwarze Gitter da hinten dran abgesägt. Dann hat er gepasst...

    Gag
     
  6. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @gorcon

    Sieht es zufällig so aus: [​IMG]

    RR
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    [​IMG]
    Gruß Gorcon
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Käme auf meine Laune an, was ICH machen würde. Im schlimmsten Fall würde ich sie zu meinem Händler schleifen und sie die Zeche, was neue Kabel kosten, zahlen lassen. Laut würde ich sowieso werden. Ob sie noch alle Tassen im Schrank hat und so Gemeinheiten würde ich ihr an Kopf werfen.

    Als einer meiner ältesten Kumpel mir mal´ne gerade laufende Aufnahme versaute, flippte ich auch ganz schön aus. Ich war zum Kaffee trinken gegangen, kam wieder, der von mir auf Aufnahme gewähnte Videorecorder stand auf Stop, ich fragte, warum der auf Stop steht, mein Kumpel ganz unschuldig: waas isch doch net. Ich darauf: so e Kiste gitt doch net von allein aus. Ei, beim Uffsteh vom Sofa es die Fernbedienung runtergefallen, er darauf plötzlich ganz kleinlaut. Aber vom Runnerfalle vonner Fernbedienung gitt kaan Video aus, das kannste eim erzähle, der die Hos´ met de Kneifzange anzieht, ich darauf etwas ungehaltener. Als er dabei blieb, daß 'nur' die Fernbedienung runtergefallen wäre, platzte mir der Kragen und ich schmiß ihn hochkant raus. Es dauerte Jahre, bis er seinen Fehler einsah und wir wieder miteinander kommunizierten. Mein Kumpel hat einen handwerklichen Beruf erlernt und ist was die moderne Technik betrifft, soooooo eine Niete, das glaubt ihr kaum. Richtig spitze Finger bekommt er, wenn er was nicht kennt, ein echter Fachidiot isser halt. Aber ich schweife ab.
    Gruß, Reinhold
     
  9. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Coole story, das.

    Hast du mal versucht, deine Mom mit einem Musikantenstadl in Dolby Surround zu beglücken? Vielleicht begreift sie ja dann den Sinn der "Schnüre".

    Ansonsten Zimmer abschließen und selber putzen, muss dann auch nicht so oft sein winken

    l&auml;c , majo
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Menschen diesen Kalibers kannst Du noch nicht einmal den Unterschied zwischen Mono und Stereo klarmachen -- nicht einmal wenn man es ihnen vorführt.

    Sieht man doch schon daran, dass sie keinen Unterschied zwischen Schnüren und Kabeln kennt.

    Einfach unfassbar. Aber am Ende bleibt Dir wirklich nur die Möglichkeit, die Reinigung des Zimmers in die eigenen Hände zu nehmen. Aber mach Dich darauf gefasst, dass Du dann mindestens dreimal pro Tag staubsaugen musst, weil es ansonsten "total verdreckt" ist... sch&uuml

    Gag
     

Diese Seite empfehlen