1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hausfrauen / Familienversion

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Ermens, 28. April 2004.

  1. Ermens

    Ermens Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hamm
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe eine Box, welche hauptsächlich der Familie im Wohnzimmer zu verfügung steht.
    Deshalb meine Frage, welche Version dafür wohl am besten/stabilsten/komfortabelsten ist. durchein

    BetaNova kann es wohl kaum sein.

    Wenn Linux aber nicht stabil funktioniert, gibts haue. winken

    ERMENS
     
  2. glamat

    glamat Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Hannover
    also ich habe da so einen Vater, der haßt schon schnurlose Telefone und sieht in Technik einen echten Teufel! Der hat die alte D-Box nie benutzt - obwohl er gerne mal Fußball schaut.
    Irgendwann habe ich die D-Box auf Linux umgerüstet und wollte sie anfangs zusammen mit einem analogen SAT-Receiver betreiben. Nach 24 Stunden hat mein Vater beschlossen die analoge Box zu entfernen! Er findet die Bedienung absolut einleuchtend und die zusätlichen Informatioen wie EPG hat er sehr zuschätzen gelernt.

    Ich habe ja keine Ahnung was Du noch mit der Box machen willst, aber der reine TV/Radio-Betrieb ist ohne Probleme und eigentlich auch ohne Abstürze zu machen. Damit haben meine Eltern nie Probleme.

    Sachen wie Streaming, MP3-Player und vor allem der Movieplayer sind natürlich Spielereien die erst möglich werden wenn die Box mit den Rechner verbunden ist.

    Streaming und MP3-Player sind eigentlich auch gar kein Problem mehr und sorgen auch nicht für Fehler. Der Movieplayer ist noch nicht ganz ausgereift, hier kann es immer nochmal zu Problemen kommen.

    Generell muss man sagen:
    Als Einzelgerät ist die Box deutlich stabiler als Betanova. Mit einer Netzwerkverbindung erhöhen sich die Möglichkeiten aber auch die poteniellen Fehlerquellen. Ich finde die Tuxbox stellt einen guten Einstieg ins Digital-TV dar und überzeugt durch eine gute und einfache Bedienung.

    Ein kleines Update zwischendurch muss aber manchmal auch eben sein.

    <small>[ 28. April 2004, 18:43: Beitrag editiert von: glamat ]</small>
     
  3. Ermens

    Ermens Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hamm
    Hallo Glamat,

    vielen Dank für die aufbauenden Worte.
    Das könnte mich überzeugen, auch Linux auf die Familie loszulassen.

    ABER:
    Ich habe die 1.7.1 AlexW aufgespielt und damit das große Problem mit dem Schwarzbildbug
    Auch durch Lösungen hier im Forum bekomme ich den nicht in den Griff.
    - interne/externe ucodes.bin
    - .hw_sections nach /var/etc

    Hab´ ne alte Nokia 2xI Avia500

    Das macht mich jetzt wieder enorm unsicher.
    Soll ich lieber eine 1.6.10 einspielen?
    Die 1.7.1 zeigt beim hochfahren
    - "Kanal z.z.t nicht verfügbar". Und später
    - beim zappen öfter Schwarzbild.

    Lösungsvorschlag?

    Gruß
    ERMENS
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Zum Schwarzbildbug.
    Minimiert bekommst Du den nur wenn Du die interne ucode.bin verwendest. (Einfach die ucode.bin löschen) dann muss aber die .hw_sections angelegt sein. (Telnet über Start Ausführen dann tellnet 192.168.001.020 eingeben (je nach der IP Deiner Box) dann Benutzer root Passwort dbox2
    Dann gibst Du folgende Zeile ein gefolgt mit Enter: touch /var/etc/.hw_sections .
    Je nach Image gibts noch eine Option unter Einstellungen/Diverse Einstellungen/ HW-Sections verwenden -&gt; ein.
    Dann sollte es zumindest wesentlich besser gehen.
    Gruß Gorcon
     
  5. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    den ausführungen von glamat ist eigentlich nichts hinzuzufügen.
    ich habe mir mit dem umbau auf linux auch erstmals ein lob meiner freundin eingehandelt, da ich ansonsten eigentlich immer mit neuen dingen, die strom gebrauchen, ums haus gejagt werde...

    thema schwarzbild:
    ich habe die gleiche d-box nokia. nach dem aufspielen des alexw-images vom 17.02.2004 war der schwarzbild-bug durch einfaches löschen der datei "ucode.bin" im ordner "var/tuxbox/ucodes" beseitigt. ansonsten habe ich keinerlei änderungen vornehmen müssen.
    ich gehe davon aus, dass du mit schwarzbild das nicht vorhandene bild bei den fta-programmen meinst und nicht etwa, dass du keine premiere-sender empfangen kannst. denn nur dieses problem wird so beseitigt.

    sollte es beim premiere-empfang hapern, benötigst du eine datei "camd2", die du mittels suche hier im forum findest. diese datei gehört in den ordner "/var/bin", wo du zuvor einfach die vorhandene datei löschst und der neuen datei die attribute "755" zuweist (im ftp-programm chmod-attribute).
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist richtig, aber ohne die .hw_sections geht dann kein Suchlauf mehr!
    Gruß Gorcon
     
  7. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    na endlich weiss ich, woran´s liegt... sch&uuml breites_
     
  8. Ermens

    Ermens Neuling

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Hamm
    Hallo Leute,

    habe alle Tips von Euch durchgeführt.
    Vielen Dank dafür.

    Im Moment kommt die Meldung "Kanal z.zt. nicht verfügbar" beim hochfahren der Box nicht mehr.
    Thema Schwarzbildbug: Na klar meine ich das Zapping-Schwarzbild bei FTA.
    Hab´ich vorhin nochmals gehabt, aber mittlerweile wieder einiges geändert.
    Habe die Version AlexW 07.03.2004 am laufen. Premiere (natürlich mit ABO) geht super.

    Werde heute Abend die Box als Betaphase zur Frau ins Wohnzimmer stellen. Es gibt keine härteren Test. breites_

    Und Leute: Sollte das nicht klappen.... zieht Euch morgen warm an. breites_ winken breites_

    ERMENS
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Es gibt aber keine Version vom 7.03.04 denn die vom 3.03 war die letzte von AlexW.
    Gruß Gorcon
     
  10. mdi

    mdi Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    647
    war die version vom 07.03. nicht die, die donnerstags um 20.30h alle d-boxen zerschiesst?

    breites_
     

Diese Seite empfehlen