1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Haus gekauft - jetzt von KABEL auf SAT

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bolle888, 14. Dezember 2013.

  1. bolle888

    bolle888 Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    2x Dreambox 800se
    1x Vu+ DUO
    Hirschmann 85cm
    Quattro Switch Humax LNB
    Anzeige
    Hi zusammen,

    sorry dass ich dieses Thema jetzt eröffne, aber irgendwie bin ich aus den anderen Threads (Kabel auf SAT) nicht ganz schalu geworden.
    Also verzeiht, dass ich zu diesem Thema einen weiteren Thread eröffne.

    Also kurz zum Haus. Das Haus ist BJ 1980. Innen soll alles neu gemacht werden, wobei ich , nach Möglichkeit darauf verzichten möchte im ganzen Haus neue Leitungen für TV verlegen zu müssen. Es ist in jedem Zimmer ein Kabelanschluss vorhanden.
    Nun war ich im Keller und habe mir die Geschichte- zwecks Verteilung- genauer angeschaut.

    Es ist nun so, dass lediglich ein Kabel nach oben geht. Das bedeutet doch, dass die Dosen alle in "Reihe geschalten sind, oder?

    Meine aktuelle SAT Receiver:

    2x Dreambox 800se und VU+ Duo

    Anforderungen:

    1. Die vorhandenen Dosen (10) sollen SAT Tauglich gemacht werden.

    2. In jedem Zimmer soll unabhängig voneinander jeder beliebige Kanal geschaut werden können.


    Fragen über Fragen:

    1.Funktioniert das überhaupt mit der vorhanden Verkabelung?

    2. Ist es schlimm, dass alte Coax Kabel drin liegen?

    3. Was würde ich alles an weiterer Hardware benötigen ? Habt ihr da Tipps für mich auch im Bezug auf Spiegel, LNB und was ich sonst noch benötige?

    Ich hoffe, dass ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt habe...

    Vielen Dank im Voraus für eure Bemühungen!

    Gruß TOM
     
  2. FalkoH

    FalkoH Platin Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Haus gekauft - jetzt von KABEL auf SAT

    Die Buchsen müssen zwangsläufig SAT tauglich gemacht werden.

    Gute Schüssel, vernünftiges LNB und alles läuft.

    Ich hab nen 4er LNB. Damit kann ich dann mit 4 Receivern SAT gucken.
     
  3. molleonline

    molleonline Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Schüssel:
    -Technisat DigiDish 45 Twin
    TV-Server:
    -Ubuntu Server 12.04.4 LTS
    -AMD FX-8320
    -DVBSky S952
    -3TB Storage
    Software:
    - VDR mit streamdev-server und sc
    - Serviio
    - oscam
    AW: Haus gekauft - jetzt von KABEL auf SAT

    Was du brauchst, ist ein Unicable LNB bzw ein Quattro LNB mit Unicable Multischalter (http://de.wikipedia.org/wiki/Unicable).
    An der Verkabelung musst du nichts ändern, die Receiver schließt Du einfach mit Koax auf F-Stecker Kabeln an.
    Alle 10 Dosen gleichzeitig wirst du allerdings nur mit dem JESS Standard benutzen können, was deine Receiver AFAIK noch nicht können. Maximal sind acht Receiver gleichzeitig nutzbar mit einem Unicable Multischalter.
     
  4. bolle888

    bolle888 Junior Member

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    2x Dreambox 800se
    1x Vu+ DUO
    Hirschmann 85cm
    Quattro Switch Humax LNB
    AW: Haus gekauft - jetzt von KABEL auf SAT

    Super, warum wusste ich das ich hier kompetente Antworten erhalte?!

    Es müssen auch nur max nur 5 Dosen genutzt werden...

    Aber was ich noch nicht ganz verstehe ist dass mit dem Multischalter.

    Der kommt in den Keller, wo bisher die eine Leitung liegt - ist das korrekt?

    Also angenommen ich nehme ein QuattroLNB , müssen 4 Leitungen nach untern in der Keller gezogen werden, oder?

    Vielleicht habt ihr wirklich Tipps, welche Hardware erfahrungsgemäß gut und solide ist!

    PS: ich habe aktuell SAT, aber da gehen einfach 4 Leitungen vom LNB in jedes Zimmer...das ist mir schon klar wie das funktioniert...aber das mit der unicable Lösung versteh ich noch nicht ganz...

    Achja , hat das System irgendwelche Nachteile gegenüber dem Herkömmlichen?Wäre das System auch zukunftssicher...

    Ich stehe wirklich vor der Frage, überall neue Kabel hin und alles aufklopfen oder das ganze ins vorhandene System einbinden...
     
  5. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Haus gekauft - jetzt von KABEL auf SAT

    Moin,

    Das liest sich jetzt so,als ob die alten Dosen weiter funktionieren würden. Tun sie aber zu 99% nicht,wenn es Kabel TV Dosen sind. Diese haben ja keinen DC-Durchlass.

    Man kann natürlich auch einen unicable MS kaskadieren und somit die Teilnehmerzahl erweitern.Die Begrenzung von 8 Umsetzungen an einem Kabel bleibt aber erhalten (Ausnahme Spaun bis zu 9 und die neuen Jess Modelle bis zu 12)
    Als erstes sollte bolle 888 mal Auskunft zur jetzigen Situation geben.Welche Dosen sind jetzt eingebaut (Typ?) Dose dazu mal aufschrauben und nachschauen. Wie sind die Zuleitungen zu den Dosen ausgeführt? Alle an einem Strang? Wieviel Teilnehmer sollen max. an die Anlage?
    Ja,nur könnte der MS auch im Dachboden installiert werden,je nach dem wo es günstiger ist.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Haus gekauft - jetzt von KABEL auf SAT

    9 Umsetzungen macht der Spaun nur im 3x3 Betrieb, also auf 3 Stammleitungsausgängen ! NICHT aber auf einem Kabel, da geht via Unicable nicht mehr als 8 Umsetzungen (ein Receiver könnte eh nur 8 Umsetzungen ansteuern bei Unicable).
     
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.267
    Zustimmungen:
    1.439
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Haus gekauft - jetzt von KABEL auf SAT

    Wenn Spaun 9 kann, kann JULTEC 24. Die Zählweise ist aber nicht richtig, denn es sind beim Spaun 3 Userbänder auf drei separaten Leitungen, JULTEC hat je 3 auf 8 Leitungen.
    Hast du eine Chance, die Leitungen aus dem Haus in einzelne Stränge aufzuteilen, oder sind tatsächlich 10 Dosen in Reihe (was sehr ungewöhnlich wäre)?
     
  8. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Haus gekauft - jetzt von KABEL auf SAT

    Ja,stimmt natürlich!
     
  9. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Haus gekauft - jetzt von KABEL auf SAT

    Wenn du alles neu machen willst, dann lege halt auch ein par Kabel neu, dann kannst du ganz "normale" Komponenten verwenden und bist nicht auf Unicable angewiesen. Sat-Leitungen sollte man so kurz wie möglich halten. Du hast noch nicht geschrieben wo die Schüssel hin soll, wenn die aufs Dach oder irgendwo oben an die Hauswand kommt ist es besser du baust dahinter die Verteilung, dann kannst du dir die Verteilung im Keller sparen.
     
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.267
    Zustimmungen:
    1.439
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Haus gekauft - jetzt von KABEL auf SAT

    Nein, keine neuen Kabel legen, sondern 25 mm Leerrohre! Da passen dann nämlich nicht nur Koaxleitungen, sondern auch die Netzwerkleitungen (die zukünftig immer wichtiger werden) mit rein.
     

Diese Seite empfehlen