1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauptversammlung: Telekom forciert schnelles Internet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Mai 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.831
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Telekom-Chef Höttges lässt sich von den Aktionären für die Erfolge im US-Geschäft feiern. Doch über die künftigen Pläne der glänzend aufgelegten Mobilfunktochter gibt es Fragen: Ausstieg oder Verbleib? Kasse machen oder weiter Geld in USA investieren?

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. heianmo

    heianmo Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dummerweise verkündet mir ein Brief der Telekom, den ich letzte Wiche erhalten habe, das Gegenteil: Mein Wohnort (immerhin Stadtzemtrum Weimar) gehört zu sen "wenigen gGebieten", die leider nicht ausgebaut werden können.

    Deshalb habe ich (wenn ichg nicht kündige) nur noch DSL 16 Mbit, nicht mehr VDSL 50 (effektiv 43 Mbit). damit ist T-Entertain HD nicht mehr garantiert, da wohl auch die 16 Mbitnicht effektiv erreicht werden dürften... :-(

    T-Entertain HD braucht - zumindest nach meienr Recherchen- irgendwas zwischen 8 und 9 Mbit, den Fernseher nebenher laufen zu lassen, während man arbeitet, geht da nicht mehr - vom Ansehen von 4k-Videos via Internet auf dem neuen QLED mal ganz zu schweigen!
     
    b-zare gefällt das.
  3. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    So ist das halt im #Neuland. Naja, Hauptsache einige Politiker halten Deutschland für ein Land, welches beim Breitbandausbau die Sperrspitze der Welt bildet.
     
  4. netzgnom

    netzgnom Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    1.321
    Punkte für Erfolge:
    163
    Für manche Gegenden stimmt das doch :D
     
    TV_WW gefällt das.
  5. Athlonpower

    Athlonpower Platin Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bei mir so ähnlich, trotz Boomregion in Oberbayern, tollen Werbebrief erhalten wg. viel viel schnellerem Internet das jetzt möglich ist, wenn man dann allerdings mal genauer nachschaut, dann steht bei meinem Ortsteil auf der Telekomhomepage:" VDSL 50 Ausbau ist geplant"!

    Also weiterhin offizielles DSL 16000 - zahlen - was aber lediglich DSL 6000 - erhalten- entspricht und weit und breit keine Verbesserung in Sicht.
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.198
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    Endlich mal ein sinnvoll falsch geschriebenes Wort in einem Forum welches auch noch passend ist. :sneaky:;)
     
    Worringer gefällt das.
  7. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    Stimmt, aber ich will China nicht den Rang streitig machen.
     
  8. ChrisH77

    ChrisH77 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT20E, Vu+ Ultimo mit VTI 6.0.X, Technisat Digit HD8-S, SKY HD, Panasonic BD30, PS3, PS4, Onkyo TXR875, Enteratin VDSL25
    Das liegt bei dir am vectoring, dein Nahbereich wird von einem anderen Anbieter versorgt. Der baut um und deswegen müssen die VDSL Karten der Telekom raus. Wenn das abgeschlossen ist, kannst du wieder VDSL bekommen. War zumindest hier so,da hat HTP den Nahbereich ausgebaut.
     
    b-zare gefällt das.

Diese Seite empfehlen