1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauptspeichererweiterung Enterprise

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von KW6, 25. Juni 2009.

  1. KW6

    KW6 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo, im thread 'Problemkind Neo' war die Rede davon, daß da der Speichertyp 'PC400 CL2.5 DDR' drin ist. Hat die 'normale' Enterprise die gleiche HW- Plattform bzw. muß dieser Speichertyp da auch rein? Ich hab momentan noch die Standardgröße drin (256 MB??). Lt. MS gibt es ja jetzt kostenfreie SW, um seine RV2.x- Version hochzuziehen auf die RV3 - aber eben dann ohne die Neuerungen von 3. Gleichzeitig wird dann ja Bogart mit installiert - dazu brauch man ja sowieso mehr Speicher. Und ich hab in einem älteren Beitrag gelesen, daß es ja nicht ganz so einfach ist, an das Teil heranzukommen. Deshalb wollte ich nicht die EP 2x aufschrauben...
    Daher: Kann mir jemand sagen, welcher Typ da genau reinmuß und wieviel Slots vorhanden sind?

    Gruß KW6
     
  2. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hauptspeichererweiterung Enterprise

    in Enterprise und neo ist eine 184pin DIMM Speicherbank mit einem PC400 CL2.5 DDR266 256MB Modul. Das Mainboard erkennt Module bis 1GB.

    Um an den Speicher zu kommen, muss man nach dem öffnen des Gehäusedeckels den kompletten Laufwerksschacht zur Seite heben. Dazu muss man die Tuner Platinen-Halterung abschrauben und dann ganz links + ganz rechts die beiden 10er Torx Schrauben raus nehmen. Zusätzlich die beiden 9er Torx Schrauben unter dem DVD Brenner. Dann kann man die Schacht-Halter links und rechts reindrücken und den Schacht vorsichtig nach oben anheben und langsam zur Seite drehen. Die IDE Kabel sind sehr kurz! Nicht fallen lassen! Wer mit dem Schacht über die Videokarte mit 6 Schichten schrammt, kann das Teil vermutlich gleich entsorgen. Wer nicht risikofreudig ist, sollte das Teil in Wetter umbauen lassen. Da werden eventuell gleich auch noch andere Sachen mit aktualisiert.
     
  3. Taxe23

    Taxe23 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Macrosystem
    AW: Hauptspeichererweiterung Enterprise

    Mich würde mal interessieren, ob für Bogart SE wirklich nur eine Speichererweiterung nötig ist, oder ob noch andere Komponenten gewechselt werden müssen? Die Speichererweiterung habe ich nämlich schon selbst gemacht (das maximale 1 GB). Wenn man vorsichtig ist, dann stellt das absolut kein Problem dar.
    Also wenn jemand weiß was bei Bogart SE aufgerüstet werden muß, dann immer her damit.
     
  4. TVS

    TVS Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hauptspeichererweiterung Enterprise

    @KW6

    Nur falls es nicht bekannt sein sollte.....

    Bei der 3.x DVD ist Bogard Se drauf, aber keine Lizenz dafür.

    Wer diese Version installiert und weiterhin schneiden möchte,
    muß nochmal Geld nachschießen.

    (Smart Edit läuft nicht mehr mit der 3.x DVD)

    Gruß TVS
     
  5. KW6

    KW6 Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hauptspeichererweiterung Enterprise

    Erst einmal vielen Dank für die Antworten - sehr umfangreich, ausführlich und fundiert - wie nicht anders in diesem Forum zu erwarten:winken:.
    Werde mich dann mal an die Speichererweiterung wagen!

    @TVS:

    Wenn ich mir den Beitrag bei MS ansehe:

    "22.06.2009 Informationen zum Relax Vision 3 Update
    Ab sofort steht allen Kunden eines Enterprise / max / neo bzw. DVC300 / 600 eine spezielle Version der neuen Relax Vision Version 3 Software zur Verfügung, die als kostenloses Update installiert werden kann. Die Software behebt einige Fehler der Vorgängerversion Relax Vision 2 und enthält zusätzlich Bogart SE 1, da Smart Edit unter Relax Vision 3 nicht mehr lauffähig ist. Für die Arbeit mit Bogart SE 1 wird auf den folgenden Systemen eine kostenpflichtige Speichererweiterung benötigt: Enterprise, Enterprise neo und DVC300. Die neuen Funktionen der Relax Vision 3 Software stehen nur Kunden zur Verfügung, die das kostenpflichtige Update auf Version 3 erworben haben und über einen entsprechenden Code zur Freischaltung für Ihr System verfügen. Diese Version ist auch Voraussetzung für den Betrieb des neuen Warp-Streamer Paketes. Sie können die kostenlose Version des Updates auf einer DVD inklusive des Freischaltcodes für Bogart SE1 gegen eine Bearbeitungsgebühr von 10 EUR direkt bei MacroSystem anfordern (bitte geben Sie die Seriennummer Ihres Gerätes an), oder über Ihren Fachhändler bestellen."

    In dieser 'Spezialversion' für Kunden, die lieber auf V2 bleiben, ist Bogart enthalten!
    Ich will auch nicht unbedingt alle Neuerungen von Version 3 haben, eine funktionierende V2 ist mir lieber. Der Warp- Streamer geht mit meiner HW sowieso nicht...

    @Taxe23:
    Außderdem sprechen die ja auch nur von der Speichererweiterung, also für den Einsatz von Bogart scheint das zu reichen..

    Gruß KW6
     
  6. TVS

    TVS Senior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hauptspeichererweiterung Enterprise

    @KW6

    Danke für die Info. Schneide zwar nicht werde aber trotzdem mal die 10.- investieren solange das noch geht.

    Gruß TVS
     
  7. HolliHH

    HolliHH Silber Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVC3000 / Enterprise MAX BluRay / Enterprise
    Samsung UE40C7700
    Astra / Eutelsat Anlage
    AW: Hauptspeichererweiterung Enterprise

    Dein Händler kanns Dir auch umsonst machen ;)

    Gruß Olaf
     

Diese Seite empfehlen