1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauppauge WinTV Nova-CI für PCI

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Lara, 15. Februar 2005.

  1. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    Anzeige
    Hallo,hab hier ein Problem.
    Habe mir die oben genannte Karte mit CI-Kartenschacht eingebaut.
    Jetzt habe ich herausgefunden das die Software (orginal Soft) das Alpha (2.03)oder Freecam 2020 nur nach den ersten Programmstart erkennt.
    Nach den 2. Start der Soft steht dann nur noch "Please wait" wenn ich den
    Butten vom CI anklicke.
    Dann kann ich die Soft wieder deinstallieren und wieder installieren.
    Danach geht es wieder,aber nur für einen Programmstart.
    Ist schon Seltsam.
    Weis jemand Rat?
    Habe XP Home und SP2 drauf.
     
  2. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: Hauppauge WinTV Nova-CI für PCI

    Hallo,

    obwohl ich es mir nicht vorstellen kann, aber hast Du schon die neue SW-Version 2.18c von Hauppauge installiert? (Beachte aber den Hinweis auf AC3-Verfügbarkeit auf der Downloadseite!)

    Bei mir steht in den Modul-Einstellungen: CA-Modus: SINGLE/DYNAMIC

    Gruß
    Rainer
     
  3. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    AW: Hauppauge WinTV Nova-CI für PCI

    Hallo
    Ich bekam die Karte "leider" schon mit der Software 2.18c auf CD.
    Habe das Alpha so eingestellt wie Du beschrieben hast,leider das selbe Problem.
    Habe die zwei Karten auch schon untereinander die PCI-Plätze getauscht,
    brachte auch nichts.
    Wobei die Karte mit dem Cameinschub ja da eh keine Funktion an PCI-Slot hat.
    Ob es helfen würde das SP 2 wieder runter zu schmeisen?

    Wobei ich noch sagen muß das der erste Programmstart nach den Hochfahren des PCs abgebrochen wird.
    "Windows hat ein Problem festgestellt das Programm wird beendet........Bericht senden oder nicht"
    Nach den zweiten oder dritten Versuch startet dann die Soft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2005
  4. rzangerl

    rzangerl Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    333
    Ort:
    .
    AW: Hauppauge WinTV Nova-CI für PCI

    Hallo,

    ich hatte ganz vergessen zu schreiben, dass ich noch W2k habe. Es gehört zwar nicht ganz hierhin, aber ich habe vor kurzem bei Hauppauge angerufen, weil ich mit der neuesten SW-Version Schwierigkeiten hatte (kein AC3).

    Nach Zusendung der SW 2.18c auf CD funktioniert diese jetzt einwandfrei wieder mit AC3 und sogar die HDTV-Sender sind nun auch bei mir ruckelfrei zu sehen.

    Vielleicht kann Dir dort auch telefonisch geholfen werden.

    Die "normale" Telefonnummer für den Tech.-Support ist hier:

    http://213.221.87.83/pages/contact_germany.html



    Gruß
    Rainer
     
  5. Lara

    Lara Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    743
    AW: Hauppauge WinTV Nova-CI für PCI

    Hi
    Der freundliche Mensch von der Hotline war leider auch sprachlos.
    So,das kam raus.
    Die ganze Soft und Treiber von der Karte gelöscht.
    SP 2 gelöscht.
    Windows XP nochmal drauf gespielt.
    Die Karte wieder installiert,allerdings mit der Software 2.17g,das hatte mir
    der Mensch der Hotline mal angeraten .
    Hi,jetzt funzt es.
    Ich werde das jetzt auch erst mal so lassen,habe keine Lust noch mehr Zeit mit dem Zeug zu verplempern.
    Vielleich mal an einem Wochenende werde ich SP 2 und die 2.18c wieder testen.
    Ich wünche allen immer guten Empfang.
     

Diese Seite empfehlen