1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauppauge Nova T

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Hurlie, 25. November 2004.

  1. Hurlie

    Hurlie Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe mir heute die obige Karte gekauft.
    Als Antenne habe ich mir die "Hama DVB-T Stabantenne" von Amazon zugelegt.

    Die funktioniert an einem externen DVB-T Reciever von Humax prima (alle Sender in SuperQualität)

    Ich bin dem Rat von Hauppauge gefolgt, und habe vor der Installation die neuen Treiber Ver. 1.20 besorgt und die dann auch installiert.

    Ich benutze XP mit SP2.

    Jetzt zu meinem Problem.
    Wenn ich den Sendersuchlauf starte, wird ein Signalstatus von nur etwa 50 % angezeigt. Der Suchlauf findet dann auch nur 4 Programme, obwohl ich im Ruhrgebiet (Oberhausen) wohne.
    Bei den 4 Sendern bekomme ich aber überhaupt kein Bild und keinen Ton.

    Kann es sein, dass die Antenne eine aktive ist, und den Strom eigentlich über das Antennenkabel erwartet?

    Wer kann mir helfen?

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. Schmiddel_HH

    Schmiddel_HH Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Technisches Equipment:
    Haupauge WIn TV Nova-t (9002)
    Gigabyte Mainboard 7VT600P-RZ
    AMD Athlon XP2600
    512 MB PC 333 DDR RAM
    AW: Hauppauge Nova T

    Hallo
    Es ist leider so, das die Nova-t von haupauge ein starkes Eingangssignla braucht. Eine Stabantenne ist ja eh nur für den Umkreis von 10 km um den Sendemast herum geeignet. Ich habe ein aktive Antenne mit max. 36 db Verstärkung. Und ich muss (vor allem im Sendersuchlauf) die Antennenleistung um min. 50 % (also 18 db) verstärken.
    Die Antenne kann nicht vom PC aus gespeist werden. Dafür brauchst du im jeden Fall ein Netzkabel an der Antenne.
     

Diese Seite empfehlen