1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauppauge NEXUS-S und schlechte Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Gawan, 1. November 2004.

  1. Gawan

    Gawan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hab jetzt ganz billig bei OneTwoSold eine Hauppauge NEXUS bekommen (ich dachte halt ein Schnäppchen).
    Ich hab die Karte jetzt gegen meine bisherige ausgetauscht und die Original-Software von Hauppauge installiert.

    Zuerst war gar kein Bild zu bekommen. Erst nach Umschalten auf den BOB-Modus kam das Bild, war aber VIEL schlechter als bisher mit der NOVA. Eher analog als digital.

    Gibt es da irgendwelche versteckten Einstellungen die man ändern muss/kann ?

    Oder kann es wirklich sein dass die Karte so schlechte Bilder produziert ?

    Wäre über jede Antwort dankbar !

    lG
    Gawan
     
  2. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: Hauppauge NEXUS-S und schlechte Bildqualität

    Wenn du am Monitor schaust ist das auch kein Wunder, da dieser das Bild nicht De-interlaced darstellt wie ein Fernseher.....Mein Tip: Schliess die Karte über den TV-Out mal am TV an.....und schon hast du ein gutes Bild....Oder du nutzt eine Software wo du statt der Hardware einen Software Mpeg-2 Codec nutzt ( Software Mode).
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2004
  3. Gawan

    Gawan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    23
    AW: Hauppauge NEXUS-S und schlechte Bildqualität

    Wie gesagt - die NOVA hat absolute TOP-Qualität

    genau eben weil das Bild NICHT deinterlaced und somit reiner MPEG-Stream ist

    Damit hängts also nicht zusammen, es ist entweder ein Defekt der Karte oder diese Serie hat generell so schlechte Qualität

    Was bringt es die Karte über TV-Out mal am TV anzuschließen ? Dafür hab ich ja einen DVB-Empfänger im TV ;)
     
  4. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: Hauppauge NEXUS-S und schlechte Bildqualität

    Die Nexus Version 2.1 hat Kompatibilitätsprobleme mit den Geforce 5xxx Karten von Nvida. Falls du so eine drin hast, denn bleibt wohl nur eines übrig:

    Entweder du verabschiedest dich wieder von der Nexus oder eben von jener Grafikkartengeneration.

    Hauppauge Statement: http://213.221.87.83/pages/support_nexus.html

    Ob dieser Fehler in der Nexus Rev. 2.2 behoben ist, weiss ich nicht.
     
  5. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: Hauppauge NEXUS-S und schlechte Bildqualität

    Kann ich nicht bestätigen....Betreibe eine Hauppauge Nexus 2.1 zusammen mit einer Nvidia GeForce FX 5200 ohne Probleme......
     

Diese Seite empfehlen