1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauppauge Nexus-s Dolby Digital 5.1 auf DVD

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von area51, 4. Mai 2005.

  1. area51

    area51 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    36
    Anzeige
    Jetzt habe ich eine neue frage.

    Nachdem ich eine Sendung aufgezeichnet habe, die in Dolby Digital 5.1 ausgetrahlt wurde, habe ich in meinem Zielverzeichnis 2 Dateien gefunden.
    eine XXXX.mpg und eine kleinere XXXX.ac3.

    Ich habe mit "Power Producer" eine DVD gbrannt, aber mein Reciever erkennt keinen DD 5.1 Ton.

    Wie kann ich eine DVD brennen die auch in DD 5.1 wiedergegeben wird.
     
  2. DVBeezle

    DVBeezle Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    112
    AW: Hauppauge Nexus-s Dolby Digital 5.1 auf DVD

    Ich kenne das Programm Power Producer nicht, aber hast du die AC3 Spur da auswählen können?
    Ich bin etwas stutzig, weil eine mpg Datei schon Bild und Ton enthält. Eingentlich wäre es logischer die Dateien als mpv, mpa und ac3 vorliegen zu haben und dann direkt in eine DVD kompatible vob zu muxen. Geht so z.B. mit IfoEdit

    Mit ProjectX oder PVAStrumento kannst du deine mpg datei auch wieder demuxen. Dann kannst du in IfoEdit alles auswählen, anschließend brennen, und das sollte dann auch funktionieren.
     
  3. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: Hauppauge Nexus-s Dolby Digital 5.1 auf DVD

    Je nach DVB-Programm ist es möglich den AC-3 Stream getrennt vom Videocontainer als Rohdatei aufzunehmen. Ich vermute in deinem *.mpg-File ist zusätzlich noch der normale Stereoton enthalten. Den mußt du von deinem mpg-File trennen. Am besten mit ProjectX. Dann hast 3 Dateien voliegen:
    *.m2v - Videocontainer
    *.mpa - Audiocontainer (Stereo, Zweikanal)
    ------------------------------------------
    *.ac3 - AC3-Container

    Eventuell mußt du jetzt noch den Header des Videocontainers patchen, damit am Ende eine DVD-konforme Bildauflösung und Bitrate rauskommt. Dafür gibt es das Programm DVD Patcher 1.06.
    Programm gibt's hier: http://www.wincesoft.de/index.html

    Danach brauchst du den Videocontainer und AC3-Container nur noch in ein DVD-Authoring Programm laden und los gehts.
    Ich glaube Cyberlinks Power Producer kann mit dem AC-3 DD 5.1 Container nichts anfangen. Da mußt du wahrscheinlich auf die Gold-Version aufrüsten.
    Als Alternativen eignen sich hierfür am besten Nero Vision Express 3, TMPGEnc DVD Author oder DVD-lab PRO. Kosten aber ein Paar Euronen, schon allein wegen der Dolby-Lizenz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2005
  4. area51

    area51 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    36
    AW: Hauppauge Nexus-s Dolby Digital 5.1 auf DVD

    Ich habe die Power Producer Gold Version, allerdings war sie im Bundle mit meinem Brenner, vieleicht ist die ja abgespeckt.Ich kann nur die Mpeg Datei auswählen, die .ac3 Datei mag er nicht.

    Welche tool könne das und wie komme ich ran ?
     
  5. area51

    area51 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    36
    AW: Hauppauge Nexus-s Dolby Digital 5.1 auf DVD

    Ich habe nun mit PVAStrumento die .mpg Datei demuxt. Herausgekommen sind eine zwei Dateien *.mpv und eine *.mpa Datei.

    Ich weiss nun ich muss ich die *.mpv Datei mit der *.ac3 Datei muxen.
    Aber wie mache ich das ?

    Da ich ja eine DVD brennen will und noch keine Ahnung habe bräuchte ich irgend ein Programm, das mir aus den beiden Dateien eine DVD oder den VideoTS ordner mit Inhalt erstellt.

    Leider kann mein "Power Producer Gold" mit dem *.mpv Dateien nichts anfangen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2005
  6. xylemphloem

    xylemphloem Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    AW: Hauppauge Nexus-s Dolby Digital 5.1 auf DVD

    hallo,
    ich hab auch seit 3 monaten eine nexus(-c) und verusche seit daher, dd5.1 (aus ac3) auf eine dvd zu brennen.

    absolute fehlanzeige. habe mir die nexus nur deshalb gekauft, weil ich dd-ton haben möchte. bin kein spezialist und wollte einfach schnell ein paar dd dvds brennen, für stereo gibts ja einen videorec.

    vielleicht hilft dir aber folgendes:
    wenn du sw version 2.18c verwendest, musst du vorher ac3 "freischalten" lassen bei hauppauge, bei 2.17g ist er noch dabei. außerdem bruachst du winDVD.

    meine versuche (mit 2.17g):
    1. demuxen mit projectX oder PVAinstr.: es entsteht eine m2v/mpv und eine mpa
    2. schneiden mit mpeg2schnitt: die mpa mit der ac3 datei ersetzen: mpa "löschen" und "audiodatei hinzufügen" (fehlermeldung, der schnitt funzt aber trotzdem)
    3. mit ifoedit das geschnittene material weiterverarbeiten (m2v und ac3)
    4. mit DVDfab "Videomanager erstellen" und "Sektoren korrigieren"
    5. mit cloneDVD brennen

    so mach ichs.

    wenn ich statt der ac3 datei die mpa verwende, habe ich bild und ton und das auch wunderbar synchron. keine probleme.
    sobald ich aber auf ac3 umsteige, krieg ich das material zwar auf DVD, aber es ist kein ton dabei.

    habe natürlich mit hauppauge kontakt aufgenommen und gefragt, ob da was zu machen sei und was sie an prog. empfehlen könnten usw..
    erst kriegte ich mal ewig überhaupt keine antwort, und dann nur, dass das weiterverarbeiten der erzeugten ac3 dateien nicht möglich sei.
    ABSOLUT SCHWACH VON HAUPPAUGE!!!!!!!!

    schmeisse meine karte jetzt raus, weiß allerdings nicht, ob es andere karten gibt, mit denen man dann dd5.1 DVDs machen kann!

    Wünsch dir viel spass und glück
    xp

    -------------
    Wo sind die Profis (????) von Hauppauge?
     
  7. westad22

    westad22 Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    814
    Ort:
    51°29'N/11°55'O
    Technisches Equipment:
    Receiver:
    ---------
    DM7080(S-S-C)

    DB an Sony KDL-40W4500 und
    Teufel Dec. Station 7
    Teufel Central AV / Cubycon 2
    AW: Hauppauge Nexus-s Dolby Digital 5.1 auf DVD

    @xylemphloem
    Warum die Karte "wegschmeißen" wenn nur die Originalsoftware Sch**** ist. Es gibt soviele Alternativen. Irgendwo hier im Forum gab's mal ein Thread wo alle Alternativen mal aufgelistet waren.
    Natürlich ist es möglich den erzeugten Video- und AC-3- Container weiter zu verarbeiten.

    @area51
    @xylemphloem
    Vielleicht solltet ihr beide euch mal mit alternativer Software als der "Highend-TV" Software von Technotrend befassen.
    Ich verwende z.B. seit 2 Jahren WatchTV als Phoenix und Premium Edition.
    Die Aufnahme als Mpeg-2-file inkl. AC3-Container läuft perfekt. d.h. keine Asyncronitäten
    Nach der Aufnahme jage ich das Mpeg-2-file durch ProjectX zum demuxen. Dann wird mit dem DVDPatcher die Bildauflösung und die Bitrate an den DVD-Standard angepasst (damit die späteren DVD's in jedem DVD-Gerät+TV laufen).
    Zum Schluss wird einfach die DVD mit Hilfe von TMPEG DVD Author erzeugt. Dieser Vorgang incl. Brennen dauerte z.B bei dem Film 'Master and Commander' ungefähr 40 Minuten.
    Leider kostet jede der oben genannten Software außer DVDPatcher ein Paar Euronen.
    Als kostenlose Alternative zu "Highend-TV" kann ich euch ProgDVB wärmstens empfehlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2005
  8. SiLencer

    SiLencer Senior Member

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    351
    Ort:
    DVB-City
    Technisches Equipment:
    Athlon 1400 auf Asus A7A266,512 MB DDR,GeForce FX 5200 mit 128 MB-TV-Out,Athlon 600 auf MSI 6167 mit 256 MB SD + TnT 2,DVB-C,Skystar 2 + Quad-LNB auf 30° West, WinXP PRO SP1a + DX 9 c,Elta 8883 MP4 - DivX-Pro-DVD-Player,Progdvb 4.38.6,4.26.4 u. 4.50.4,DVBDream 0.87,Ritzdvb 0.436 u. My Theatre 3.20.02
    AW: Hauppauge Nexus-s Dolby Digital 5.1 auf DVD

    TT-PCline premium family (WinTV Nexus ( nur Rev 2.1 u. 2.2 ( bei Rev 2.3 wurde ein neuer Tuner verbaut)), Technotrend Premium):
    TT-Original
    WinDVBlive
    WatchTVPro - ( läuft auch mit der Nexus Rev. 2.3 )
    DVBs VCR 2
    DVBControl
    DVB eXtreme
    DVB TV
    TV-Application
    WinSTB
    ProgDVB
    MultiDec
    ShowShifter
    My Theatre - läuft nur unter (XP/W2K) ( läuft ab Version 3.26 auch mit der Nexus Rev. 2.3)
    Ritzdvb läuft nur unter (XP/W2K)
    DVBDream - läuft nur unter (XP/W2K)
    KeyDVB
    Alt-DVB - keine Aufnahmemöglichkeit / läuft nur unter (XP/W2K)
    TVcentral - LiveTV
    FreeDVB
    Vrecord
    NassrDVB *new* - läuft nur unter (XP/W2K)
    HawkDVB *new* - läuft nur unter (XP/W2K)

    TT-PCline budget family (WinTV Nova (CI) PCI):
    TT-Original
    WinSTB
    ProgDVB
    ShowShifter
    My Theatre - läuft nur unter (XP/W2K)
    Ritzdvb - läuft nur unter (XP/W2K)
    DVBDream - läuft nur unter (XP/W2K)
    KeyDVB
    WatchTV Professional Nova Edition
    Major DVB
    TVcentral - LiveTV
    Vrecord
    HawkDVB *new* - läuft nur unter (XP/W2K)

    TT-PCline budget usb family (WinTV Nova USB):
    TT-Original
    WatchTVPro
    ProgDVB
    ShowShifter
    HawkDVB *new* - läuft nur unter (XP/W2K)

    DEC 2000 / 3000:
    TT-Original
    ShowShifter
    WatchTV Professional STB/DEC Edition
    My Theatre - läuft nur unter (XP/W2K)
    Progdvb

    KNCone TV-Station DVB-s:
    Globe TV digital
    WinSTB
    Major DVB
    TVcentral - LiveTV
    Vrecord


    Cinergy 1200 DVB-S:
    Cinergy digital
    WinSTB
    Major DVB
    TVcentral - LiveTV
    Vrecord


    SkyStar 2:
    DVBViewer
    DVBPortal
    WatchTVPro - (nur Beta - wird nicht weiterentwickelt)
    ProgDVB
    My Theatre - läuft nur unter (XP/W2K)
    DVBDream - läuft nur unter (XP/W2K)
    KeyDVB
    SkyDVB
    Alt-DVB - läuft nur unter (XP/W2K)
    Ritzdvb - läuft nur unter (XP/W2K)
    Skyview
    TVcentral - LiveTV
    Vrecord
    NassrDVB *new* - läuft nur unter (XP/W2K)
    HawkDVB *new* - läuft nur unter (XP/W2K)

    Pinnacle PCTVSat:
    Vision
    yaDVB
    WinSTB
    ProgDVB
    My Theatre - läuft nur unter (XP/W2K)
    Ritzdvb - läuft nur unter (XP/W2K)
    DVBDream - läuft nur unter (XP/W2K)
    KeyDVB
    HawkDVB *new* - läuft nur unter (XP/W2K)

    TwinHan VisionDTV:
    ProgDVB
    Ritzdvb - läuft nur unter (XP/W2K)
    My Theatre - läuft nur unter (XP/W2K)
    DVBDream - läuft nur unter (XP/W2K)
    KeyDVB
    NassrDVB *new* - läuft nur unter (XP/W2K)
    HawkDVB *new* - läuft nur unter (XP/W2K)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2005
  9. xylemphloem

    xylemphloem Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    AW: Hauppauge Nexus-s Dolby Digital 5.1 auf DVD

    Herzlichen Dank für die Liste!!!

    die alternativen waren mir durchaus bekannt. das problem ist aber folgendes:

    1. (das geringste) die "high end" sw funzt eigentlich ganz gut und ist bequem (mit dem angespr. riesen-manko!!!)
    2. hab ich so ziemlich alle freeware progs ausprobiert, krieg aber, auch nach einiger beschäftigung mit der materie, keine sender in die prog (watchTV, TTorgig., dvbcontrol, progdvd, multidec). (den tip mit der transponderliste aus dem forum hab ich auch ausprobiert, hat aber nicht ein klares bild gebracht)

    @silencer
    @westad22
    ihr seid ja spezialisten!
    könnt ihr mir (uns) eine anleitung geben (für einen absoluten NICHT-Profi = idiotensicher) für ein prog., das mit der nexus dvb-c/s/t läuft und mit der man dd5.1 als ac3 aufnehmen kann (egal dann, ob als separaten ac3 stream oder schon im mpeg).
    den rest würde ich alleine hinkriegen! würde auch auf jeden fall ein paar euroten für sw ausgeben, wenn die dann auch funzt. die karte selbst ist ja nicht das problem, nur die idiotische sw.

    Wäre wirklich toll von euch!:)
    gruß, xp
     
  10. area51

    area51 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    36
    AW: Hauppauge Nexus-s Dolby Digital 5.1 auf DVD

    Hallo,

    ich habe jetzt TMPEG DVD Author 1.6 mit dem AC-3 Pluginm installiert.

    die mit PVA Strumento demuxte *.mpv datei kann ich ohne probleme einlesen, wenn ich nun dann unter "audio settings" die *.ac3 datei öffnen will , kann ich diese nicht öffnen, wenn ich diese anwähle kommt die Fehlermeldung "illegal audio format , for standard DVD you can only ust the following formats : Dolby Didital(AC-3), Audio Layer 2, Linear PCM"

    Was ist falschgelaufen, oder fehlt mir nur ein Plugin ?
     

Diese Seite empfehlen