1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauppauge DEC 3000 Bluescreen beim 2. Einschalten

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von wo2web, 20. Mai 2004.

  1. wo2web

    wo2web Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Nümbrecht
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    habe mir eine Hauppauge DEC3000 gekauft um am Notebook aufnehmen zu können. Funzt auch alles wunderbar nach dem Installieren. Kann gucken, aufnehmen und so weiter. Nur leider ...
    sobald ich das Notebook ausgeschaltet habe und wieder einschalte, gibt es eine Kollision mit irgendwelchen Treiberen und einen Bluescreen mit dem Hinweis: Es gibt ein Problem mit den Treibern. Windows wird aus Sicherheitsgründen heruntergefahren (oder so ähnlich :)).
    Habe die neuste Software 2.17 runtergeladen aber das Problem bleibt.
    Habe auf meinem Notebook WinXP Pentium4, 1,3MHz.

    Weiss jemand wie ich das Ding ans laufen kriege???
     
  2. proscreen

    proscreen Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    1
    AW: Hauppauge DEC 3000 Bluescreen beim 2. Einschalten

    Hallo,

    hast Du auch WINDVD installiert?

    Gruß

    proscreen
     

Diese Seite empfehlen