1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hauppauge DEC 2000-T bei Karstadt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von c00l.wave, 28. November 2002.

  1. c00l.wave

    c00l.wave Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hi!

    Weiß jemand zufällig, wie genau das Inserat von Karstadt in der heutigen BZ zu verstehen ist? Angeblich gibt es seit heute (ich kann da nämlich kein Datum in der Anzeige finden) für die angekündigten 229 EUR den Hauppauge DEC 2000-T. Prima, dachte ich mir und ging gleich mal in die Filiale Müllerstraße um dort zuerst mal nachzusehen, ob dies bereits die deutsche oder eine englische Import-Version ist. Der Verkäufer musste mir aber leider mitteilen, daß der DEC frühestens am Dienstag geliefert wird - ich solle noch mal wiederkommen. Danach war ich bei Vobis im Cittipoint und habe dort nachgefragt: Erscheinungstermin unbekannt.

    Ist das nun ein Lockangebot oder gibt es tatsächlich schon eine Filiale, die den Decoder anbietet? Wenn ja: Ist das die deutsche? Ich habe zwar nichts gegen die englische (sollte ja eigentlich kompatibel sein), aber wer übernimmt in diesem Fall den Support?

    Danke,
    Daniel
     
  2. Tilman78

    Tilman78 Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Ich telefoniere auch schon Karstadt seit Wochen hinterher, seitdem mir Hauppauge gesagt hat, dass die die ersten seien, wo das Produkt "vorgestellt" wird. Allerdings kann mir Karstadt auch immer wieder keinen Termin nennen. Mein "Computerhänlder des Vertrauens" BWZ in Berlin konnte mir zumindest immer Termine nennen .. die sich immer wieder verschoben. Zuerst sollte es letzte Woche so weit sein, dann heute (Montag) jetzt wird auf nächsten Mittwoch (4.12.) gehofft.... schau mer mal .. ich will endlich wieder fernsehen können.
     
  3. c00l.wave

    c00l.wave Senior Member

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Berlin
    Heute gabs die Hauppauge tatsächlich mal. läc

    Funktioniert bestens, auch die Installation verlief ohne Probleme. Die Firmware ist definitiv nicht diegleiche wie bei der DVB-T2, sie ist nur ähnlich (vermutlich sind alle bei Lorenzen hergestellten Dekoder mit dem gleichen "Betriebssystem" ausgestattet). Übers Wochenende bin ich nicht da, deshalb gibts erst nächste Woche von mir einen ausführlicheren Bericht zu den Macken des Geräts. (bis jetzt hatte ich noch keine) winken
     
  4. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    War gerade bei SATURN - dort wird die DEC 2000-T auch zu Massen angeboten - 219 EUR .
    Ich wäre dringend an einem Testbericht interessiert. Besonders was das Aufnehmen des MPEG2 Streams über die USB Schnittstelle betrifft.
    Und ob man die auf der Platte gespeicherte MPEG2 Datei auch ohne die Box auf dem PC wiedergeben kann. Sprich ob ein Software-Codec integriert ist.

    Danke im voraus.
     
  5. Macphisto

    Macphisto Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Soweit ich das sehe wird ein normaler mpeg2 Stream aufgenommen der sich auch am PC abspielen laesst. WinDVD wird beim Setup der Software auvh installiert.

    Matthias
     

Diese Seite empfehlen