1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hatte das ZDF HDTV-Kameras im Einsatz ?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Scholli, 25. Februar 2005.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.615
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Ich kann nicht anders ! Ich muss diese Frage hier noch einmal separat stellen.
    Wie ist es möglich, dass unsere beiden ÖR's sich gestern so gegensätzlich präsentierten. Was die ARD bot war unverantwortlich schlecht. So schadet man der Sache nur. So ist es wirklich Wasser auf die Mühle der ewig Gestrigen oder gefährlich hinterhältigen Massenverführer bei der Bildzeitung !
    Das ZDF aber bot eine echte und längst fällige hervorragende Vorführung für besseres Fernsehen. Dass ich das noch erleben darf .........
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Hatte das ZDF HDTV-Kameras im Einsatz ?

    Das wird wohl weniger an den Kameras liegen als vielmehr an den Datenraten. Das ZDF ist eben Grundsätzlich besser weil weniger Sender auf dem Transponder liegen.
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Hatte das ZDF HDTV-Kameras im Einsatz ?

    Ich hab das nicht gesehen, aber grundsätzlich ist es doch egal, mit welcher Art Kamera ich filme, so lange sie mindestens PAL in Broadcast-Qualität aufnehmen kann.

    Der BILD-Artikel ist einfach nur peinlich und zeigt einmal mehr, warum "neue Sachen" bei uns keine Chance haben. Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht! Ich wette, die reden demnächst den Leuten auch noch ein, dass sie mit ihrem alten Fernseher dieses Format gar nicht empfangen können -- aber nur, wenn sie vorher mit irgendeiner Ladenkette wieder einen Deal mit dem 16:9-Volksfernseher abgeschlossen haben.

    Mann, die BILD steht mir echt sonstwo... [​IMG]

    Gag
     
  4. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Hatte das ZDF HDTV-Kameras im Einsatz ?

    Ich vermute auch, das das an den ARD-Datenraten liegt. Die sind ja unter aller ... . Kann man nicht die zwei SW-Sender auf einen Transponder legen und dann nur wenn diese 2 ein unterschiedliches Programm senden auch extra broadcasten? In der übrigen Zeit hätte man mehr Datenrate auf den TR zur Verfügung. Aber was sag ich da, ist ja die ARD.
     
  5. Knightsbridge

    Knightsbridge Senior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Kreis BB
    AW: Hatte das ZDF HDTV-Kameras im Einsatz ?

    ich fand die Übertragung super, endlich mal ein Bild ohne Streifen links und rechts.
    Von mir aus können die ruhig öfter sowas machen :)
     
  6. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Hatte das ZDF HDTV-Kameras im Einsatz ?


    Es ist optisch eigentlich ziemlich klar zu sehen, ob HD Kameras im Einsatz waren oder nicht. Ich habe beide Spiele nicht gesehen, weil ich mich im Ausland befinde, deswegen kann ich es nicht beurteilen, nur die Aussage, daß man einfach die Bitrate hochschrauben kann und so ein perfektes Bild hat ist nicht wirklich richtig. Wenn das Bild optisch vom Rahmen her aussah als sei eine Art Klasur drüber war es eine HD Kamera. War über dem Bild ein Schleier war es keine HD Kamera. Ein geschultes Auge sieht das normal.


    CableDX
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.615
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: Hatte das ZDF HDTV-Kameras im Einsatz ?

    Hallo CableDX, nach deinen Erläuterungen, stelle ich mir die Ausgangsfrage jetzt erst recht. Genauso erschien es mir nämlich.
    Irgendwo hatte ich vor einiger Zeit gelesen, das das Schweizer Fernsehen neue HDTV-Übertragungswagen bei Sony bestellt hat. Das ZDF vielleicht auch ?
    Die ARD dagegen in den letzten 4 Wochen gleich zweimal so eine "verschwommene " Life-Übertragungstechnik im Einsatz: Beim Kölner Karneval und jetzt bei Schalke, jedesmal war der WDR dafür verantwortlich.
     
  8. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Hatte das ZDF HDTV-Kameras im Einsatz ?

    Du siehst das dem Bild an, aber HD Kameras sind heut zu Tage nicht mehr unbedingt was Neues. Der Unterschied zwischen den zwei Kamera Typen ist schlicht und einfach der optische Bildeindruck. Wenn eine HD Kamera benutzt wurde sieht einfach alles so aus als sei eine Klasur über dem Bild, ungefähr so ähnlich wie früher als man noch matte und glänzende Bilder beim entwickeln von Fotos bestellen konnte (mal abgesehen davon das man das heut zu Tage glaub ich auch noch kann). ;)


    Nach deinen Aussagen zu folgen waren es wohl HD Kameras. Macht das ZDF die Übertragungen selbstständig oder ist da eine Firma aktiv?


    CableDX
     
  9. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: Hatte das ZDF HDTV-Kameras im Einsatz ?

    Wird wohl auch dran liegen dass das ZDF technisch im Vorteil ist?
    Ich weiß zwar nicht wie die Studio Technik bei beiden aussieht aber kann es sein das bei der ARD alles noch analog über diesen Sternverteiler in Frankfurt läuft und es dann nach Potsdam kommt um digitalisiert zu werden?
    Ich hab zwar das Spiel nicht gesehen aber am Samstag bei "verstehen sie Spass" reingezappt.
    Das Bild war grausam, doppel Konturen und unschaft wie ein altes VHS Band.
    Das ist mir gerade bei Live Sendungen des öfteren aufgefallen.
    Das ZDF hat da wohl den direkten, kürzeren Weg?
    Oder digitalisieren die schon vor Ort?
     
  10. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Hatte das ZDF HDTV-Kameras im Einsatz ?

    Digital werde die Signale schon übertragen, aber normalerweise erst im Playout Center encodiert und ein fertiger Transportstream darausgemacht. Dies ist notwendig, da statisches Multiplexing stattfindet.

    whitman
     

Diese Seite empfehlen