1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hat schon wer "Die Legende von Aang" geschaut?

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von Martyn, 6. Oktober 2010.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.632
    Zustimmungen:
    2.405
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Hat schon wer von euch "Die Legende von Aang" (Orginaltitel: "The Last Airbender") geschaut?

    Der Film läuft zwar schon seit einigen Wochen in den Kinos, aber hab heute das Filmplakat gesehen und das fand ich optisch durchaus intressant. Hab mir daraufhin die Filmbeschreibung ( Die Legende von Aang ? Wikipedia ) auf Wikipedia durchgelesen.

    Die Handlung ist wohl identisch mit der Zeichentrickserie Avatar die schon vor Jahren im FreeTV lief, weis aber jetzt nicht mehr ob das Nick oder SuperRTL war. Hätte jetzt schon irgendwie Lust mir den Kinofilm anzuschauen.
     
  2. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Hat schon wer "Die Legende von Aang" geschaut?

    der film ist der totaler schrott,spar dir die kohle:winken:
     
  3. Steff79

    Steff79 Senior Member

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    766
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Hat schon wer "Die Legende von Aang" geschaut?

    Die Serie ist super, kann ich jedem Empfehlen auch für jedes Alter.

    Der Film ist etwas Misslungen. Wobei ich es nicht bereut habe ihn anzuschauen. Eigentlich wäre er auch nicht schlecht wenn er 40 Minuten länger gewesen wäre. So hetzt er etwas von Handlungsort zu Handlungsort.
     
  4. ThoKim

    ThoKim Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hat schon wer "Die Legende von Aang" geschaut?

    Hi Martyn,

    ich habe den Film relativ bald nach Kinostart gesehen, und schon lange keinen so zwiespältigen Eindruck mehr gehabt.
    Auf der einen Seite ist die Optik der Serie ziemlich gut umgesetzt und fängt die Atmosphäre eigentlich ganz gut ein. Die Effekte können sich sehen lassen (nur der Bison ist fürchterlich getroffen), und auch die Spannung kommt nicht ganz zu kurz.
    Auf der anderen Seite begeht der Film ziemlich grobe Fehler. Die Story wird einfach in viel zu kurze Laufzeit gepresst. Die gesamte erste Staffel wird in gut 45 Minuten durchgeprügelt, nur um möglichst schnell das Staffel-Finale (bzw. den Showdown) auffahren zu können. Der wiederum ist ordentlich. Allerdings bleibt da fast keine Zeit für so elementare Dinge wie Charakterzeichnung, die Figuren lassen schlicht kalt und die Beziehungen sind nicht gerade glaubhaft. Zusätzlich werden einige wichtige Figuren nur ganz am Rande eingebaut, was ebenfalls schade ist. Aber wohl nicht zu verhindern.
    Was man aber verhindern hätte können, ist das angebliche "3D". Wieder einer dieser Filme, die nachträglich zu Pseudo-3D bearbeitet wurden und einfach nicht dreidimensional wirken, sondern eher zerstückelt. Wenn du also "Die Legende von Aang" sehen willst, dann unbedingt in der 2D-Fassung.
    Insgesamt hat mich der Film trotzdem ordentlich unterhalten, kann aber als Ganzes nur sehr eingeschränkt überzeugen. Eine so epische Story bräuchte einfach mindestens 2 1/2 Stunden Laufzeit, um sich zu entwickeln.

    Hoffe das hilft dir etwas Weiter;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2010
  5. plasma

    plasma Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hat schon wer "Die Legende von Aang" geschaut?

    Auf den Streifen bin ich ja gespannt. Im Kino war ich nicht, aber auf DVD bzw. Blu-ray interessiert er mich schon... Im Vorwege finde ich Filme ja interessant, über die herrlich viel diskutiert wird. Ich bin gespannt, auf welche Seite ich mich schlagen werde. Filme, die nur schlecht besprochen werde, schaue ich mir meist gar nicht an. Und bei Filmen, die durchweg gut eingeschätzt werden, ist die Erwartungshaltung meist schon zu hoch.

    In ungefähr einem Monat kommt der Spaß fürs Heimkino raus...
     
  6. greengrl

    greengrl Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Hat schon wer "Die Legende von Aang" geschaut?


    Die Kritik ist ja gar nicht sooo negativ. Ich hatte zuvor diese hier gelesen. Da heißt es:

    Passt ganz gut, finde ich. Ich überlege gerade, ob ich die 3D-Version auf Bluray kaufen und verschenken soll. Ein guter Freund plant sein Heimkino in 3D auszustatten. Zudem als Steelbook... Und der 2D Film ist auch dabei. Blöd nur, dass ich keine Ahnung habe, was das Teil kosten soll.
     
  7. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.761
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Hat schon wer "Die Legende von Aang" geschaut?

    Wenn er ein GUTER Freund bleiben soll, schenke ihm besser eine ECHTE 3D-Blu-ray, keinen konvertierten 3D-Fake...

    Tipps: Street Dance 3D, IMAX - Dinosaurs Alive! 3D, IMAX - Wild Ocean 3D,
    als Animationsfilm "Disneys Eine Weihnachtsgeschichte 3D"...
     

Diese Seite empfehlen