1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hat jemand Erfahrungen mit DVB C Karten?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von nico4u, 27. Mai 2003.

  1. nico4u

    nico4u Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2003
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Moin moin,

    spiele mit dem Gedanken, mir eine DVB c Karte in den Compi zu setzen. Möchte allerdings nur free to air Sender empfangen sowie free to air Radio.

    Habe bis jetzt nur die Hauppage WinTV DVB c gefunden. Scheint ja ganz nett zu sein, aber der Preis (306,00 Euro) ist ganz schön happig dafür, daß ich eigentlich gar kein TV Junkie bin, sondern das nur als ein 'kleines Abenteuer' ansehe.

    Hat jemand Erfahrung mit dieser oder anderen Karten? Was könnt ihr mir empfehlen? Wovon könnt ihr mir abraten?

    Wäre nett, wenn ihr ein, zwei kleine Erfahrungsberichte posten könntet oder zumindest noch nen paar andere Karten, mit denen ich DVB c (Kabel!!!) empfangen kann. Kann ruhig aus jeder Preisklasse sein, um erst mal nen Überblick zu kriegen...

    System auf der sie laufen soll:

    Intel P4 2GHz
    512 MB Ram
    XP Home SP1

    MfG nico
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    Hi,

    im Prinzip gilt das gleiche, wie für die DVB-S Karten (Hersteller Technotrend, verkauft wird Sie von vielen), wobei Siemens als einziger ein Analog Modul zusätzlich anbietet.
    Wenn es Kostengünstig sein sollte suche mal nch der Budget. Das die gleiche Karte, hat nur keinen MPEG-Decoder und ist dafür günstiger.

    whitman
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Karten ohne Mpeg Decoder habe grundsetzlich kein RGB Scart Anschluß. Die Siemens hat sowas.
    Gruß Gorcon
     
  4. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.013
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Ich habe eine Hauppauge WinTV DVB-C (gleiche gibts von Technotrend). Mit einem alternativen Programm, wie Watchtvpro, ist die Karte wunderbar zu gebrauchen. Der Nachteil sind natürlich die wenigen digitalen Kanäle im Kabel.
     

Diese Seite empfehlen