1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hat jemand Erfahrung mit dem LNB von Megasat?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von malcolmy, 6. Juli 2011.

  1. malcolmy

    malcolmy Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich würde gerne wissen, ob jemand Erfahrung mit diesem LNB von Megasat hat:

    LNB

    bzw. ob jemand überhaupt positive/negative Sachen über Megasat LNB's sagen kann.

    Grüße
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.564
    Zustimmungen:
    4.231
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Hat jemand Erfahrung mit dem LNB von Megasat?

    Hi,

    Megasat ist auch nur billige China-Ware. Warum das Ding ?

    Nimm lieber eins von ALPS.

    Gruß
     
  3. malcolmy

    malcolmy Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hat jemand Erfahrung mit dem LNB von Megasat?

    Weil mir der Twin Lnb von Alps ein wenig zu breit vorkommt und ich gerne Astra/Eutelsat/Hotbird mit einer Antenne empfangen würde.
    Würden sich die 3° mit den Alps Twin LNB's trotzdem ausgehen?

    Grüße
     
  4. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Hat jemand Erfahrung mit dem LNB von Megasat?

    Bei dem verlinkten LNB gibt es keine Maßzeichnung.

    Was ist das denn für eine Antenne?
    Bei 3 Grad musst Du die Feedarmlänge mit 0.052 multiplizieren, um auf den LNB-Abstand zu kommen.

    Bei 60 cm sind das etwa 31 mm...

    Die Elektronik-Box hinten ist aber breiter, als das was Dir da vorschwebt, wenn man die 30 mm Stirnbreite des Feedhorns als Anhalt nimmt.

    Hier andere schmale

    Inverto BLACK MultiConnect - Twin LNB Sat-Technik... LNBs... Twin LNB
    Inverto Black Multiconnect 52 mm breit

    Alps Twin - maximale Breite 56 mm

    Dieses Megasat Ding scheint etwas schmaler zu sein, trotzdem ich nirgends die Breite dieses Elektronik-Gehäuses hinten gefunden habe...
     
  5. malcolmy

    malcolmy Neuling

    Registriert seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hat jemand Erfahrung mit dem LNB von Megasat?

    Alles klar. Danke für die Antwort. Und es handelt sich um eine 100cm Satconn Antenne.

    Grüße
     
  6. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Hat jemand Erfahrung mit dem LNB von Megasat?

    Da würde ich damit rechnen, daß der LNB-Arm deutlich länger ist.

    Die Formel für den LNB-Abstand ist näherungsweise

    Feedarmlänge * sin (winkelabstand der Satelliten)

    Dazu muss man sich die reale Peilrichtung zu den Satelliten zum eigenen Standort aus Satellite Finder / Dish Pointing Calculator with Google Maps | DishPointer.com notieren, und die Differenzen bilden!
     
  7. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Hat jemand Erfahrung mit dem LNB von Megasat?

    Die Megasat und auch die Inverto Multiconnect LNBs haben häufig bei Regen Probleme.
    Der Feeddurchmesser ist einfach sehr klein. ALPS LNBs sind besser. Da können die billigen China-Dinger nicht mithalten.
     

Diese Seite empfehlen