1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hat jemand einen Philips DSR 2011

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Crossgod, 17. Januar 2006.

  1. Crossgod

    Crossgod Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    kann mir jemand die konfig. für einen sat. sagen?

    ich bekomm nicht mehr als 18 prog. rein. welche soll ich nehmen (diseq;steuerung) habe alle schon durchprobiert, aber ich kann dir gefunden sender im senderpool nicht finden, bzw übertragen.

    was kann das sein? er findet wenn ich nur astra 19.2 absuche nur 18 programm (unverschlüsselt). warum???

    wenn ich diseq 1.0 einstell und auf allen viel sats suche (19.2 28.8 turksat hotbird (mehr gibt es nicht) findet er 80, kann aber keinen im sender pool finden, obwohl er immer speichert...

    hilfe...
     
  2. rahe14

    rahe14 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    OWL
    AW: hat jemand einen Philips DSR 2011

    du hast schon ein digital lnb???
     
  3. Crossgod

    Crossgod Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2006
    Beiträge:
    21
    AW: hat jemand einen Philips DSR 2011

    hab das teil von premier geschickt bekommen, und meine anlage ist digital. nutze noch drei andere reciever, und die funtionieren einwandfrei.

    aber der premiere recceiver möchte sich meine system nicht fügen...
     
  4. Datacontrol

    Datacontrol Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2002
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Wendeburg
    AW: hat jemand einen Philips DSR 2011

    Premiere scheint nur noch die Günstig-Produkte von Phillips zu haben!
    Hört sich nach einen Hartwarefehler an.
    Schon mal ein Softwareupdate mit anschließenden zurückversetzen in die Werkseinstellung versucht. So lautet jedenfalls immer der Tipp bei der Hotline.
    Bei mir ging der EPG und ein paar andere Kleinigkeiten nicht, sowie ständige Abstürze. Zum Glück konnte ich das Neugerät über den 24 Stunden-Service unkompliziert umtauschen lassen. EPG macht bei dem Umtauschgerät immer noch Probleme und der Viedeotext wird öfters nicht mehr an den Fehrnseher weitergegeben.
    Zum EPG: Bei Filmen die nach dem nächsten Programm laufen, zeigt das Gerät als Info/Inhaltsangabe leider fast nur Müll an, was bei meinen FTA einwandfrei funktioniert.
    Außerdem habe ich öfters nach dem Zappen einen schwarzen Bildschirm oder das Gerät hängt sich bei Premieresendern, die gerade die Jugend-PIN-Abfrage aktivierten, komplett auf, zum Glück aber eher selten!
    Aber das kenne ich schon von Phillips. Scheint normal zu sein, dass die Receiver immer eine kleine Macke haben...
    Zur Zeit ist übrigens Version 52 das aktuellste Betriebssystem für den DSR 2011.
    Den Fehler den du beschreibst hatte ich zum Glück nicht.
    Der Begrüssungsbildschirm vom ersten Anschließen hat sofort meine Antenne erkannt. Das gilt auch für das Ausstauschgerät.
     

Diese Seite empfehlen