1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hat HD via Kabel Perspektiven?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Hat HD via Kabel Perspektiven?

    Weil es kaum deutsche Sender gibt die in HD senden:rolleyes:
     
  3. htw89

    htw89 Guest

    AW: Hat HD via Kabel Perspektiven?

    Und weil die KNBs kein Interesse an HDTV haben. Zumindest KDG. Ein MA meinte mal zu mir, KDG sähe es nicht ein Platz für so ein "Nischenangebot" für ein paar tausend Haushalte zu schaffen. So gesehen ist Premiere HD ja schon das höchste der Gefühle...
     
  4. nfsweyoun

    nfsweyoun Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    347
    AW: Hat HD via Kabel Perspektiven?

    Ich hoffe nur inständig, daß es Kabel Deutschland & Co auf die Reihe bekommen, im nächsten Jahr arteHD einzuspeisen und dann in der Folge auch ARD und ZDF mit ihren HD-Kanälen.

    Aber nach den ersten Berichten befürchte ich, dass es zunächst nicht dazu kommen wird und diese Kanäle erst einmal nur über SAT zu sehen sein werden. Und das ist ein absolutes Armutszeugnis für die ach so tolle Infrastruktur der Kabelanbieter.
     
  5. Ron300

    Ron300 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    27
    AW: Hat HD via Kabel Perspektiven?

    Die meisten Kunden nutzen noch analoges Kabelfernsehen bei KDG. Da ist doch klar, dass HD als Standart noch in ferner Zukunft liegt...
     
  6. heikohvr

    heikohvr Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Hannover
    AW: Hat HD via Kabel Perspektiven?

    Das Problem liegt zu einem Großteil am entsprechenden Angebot!
    Ich denke es gibt schon interessierte Kunden. Vorallem nach dem
    ganzen LCD und Plasma Boom!!!

    Was muß ein Kabelkunde tun um HD Sender zu empfangen. Ein kostenpflichtiges Abo über 12 oder 24 Monate abschließen und einen
    neuen Receiver beschaffen.
    Und dann hat der Kunde max. 2 Sender.
    Wenn das Angebot an Sendern etwas umfangreicher wäre hätte ich
    schon längst einen neuen Receiver aber so. Zumal die Begeisterung
    für die HD Sender von Premiere sich in der Community in grenzen hält.

    Pro7Sat1 hätte mich gereizt aber das hat sich ja nun auch erledigt. Da werden lieber wieder Telenovelas produziert die keine Mensch braucht.

    Ich hätte hier von den privaten Sendern mehr erwartet!
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Hat HD via Kabel Perspektiven?

    Henne-Ei Problem.

    Ohne HD Sender kein breites Interesse an HD Empfang!

    Ohne Interesse an HD Empfang keine HD Sender!

    :eek:
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Hat HD via Kabel Perspektiven?

    Das Interesse beim Zuschauer ist schon da wenn man den entzückten Gesichtern der Kunden bei MM usw. Glauben schenken darf.
    Denn bei HD Zuspielung sieht man das Glänzen in den Augen!
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Hat HD via Kabel Perspektiven?

    ... wenn ich mir hier im Kaufhof die HD-Zuspielungen anschaue, dann gibt es keinen Grund in HDTV zu investieren ...
     
  10. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.494
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Hat HD via Kabel Perspektiven?

    Das ist das gleiche wie mit 3D-Filmen: wenn jemand meint, er hätte vor einiger Zeit bei Pro7 echte 3D-Filme gesehen (mit der halb abgedunkelten Brille), ist er von "3D" zu Recht enttäuscht. War er erst mal in einem Digital-3D-Kino, sieht es ganz anders aus...
    Also sollte man sich erst richtig informieren bei mehreren Quellen, bevor man eine Sache schlechtmacht. Ich habe beim Saturn im Kaufhof Köln schon HDTV-Bilder auf einem LCD gesehen, die beinahe 3D-mäßig plastisch aussahen!
    Es kommt eben immer jeweils auf das Quellenmaterial, die Verkabelung (!) und die Bildeinstellung an...

    Gruß Klaus
     

Diese Seite empfehlen