1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hat die Kontrasteinstellung Auswirkung auf die Lebensdauer des TV

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Güni10, 11. Dezember 2011.

  1. Güni10

    Güni10 Neuling

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    habe mir Gestern einen UE37D6500 LED TV gekauft. Im Auslieferungszustand war der Kontrast mit 100 und die Helligkeit mit 50 eingestellt was natürlich ein brillantes Bild ergibt.
    Im Handbuch habe ich jetzt gelesen, daß zu hohe Kontrast-und Helligkeitswertwerte das Ausbrennen also die Lebensdauer ennorm verringern.
    Habe den Kontrast mal auf 50 zurückgenommen, aber das Bild wird dadurch schon ziemlich flau. Welche Kontrast und Helligkeitswerte habt ihr eingestellt? Wie lange hält so ein LED TV?

    Gruss Günther
     
  2. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hat die Kontrasteinstellung Auswirkung auf die Lebensdauer des TV

    Und schon wieder - was hat das mit Sat zu tun?
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
  4. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Hat die Kontrasteinstellung Auswirkung auf die Lebensdauer des TV

    Samsung gibt die Lebensdauer der LED-TV mit 60.000 Betriebsstunden an.

    Bei den alten Röhrenfernseher habe ich schon gehört, dass die Kontrast- und Helligkeitseinstellungen eine Auswirkung auf die Lebensdauer haben. Manchmal leben solche Wahrheiten als Mythen weiter, wenn die zugrundeliegende Technologie längst tot ist. In den E-Books von Samsung habe ich jedenfalls nichts darüber finden können.

    Achtung, OT: Ich finde Eheimz als Moderator gut. Fachliche Kompetenz alleine ist nicht ausreichend. Wichtig ist die soziale Kompetenz und da zeigt @Satmanager m.M.n. doch erhebliche Mängel.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Hat die Kontrasteinstellung Auswirkung auf die Lebensdauer des TV

    1. geben die TV-Hersteller auch Watt-Verbrauchs-Angaben an die sie in die Kat A heben, das aber gemessen bei "Kontrast/Helligkeit = dunkel", also bei einer Betriebseinstellung die keinem was bringt.... macht man den TV dann "betriebsbereit" (=Kontrast/Helligkeit rein) verbrauchen die Strom das sie in der Kat C gerade noch so rein passen würden.... so sind also "Angaben" wie 60000 Betriebsstunden rein Proforma und KEINE Messung die einem Vergleich unterliegen könnte
    2. WAS findest du am Mod "gut" ? Welche Arbeit/ welche Besonderheit die nur einem Mod zusteht ?
    3. ist das hier ein Fachforum und kein Ringelpietz mit Anfassen (und es gibt nichts für die Beitragspunkte-Sammler die gerade in den letzten Tagen mal wieder so viel Unkopetenz mit falschen Sachen hier bewiesen haben)..... soziale Kompetenz bekommst du vom Pfarrer und der wird dir auch die Leviten blasen wenn du aus der Kirche austrittst, in der Messe zwischenrein redest oder gegen dein Brot in der Beichtkammer verbreitest..... auch dort muss man sich den Regeln hingeben (= Rubriken beachten / SuFu nutzen und nicht jeden Pups neu anfragen / nicht 3x das gleiche Thema wegen einer Frage aufmachen usw.)
    Finde gerade kein Schleifchen das ich hier jetzt anhängen kann.

    P.S. und schau dir jetzt gerade mal an was für Leute sich bei dir dafür bedanken und warum (auch die Verlinkung gehört dazu)... der hat das bis heute alles noch nicht geschnallt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2011
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    2.533
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Hat die Kontrasteinstellung Auswirkung auf die Lebensdauer des TV

    Bei Röhrengeräten und Plasmageräten haben Kontrast und Helligkeit schon eine Auswirkung auf die Lebensdauer, bei LCD Geräten dürften die Auswirkungen aber wohl allenfalls gering sein.

    Würde Kontrast und Helligkeit so einstellen wie dir das Bild am angenehmsten ist. Ein Matschbild will natürlich keiner haben, aber zuviel Kontrast sieht bei SD Inhalten auch nicht gut aus.
     
  7. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Hat die Kontrasteinstellung Auswirkung auf die Lebensdauer des TV

    Man geht bei modernen Flachbildfernsehern von einer Lebensdauer von 5 Jahren aus. Entweder gehen sie dann kaputt, oder sind technisch total überholt. Die Lebensdauer der Panels von 60.000 Std. sind da noch lange nicht erreicht. Also Kontrast nach Belieben einstellen, und gut ist's.
     
  8. LS-Pöthen

    LS-Pöthen Gold Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2004
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hat die Kontrasteinstellung Auswirkung auf die Lebensdauer des TV

    Hallo Günther,
    ich habe auch versucht mit Tip`s aus dem Forum meinen TV einzustellen,da es aber zuviele Meinungen giebt , habe ich dann knapp 10 Euro investiert und bei Burosch eine Testsuite gekauft.geht ganz einfach im Download . Das ist der beste Weg zu einem sehr guten Bildergebnis.Du hast die Daten(Bilder) dann auf einer Karte oder USB Stick und kannst die Qualität immer wieder kontrolieren.ich kenne deinen TV nicht , gehe aber davon aus , dass er FullHD ist.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.147
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Hat die Kontrasteinstellung Auswirkung auf die Lebensdauer des TV


    Wie kommst Du auf 5 Jahre?
    Sie halten deutlich länger.
     

Diese Seite empfehlen