1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hasspredigten per Satellit auch in Deutschland

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Hannover - Für Aufregung sorgt derzeit der arabische Fernsehsender Al-Aksa TV, der über den Satelliten Arab-Sat auch in Deutschland empfangen werden kann.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Hasspredigten per Satellit auch in Deutschland

    Kann USA den Satellit nicht abschießen? :confused:
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Hasspredigten per Satellit auch in Deutschland

    Man könnte aber den Satellitenbetreiber zur Abschltung des Senders verklagen. Dürfte aber ehe aussichtslos sein.
     
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.882
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Hasspredigten per Satellit auch in Deutschland

    Eben. Die deutsche Gerichtsbarkeit und der deutsche oder amerikanische Zuschauer ist für die irrelevant... Auch wenn die das zufällig empfangen oder einschalten könnten. Man kann ja auch über Sat diverse Sektenprogramme
    empfangen, muss es aber nicht sehen...
     
  5. Viennaboy

    Viennaboy Platin Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    2.848
    AW: Hasspredigten per Satellit auch in Deutschland

    soll Deutschland halt paar Störsender Installieren so wie in der Guten Alten Zeit...
     
  6. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Hasspredigten per Satellit auch in Deutschland

    Beckstein hat bestimmt schon einen Plan...

    Vielleicht deutsche Untertitel...
     
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.798
    Ort:
    Mechiko
    AW: Hasspredigten per Satellit auch in Deutschland

    Gegen die "Titten" Sender konnten die auch nix ausrichten....
     
  8. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Ort:
    Berlin
    AW: Hasspredigten per Satellit auch in Deutschland

    Und ich dachte schon, es geht um das "Wort zum Sonntag"...
     
  9. emguec

    emguec Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    480
    AW: Hasspredigten per Satellit auch in Deutschland

    "Hasspredigten auch in Deutschland" ist aber auch so eine dumme Aufmache. Natürlich, wer eine entsprechend große Satellitenschüssel besitzt und sie zufällig auf Arabsat richtet (welch beliebte Sat-Position in Deutschland!), der wird skandalöserweise diesen Sender empfangen.

    Dieser Sender ist doch gar nicht für Deutschland gedacht. Es ändert zwar nichts an der Tatsache, das er verboten gehört, aber ob der jetzt auf 30,5° sendet oder nicht, wen juckt's in Deutschland?
     
  10. Hansea7

    Hansea7 Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Hamburg
    AW: Hasspredigten per Satellit auch in Deutschland

    Natürlich "juckt" dieser Sender die deutschen Sicherheitsbehörden. Der Sender verbreitet gefährliche Propaganda, die aus einem Fundamentalisten ein höheres Sicherheitsrisiko machen können.
     

Diese Seite empfehlen