1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Harter Digitalumstieg in Finnland gefährdet

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.093
    Anzeige
    Helsinki - Am 9. September schaltet Finnland die analogen Antennenfrequenzen ab. Tauno Äljälä, Vorsitzender der finnischen TV 2007 Projektgruppe, hat sich besorgt über den Stand der Entwicklung gezeigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. uboot

    uboot Silber Member

    Registriert seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Aachen
    AW: Harter Digitalumstieg in Finnland gefährdet

    Ach wäre solch ein harter Umstieg auch in Deutschland schön. Ich träume von massenweise HD Kanälen in allen!! Kabelnetzen durch Wegfall der Analogbrocken. :D
     
  3. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Harter Digitalumstieg in Finnland gefährdet


    Ich auch! Ich würde das in Finnland trotzdem durchziehen!

    Weg mit der Grundverschlüsselung im Kabel und zum 01.09.2007 alle analogen Kabel- und SAT-Frequenzen abschalten! :love: :love: :love:
     
  4. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Harter Digitalumstieg in Finnland gefährdet

    ... diese Forderung ist völlig realitätsfern, denn wo sollen die ganzen Digital-Receiver auf einmal herkommen, mal davon abgesehen, dass die Receiver-Preise bei solch' einer großen Nachfrage in astronomische Höhen steigen würde ...
     
  5. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Harter Digitalumstieg in Finnland gefährdet

    leider ist in Deutschland so, wenn es keinem Druck gibts und solange wir im Kabel über 30 Analoge Sender haben, auf Astra sogar mehr, wird der Umstieg eher lange dauer, viele die mit der Technik nicht Per Du sind, sagen :"warum soll ich in Digital investieren, wenn ich normal auch 30 Sender Bekomme", eigentlich schade
     
  6. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Harter Digitalumstieg in Finnland gefährdet

    ähmm...Leute.....

    es geht in der Meldung einzig und allein um den Umstieg auf DVB-T! :winken:

    Und da ist Deutschland schon deutlich weiter als Finnland!!
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Harter Digitalumstieg in Finnland gefährdet

    ... wenn dem so wäre, warum ist dann in dem Artikel zu lesen
    Davon mal abgesehen ist Deutschland nicht weiter, denn in Finnland gibt es ab 1.9.2007 im Gegensatz zu Deutschland überhaupt kein terrestrisches Analog-TV mehr ...
     
  8. cymbol

    cymbol Platin Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    2.728
    Ort:
    Bayern
    AW: Harter Digitalumstieg in Finnland gefährdet

    Wäre super. Ich habe zwei Stück über und gebe die momentan nicht in Ebay weil die Preise so im Keller sind :D .
     
  9. linux-tv

    linux-tv Senior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    470
    AW: Harter Digitalumstieg in Finnland gefährdet

    Wieso? Ich vermute mal, dass das schon länger feststeht.
    Auch hier in Deutschland wird 2010 ALLES analoge abgeschaltet. Wenn die Leute nicht in der Lage sind, rechtzeitig einen Receiver zu kaufen, sind sie doch selber schuld.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Harter Digitalumstieg in Finnland gefährdet

    Aber nicht im Kabel!
     

Diese Seite empfehlen