1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Harry Potter zaubert zu Weihnachten im "Ersten" nur in SDTV

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. November 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig / Frankfurt a.M. - Nach Informationen von DIGITAL FERNSEHEN sollte Harry Potter im Rahmen des ARD-Showcase auch in HDTV ausgestrahlt werden. Für den Erwerb der HDTV-Rechte der Warner-Produktion wurde jedoch keine Lösung gefunden. DIGITAL FERNSEHEN sprach dazu mit Jürgen Knoop von der ARD-Degeto-Programmplanung.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. blondie

    blondie Silber Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Harry Potter zaubert zu Weihnachten im "Ersten" nur in SDTV

    Na, das wird ja in Zukunft super im Bereicht HDTV. Wenn nicht die Rechte für beides gleichzeitig(!) erworben werden kann, schaut man in die Röhre... ganz großes Kino... toll...

    blondie
     
  3. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.961
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Harry Potter zaubert zu Weihnachten im "Ersten" nur in SDTV

    Ähm, es können ja beide Rechte gleichzeitig erworben werden, so wie ich das verstehe, nur in dem Fall von Harry Potter gibt es Quasi keine Rechte für ARD/ZDF und alle die nicht mit Kopierschutz senden.
     
  4. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Harry Potter zaubert zu Weihnachten im "Ersten" nur in SDTV

    Komisch, in Deutschland besteht Warner auf Kopierschutz, im Heimatland des Senders wird HD ohne Signalschutz ausgestrahlt. Kann mir einer mal die Logik erklären? :confused:

    Juergen
     
  5. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Harry Potter zaubert zu Weihnachten im "Ersten" nur in SDTV

    Bei den Privaten muss man für HD extra bezahlen und wird gegängelt und ARD und ZDF, dürfen keine Filme in nativen HD ausstrahlen, wegen fehlendem Kopierschutz. :rolleyes:

    So wird HDTV in Deutschland zum Flop, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Wenn das die Zukunft von HDTV sein soll, dann verzichte ich dankend drauf. HDTV wird sowieso total überbewertet. Richtig überzeugt hat mich HDTV jedenfalls nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2009
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.185
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Harry Potter zaubert zu Weihnachten im "Ersten" nur in SDTV

    HDCP, so wie der ORF es manchmal scheinbar mitsendet, wo aber keiner was von mitbekommt reicht scheinbar auch nicht. Die wollen wie es den Eindruck macht Aufnahmen völlig verhindern, damit mehr Blu-rays verscheuert werden. Und dass die ARD da nicht mitmacht halte ich nur für richtig.

    Aber warum wurde der Film nicht mal in 5.1 angekündigt? Das ist doch schon arg verwunderlich, zumal die Potters bisher immer in 5.1 liefen wo eine AC3 Tonspur gesendet wurde (mal abgesehen von der gekürzten Vormittagswiederholung von Teil 3 auf ProSieben). Ich hoffe doch, dass das nur ein Fehler war.
     
  7. Ratbert

    Ratbert Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Harry Potter zaubert zu Weihnachten im "Ersten" nur in SDTV

    Es ist doch total sinnlos bei einer Free-TV-Ausstrahlung noch Kopierschutz zu verlangen, da ist die Verwertungkette doch schon zu Ende, wer den Film bis dahin nicht gekauft hat wird es sicher dannach auch nicht mehr tun.
     
  8. Casper1983

    Casper1983 Junior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 7181 UHD, Philips 7605, vu+ uno/solo2/solo 4k
    AW: Harry Potter zaubert zu Weihnachten im "Ersten" nur in SDTV

    Ich hoffe doch stark, dass ARD/ZDF ohne Kopierschutz senden.
    Es ist genereller Blödsinn kopierschutz im Free-TV auszusenden, denn das gesendete Material ist soo alt, es gibt doch alles schon auf DVD/BlueRay zu kaufen.
    Ich behaupte mal das allenfalls ein kopierschutz auf PPV-Kanälen sinn macht.

    Ich hoffe die Haltung der ÖR überträgt sich auch auf unsere Privaten und sorgt für eine einheitliche Struktur im deutschen Markt.

    Schließlich bestimmt ja auch der Kunde den Preis und wenn bei den großen Studios nix eingekauft wird, was einen kopierschutz verlangt, ändert sich auch deren Angebot ganz schnell.

    In diesem Sinne:
    NEIN zu CI+
    NEIN zu Gebühren für Free-TV und werbefinanziertes TV inkl. HDTV
    JA zur freien Receiverwahl
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Harry Potter zaubert zu Weihnachten im "Ersten" nur in SDTV

    Blick in die Zukunft?

    Bis auf einige ÖR Sender gibt es kein TV mehr, da sie alle verschlüsselt wurden und die 25 Kunden das Projekt nicht retten konnten, Videotheken sind verboten in Deustchland damit Warner und Konsorten ihre Scheiben loswerden.
     
  10. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.390
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Harry Potter zaubert zu Weihnachten im "Ersten" nur in SDTV

    Naja, es werden wieder genug denken, das sei HD und wundern, dass es kaum einen Unterschied macht. Das wird ein Spaß...
     

Diese Seite empfehlen