1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Harry Potter und die Kammer des Schreckens RTL 16:9 oder gezommt?

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Kabel Digifreak, 14. November 2010.

  1. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.101
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    Anzeige
    Harry Potter und die Kammer des Schreckens RTL. 16:9 oder gezoomtes 21:9? Erkenne das relativ schlecht (Wahrnehmungsprobleme) daher die Frage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2010
  2. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.183
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Harry Potter und die Kammer des Schreckens RTL 16:9 oder gezommt?

    Ist Open Matte, aber nur ein mittelmäßiges SD-Master. Hier der Vergleich mit der Blu-ray:

    [​IMG] [​IMG]

    Dafür ist es aber immerhin die ungekürzte FSK 12 Version und nicht die FSK 6 die im Kino und bei den Öffis gezeigt sowie auf DVD veröffentlicht wurde.

    Schnittbericht: Harry Potter und die Kammer des Schreckens | DVD-Forum.at
     
  3. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.101
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: Harry Potter und die Kammer des Schreckens RTL 16:9 oder gezommt?

    Danke! Ein 21:9 Master hat RTL nicht? Oder 16:9, gibt es den überhaupt in 16:9?
    Also hat man bei Open Matte ein Vollbild auf einem 16:9 TV, korrekt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2010
  4. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Harry Potter und die Kammer des Schreckens RTL 16:9 oder gezommt?

    RTL versucht nach Möglichkeit immer in 16:9 Vollbild zu senden (also 1,78:1 oder 1,85:1).
    Falls es kein Open Matte Master oder gezoomtes Master gibt, senden sie auch schonmal in 2,35:1 - kommt aber nicht oft vor.
    21:9 Master im TV gibt es nicht, es gibt nur 16:9 oder 4:3 als Bildformat, 2,35:1 (was du wohl als 21:9 bezeichnet) ist auch 16:9, nur halt mit Balken oben und unten.

    Er ist doch in 16:9 (1,78:1)!

    In dem Fall von RTL, ja (heute).
    Früher (als 4:3 noch der TV Standard war), gab es aber auch Open Matte als 4:3 Vollbild, wie z.B. bei Bad Boys:

    [​IMG] [​IMG]
    links: 4:3 Vollbild (Open Matte), rechts: 16:9 (1,85:1) Widescreen
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2010
  5. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.544
    Zustimmungen:
    2.526
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Harry Potter und die Kammer des Schreckens RTL 16:9 oder gezommt?

    Und die gibt es mittlerweile auch in Deutschland offiziell ungekürzt auf DVD und BD.
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.183
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Harry Potter und die Kammer des Schreckens RTL 16:9 oder gezommt?

    Auf DVD aber nur in der Ultimate Edition, sonst gibts da auch nur gekürzte Versionen. Die Blu-rays sind alle ungekürzt, ebenso die UMD, die HD-DVD und die Ausstrahlungen damals auf Premiere und die 20.15 Ausstrahlungen auf ProSieben.

    Klick
     
  7. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Harry Potter und die Kammer des Schreckens RTL 16:9 oder gezommt?

    Die Frage ist, was der Verleiher einem anbietet...wobei RTL komischer Weise immer viel Mitspracherecht aufgrund der guten Marktposition genießt. Das Schweizer Fernsehen hat die Harry Kiffkopf-Filme neulich alle in 21:9 gezeigt.
     
  8. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.192
    Zustimmungen:
    4.503
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Harry Potter und die Kammer des Schreckens RTL 16:9 oder gezommt?

    Erstens ist bei DVB auch 20:9 als Bildformat spezifiziert (die d-Box 1 unterstützt das) und zweitens dürfte klar sein, daß sich Formatangaben immer auf den relevanten Bildinhalt beziehen (das sollte auch so sein). Zur Unterscheidung zum Übertragungsformat kann man dann noch Letterbox oder anamorph hinzufügen. Hilfreich ist dann auch noch die Angabe von "Open Matte", wenn vorhanden, um möglichen 16:9-Kritikern gleich zu Anfang den Wind aus den Segeln zu nehmen.
     
  9. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Harry Potter und die Kammer des Schreckens RTL 16:9 oder gezommt?

    Zur Unterscheidung spricht man beim Bildinhalt dann aber von 2,35:1, 1,78:1, usw. und beim Übertragungsformat von 16:9 bzw. 4:3.
    So ist es auch auf den DVD-Covern üblich.
    Um Missverständnisse zu vermeiden, redet man also allgemein bspw. von: 2,35:1 (16:9).
    Alles andere ist nur verwirrend oder doppeldeutig, bspw. 21:9 letterbox kann sowohl anamorph 16:9 als auch 4:3 sein. Und schreibt man 21:9 anamorph, so würde ich von dem echten Seitenverhältnis 21:9 ausgehen, was aber praktisch nie angewendet wird, s.u.

    Ja, du hast Recht, es ist spezifiziert, wird aber praktisch nirgends verwedet, deswegen sollten wir das auch außen vor lassen. Oder kennst du einen Sender?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2010
  10. Berthold21

    Berthold21 Junior Member

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Beovision 10
    AW: Harry Potter und die Kammer des Schreckens RTL 16:9 oder gezommt?

    Sehe ich das richtig, da ist links oben ein "RTL HD" zu lesen? Also nur für diejenigen zu sehen, die extra löhnen und dann in mittelmäßiger Qualität? Dazu die Werbeunterbrechungen. Wir wissen schon, warum wir die Privaten nicht mehr gucken und demgemäß auch "RTL HD" nicht brauchen :D.

    Berthold21
     

Diese Seite empfehlen