1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Harry Potter deluxe auf 31 Scheiben - exklusive Sammlerstücke

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    "Harry Potter" ist (Kino-)Geschichte, aber der Publisher Warner Home Video schlachtet die erfolgreiche Fantasy-Reihe weiter aus. Am 19. Oktober erscheint eine limitierte "Zauberer Collection" mit ingesamt 31 DVDs und Blu-rays und vier Stunden exklusivem neuem Bonusmaterial.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. maddin34

    maddin34 Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Harry Potter deluxe auf 31 Scheiben - exklusive Sammlerstücke

    Was das soll ca 250 Euro kosten tztztz na wird leute geben die werdene s kaufen
     
  3. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Harry Potter deluxe auf 31 Scheiben - exklusive Sammlerstücke

    Hmm, 250 Ocken für 8 Filme und ein bisserl Bonusmaterial? Hmm, nee, mir langen die Blu-Rays von Harry Potter, die ich habe. 250 Euro sind mir dann doch zu teuer, obwohl ich ein großer Fan der Reihe bin.
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Harry Potter deluxe auf 31 Scheiben - exklusive Sammlerstücke

    Mir wäre mal lieber sie würden die Ultimate Edition der Filme mit Teil 7 und 8 endlich abschließen.
     
  5. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.450
    Zustimmungen:
    5.963
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    AW: Harry Potter deluxe auf 31 Scheiben - exklusive Sammlerstücke

    Ich habe die DVDs immer für 7,99 gekauft. Das sollte reichen.
     
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.322
    Zustimmungen:
    7.983
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Harry Potter deluxe auf 31 Scheiben - exklusive Sammlerstücke

    Solange HP noch halbwegs aktuell ist , muss man das "Mörtschendaising" ausschöpfen. Es wird genug "Verrückte" geben... ;)
     
  7. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Harry Potter deluxe auf 31 Scheiben - exklusive Sammlerstücke

    Wegen eines "um 15 Minuten erweiterten" Interviews mit dem Hauptdarsteller und etlicher womöglich überflüssiger "Specials" (neben den eigentlichten Filmen) soll man sich diese Box kaufen?:confused:

    Wann gibt es für solch unverschämt teure Angebote eigentlich eine Kreditabteilung der Produzenten, die einem einen zinsgünstigen, zum Kauf der Scheiben, zweckgebundenen Kredit vermittelt? Wäre doch eine gute Idee zum Zwecke der Kundenbindung...:D
    Und wenn das Ganze dann irgendwann einmal auch komplett als Box in 3D oder 4D (von mir aus auch in 5D) herauskommt, blättert man noch einmal 500 Euronen dafür hin. Hauptsache die Rechteinhaber können weiterhin gut vedienen...
    Mit solch "günstigen" Angeboten ist es sich die Filmindustrie selber Schuld, wenn das Downloadangebot im Internet immer größer wird...:LOL:

    Ich kann am Inhalt nichts Interessantes finden, was es rechtfertigt diesen stolzen Betrag zu bezahlen.
     

Diese Seite empfehlen