1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Harry Potter bricht bei US-Start Mitternachts-Rekord

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Juli 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    New York - Der neue Harry-Potter-Film hat in Amerika bei seinem Start zur Geisterstunde alle bisherigen Mitternachtsrekorde an den US-Kinokassen gebrochen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Harry Potter bricht bei US-Start Mitternachts-Rekord

    Ich kann mit dem Hype nix anfangen...
    Vielleicht bin ich auch schon zu alt für den ganzen Mist wie HP, idrohne und co.
     
  3. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Harry Potter bricht bei US-Start Mitternachts-Rekord

    ... oder zu jung ... ;)

    Meine ganze kleine Verwandschaft sorgt schon dafür,
    dass ich da "Fan", wenn nicht "Experte" bin. ;):):cool:

    Btw., bisher hat mir das auch immer recht gut
    gefallen ... war prima "Unterhaltungskino".

    :winken:

    Bezieht sich auf HP, keine Ahnung
    was "idrohne und co." sein soll ...
     
  4. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Harry Potter bricht bei US-Start Mitternachts-Rekord

    Bin fast 40.
    Wie jung muss man denn sein? :D
     
  5. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Harry Potter bricht bei US-Start Mitternachts-Rekord

    8- 15 :D:winken:
     
  6. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Harry Potter bricht bei US-Start Mitternachts-Rekord

    Du lachst. Ich kenne viele Erwachsene, die sich den Driss reinziehen. :D
     
  7. tomdance

    tomdance Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Harry Potter bricht bei US-Start Mitternachts-Rekord

    bin 28 und habe den gestern abend auch gesehen.
    Gehe mal davon aus, das die ehemalige Kinder mitgewachsen sind und sich deshalb den Film, egal welche Altersklasse, weiterhin anschauen
     
  8. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Harry Potter bricht bei US-Start Mitternachts-Rekord

    Für mich unbegreiflich wie man sowas als Erwachsener schauen kann. Alleine wenn ich schon Titel sehe wie HP und der Feuerkelch oder der Halbblutprinz könnte ich kotzen

    Vorallem wieviele Teile kommen denn noch raus von dem Kram? Das müsste jetzt schon der sechste oder siebte Teil bereits sein.:rolleyes:
     
  9. Mondmann

    Mondmann Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    MDCC Digital HD Premium
    MDCC Digital Familie

    Kaon HD Receiver
    AW: Harry Potter bricht bei US-Start Mitternachts-Rekord

    Du schaust dir eben andere Dinge an, wo manch einer denkt wie kann man sich sowas nur anschauen. Jeder schaut eben was anderes gerne. Wäre doch langweilig wenn wir alle das selbe gut finden.
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Harry Potter bricht bei US-Start Mitternachts-Rekord

    Tja, du weißt halt nicht was gut ist. Die Harry Potter Reihe zählt nunmal zu den erfolgreichsten Romanen aller Zeiten und es sind absolut zeitlose Geschichten die auch in 40 Jahren noch genauso funktionieren werden wie heute.

    Es sind halt zeitlose Märchen über das Erwachsen werden und ich behaupte für Erwachsene sind die Gefühle der einzelnen Protagonisten sogar besser nachvollziehbar, als für Kinder, die die Pubertät noch nicht hinter sich haben. Leider kommt das in den Filme längst nicht so gut rüber da sie sich lediglich auf die Grundhandlung beschränken. Von den Büchern ab dem 3. Teil (Gefangener von Askaban) macht diese Handlung aber maximal 50 % aus, wenn überhaupt.

    Ich behaupte, wer keines der Bücher je gelesen hat, kann sich auch absolut kein Urteil darüber erlauben, vorallem wenn es sich um Personeni handelt, die aus Prinzip dagegen sein wollen, weil man meint sich so von der Masse abheben zu wollen. Selber Schuld. Sie verweigern sich einer der packendsten und besten Erzählungen der Neuzeit, nur weil sie sich cool dabei vorkommen sich von der Masse abheben zu wollen.

    Es gibt sieben Bücher welches der Anzahl der Lehrjahre eines Zauberers entspricht, wie sie Rowling in den Roman beschreibt. Jedes Buch steht für ein Jahr. Die Geschicht beginnt wenn Harry 11 Jahre alt wird und endet mit 17 und so wie die Hauptdarsteller im Laufe der Geschichte wachsen und älter werden, so wachsen auch die Bücher und die Zielgruppe. Das bezieht sich sowohl auf die Handlung und den Schreibstil.
    Band eins ist also ein klassisches Kinderbuch, welches durch seine Wortwitz aber auch für Erwachsene interessant ist. Band sieben hingegen ist eigentlich klassicher Erwachsenenstoff und schlicht viel zu heftig für Kinder.

    Im Gegensatz zu den Büchern wird es acht Filme geben, da Band 7 als 2 Teiler verfilmt wird.
     

Diese Seite empfehlen