1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Harry Potter 8" und "Green Lantern": 3D-Flaute setzt sich fort

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.691
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Filme in 3D begeistern offenbar immer weniger Zuschauer: Trotz intensiver Werbung enttäuschte die 3D-Version von "The Green Lantern" in den USA. Auch die Vorbestellungen für den achten "Harry Potter"-Teil zeigen, dass Fans die Filme in 2D bevorzugen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: "Harry Potter 8" und "Green Lantern": 3D-Flaute setzt sich fort

    in die "Top was"?

    liebe DF-Redaktion, da fehlt doch was!?

    meiner Meinung nach sind die meisten 3D-Filme nicht den Aufschlag wert, da hat mich besonders "Fluch der Karibik 4" schwer enttäuscht.

    Kino ist ziemlich teuer geworden, kaum dass ein Film über 90min geht, will das Kino Längenzuschlag, Logenzuschlag gibts auch noch, 3D kostet gleich 3€ mehr, kommt noch vielfach 1€ für die Brille hinzu, so ist man locker bei über 10€ für nen Film. wenn man noch was zum Knabbern und Trinken mitnimmt kostet so ein Abend an die 20€ pro Person. das kann und möchte sich nicht jeder leisten. Daher kommen die hohen Besuchszahlen für die 2D-Versionen der Filme. Und natürlich hat auch nicht jeder Film die 3D-Qualität ein "Avatar"!
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: "Harry Potter 8" und "Green Lantern": 3D-Flaute setzt sich fort

    War 3D bis gestern nicht noch der große Heilsbringer?
     
  4. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: "Harry Potter 8" und "Green Lantern": 3D-Flaute setzt sich fort

    Tja, leider sind die meißten 3D Filme nun mal nur noch hochgerechnet um schnell mal Geld zu verdienen. Sowas will und kann der 3D Zuschauer nun mal nicht sehen wenn er Filme wie Avatar kennt. Kein Wunder also wenn die Zahlen zurück gehen, der erste Hype ist vorbei, und die richtigen Zuschauer wurden mit "3D Fälschungen" vergrault.
     
  5. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Harry Potter 8" und "Green Lantern": 3D-Flaute setzt sich fort

    Beide erwähnten Filme sind keine echten 3D-Filme, sondern konvertiert worden. Die Kinogänger lassen sich nun mal nicht unbegrenzt ver*******ern.

    Dass einige Analysten über das Abschneiden vom 4. Fluch der Karibik enttäuscht sind, kann ich nicht nachvollzuziehen: mit einem bisherigen weltweiten Einspielergebnis von über 900 Mio Dollar ist der Film ein Riesen-Erfolg.
     
  6. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: "Harry Potter 8" und "Green Lantern": 3D-Flaute setzt sich fort

    Oder die Zuschauer haben erkannt das Sie der Reizüberflutung nicht gewachsen sind, und haben keine Lust auf Übelkeit und Sinnesstörungen nach einem Kinobesuch.
    z.B. Bildfehler im 3-D-Zeitalter - DIGITALFERNSEHEN.de
    Zumindest geht es mir so und ich kenne genügend Leute denen es ähnlich geht.
    Für Kinder finde ich dieses Medium gänzlich ungeeignet.
    Wir haben uns die neuesten Kinderfilme prinzipiell nur in 2D angeschaut, auch wenn wir dafür 50 Km bis ins Kino fahren mußten.
    Leider sind viele Kinobetreiber der Meinung, das 2D nicht mehr angeboten werden muß :wüt:
    Wenn der Film nicht in 2D läuft gibts halt kein Kino, sondern wir warten auf erscheinen in den Videotheken bzw Sky Select.
    Ich möchte niemanden das 3D Erlebnis absprechen, aber es sollte den Zuschauer die Wahl gelassen werden, welche Version Sie sehen möchten!
    Verbraucherboykott ist immer noch das beste Mittel zur Marktregulierung.
     
  7. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: "Harry Potter 8" und "Green Lantern": 3D-Flaute setzt sich fort

    Bei mir funktioniert der 3D-Effekt z. B. nicht... sehe es nicht scharf... machen meine Augen nicht mit...
     
  8. cineclub

    cineclub Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Harry Potter 8" und "Green Lantern": 3D-Flaute setzt sich fort

    Bei uns kostet die 3D-Brille schon 2,50 EUR. Nein danke!

    Und ein schlechter Film wird durch 3D nicht besser.
     
  9. caScho78

    caScho78 Silber Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: "Harry Potter 8" und "Green Lantern": 3D-Flaute setzt sich fort

    Ich empfinde es auch unangenehm und ja auch ein wenig lästig, eine Brille, sei es auch "nur" um 3D-Effekt zu sehen. Nein, ich möchte ins Kino, weil dort hoffentlich gute Filme gezeigt werden!


    :winken:
     
  10. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: "Harry Potter 8" und "Green Lantern": 3D-Flaute setzt sich fort

    Bei uns darf man jetzt die Brillen behalten und die Karte dann ohne Zubehör buchen. (Cinestar)
     

Diese Seite empfehlen