1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Harrison Ford liebäugelt mit weiterem "Indiana Jones"-Abenteuer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juli 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.363
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    US-Schauspieler Harrison Ford will erneut in die Rolle des weltberühmten Archäologen Dr. Henry Walton Jones jr. schlüpfen. Der inzwischen 69-Jährige träumt von einem fünften "Indiana Jones"-Film.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.044
    Zustimmungen:
    1.825
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Harrison Ford liebäugelt mit weiterem "Indiana Jones"-Abenteuer

    Tcha Ford mit 69, Stallone mit 65 noch Filme gedreht, die machen so lange bis man sie satt hat. Man sollte schon wissen wann genug ist. Mag ja jeder so seine Klientel haben die das gerne gesehen, nur genug ist genug denke ich.
    Man muss auch mal "abtreten" können. Damit meine ich jetzt nicht das Abtreten ins Jenseits.
    Oder soll es dann heißen Rocky for ever bzw. Indian Jones for ever, im Club der alten Herren?
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Harrison Ford liebäugelt mit weiterem "Indiana Jones"-Abenteuer

    Und das ab einer bestimmten Altersgrenze? Wer legt die fest?

    Klar sollte man aufhören, bevor man nur noch bemitleidenswerte Auftritte zu bieten hat - aber das hat nichts mit dem Alter zu tun. Manche sind schon mit unter 30 so abgewrackt *hust*Amy Winehouse*hust*, aber es gibt durchaus andere, die mit 60+/70+ noch attraktive Schauspielleistungen erbringen können, z.B. war Bruno Ganz in der "Der Untergang" auch schon 63 Jahre alt.

    Wenn die Lebenserwartung steigt, steigt auch die Anzahl der "Altersschauspieler". Und ich würde Harrison Ford auch zutrauen, noch eine gute Figur abzugeben.
     
  4. HeuteUndMorgen

    HeuteUndMorgen Silber Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Harrison Ford liebäugelt mit weiterem "Indiana Jones"-Abenteuer

    Von mir aus können die Filme drehen bis sie abnippeln. Aber nicht unbedingt den Actionhelden.

    Amy Crackhouse ist selber schuld das sie abgewrackt ist.
     
  5. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.353
    Zustimmungen:
    1.402
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Harrison Ford liebäugelt mit weiterem "Indiana Jones"-Abenteuer

    So lange sich das für die Studios in Hollywood rechnet, soll Harrison Ford doch drehen.

    Mich stört's nicht im geringsten. Indiana Jones war immer kurzweiliges Kino.
     
  6. Der Solinger

    Der Solinger Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Die Gute alte Röhre

    DVB-T Receiver mit PVR
    AW: Harrison Ford liebäugelt mit weiterem "Indiana Jones"-Abenteuer

    Den letzten Indiana Jones fand ich nicht schlecht. Ok das mit den Aliens war jetzt nicht so der Bringer.

    Vielleicht lassen sie ihn ja jetzt mal nach Atlantis suchen.

    Aber er hat doch schon einen wie ich finde guten Nachfolger gefunden mit Nicholas Cage in den zwei Filmen.
     
  7. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Harrison Ford liebäugelt mit weiterem "Indiana Jones"-Abenteuer

    Ach Ford wird nicht Indiana Jones spielen, genau so wenig Stallone Rocky. Warum fragt ihr euch ? Ganz einfach:

    Reboot bzw. Remakes !!!!!!!!!!!!!!!


    Transformers 4 ---> Reboot
    Batman 4 ---> Reboot ( wurde schon bestätigt )
    The Wolfman ---> Remake eines Remakes eines alten Klassikers
    Tomb Raider ---> Wird auch rebootet
    Spider Man ---> Rebootet

    Superman, Judge Dredd, Robocop, Mortal Kombat und und und und.........



    Wozu soll der 69-Jährige Ford seinen Jones-Hut aufsetzen, wenn man die ganze Filmreiche einfach "Rebootet".
     
  8. Koast

    Koast Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Harrison Ford liebäugelt mit weiterem "Indiana Jones"-Abenteuer

    Ich finde Harrison Ford als Schauspieler klasse und in der Rolle des Indiana Jones genial. Würde mich daher freuen, wenn er nochmal die Peitsche auspackt, den Hut aufsetzt und einen fünften Teil dreht. Der bislang schlechteste war meiner Meinung nach der Tempel des Todes. Teil 4 fand ich ganz gut, dank Harrison Ford.
     
  9. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    3.283
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Harrison Ford liebäugelt mit weiterem "Indiana Jones"-Abenteuer

    Schon in "Indianer Jones und das Königreich des Kristallschädel" dem vorerst letzten Teil wirkte Harrison Ford irgendwie müde und gebrechlich.
    Seine waghalsigen Klettertouren und Boxeinlagen (ein 64 jähriger vermöbelt mal soeben einen halb so alten kräftigen 2 Meter Mann) hatten eine unfreiwillige Komik.
    Auch dass Indie einer Atomexplosion trotzt indem er sich in einem Kühlschrank versteckt und darin anschließend gefühlte 1000 Meter durch die Luft fliegt, und nach einer unsanften Landung fast unversehrt seinen Weg fortsetzt, ist nur noch Slapstik pur.
    Nicht nur das Drehbuch zu "Königreich des Kristallschädel" war grottenschlecht, nein, auch Harrison Ford passt nicht mehr in die Rolle des ironisch-charmanten Draufgängers.
    Wenn's am schönsten ist, sollte man aufhören.......:rolleyes:
     
  10. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Harrison Ford liebäugelt mit weiterem "Indiana Jones"-Abenteuer

    Nicht zu vergessen: Terminator. ;)

    Es wird drei weitere Teile geben, die allerdings direkt an Tag der Abrechnung anknüpfen und Teil 3 und 4 ausser acht lassen.
     

Diese Seite empfehlen