1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Harman/Kardon AVR 500 RDS + Teufel Concept E2: KEIN BASS!

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Morpheus86, 23. Dezember 2006.

  1. Morpheus86

    Morpheus86 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    97
    Anzeige
    Hallo,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Das Teufel Concept E2 ist ein vollaktives System, es kann aber auch teilaktiv betrieben werden. So mache ich es auch.

    Der Subwoofer des Concept E2 hat eine Auto ON/Off Funktion, sowie einen Subwoofer eingang.

    Diese Auto ON Funktion, funktioniert aber nicht. Damit sie Funktioniert soll man ein Mono Chinch Kabel (was auch immer das ist, ich habe ein normales Chinch Kabel genommen und benutze nur die roten Stecker), vom SubOut Aussgang des Receivers an den Front Rechts Eingang des Subwoofers stecken. In der Bedienungsanleitung des Concept E2 steht auch noch dass der Ausgangspegel eventuell erhöht werden muss damit der Subwoofer anspringt. Sie steht bei mir auf Maximum (+10db). Die Einstellung des Subwoofer steht im Receiver auf ON.

    Es ist also alles richtig verkabelt und eingestellt. Trotzdem kommt kein Ton raus. Sobald ein Signal anliegt geht der Subwoofer an, es kommt aber kein Bass. Erst wenn ich das Kabel in den Subwoofer Eingang stecke kommt Bass.

    Ich muss also jedesmal wenn ich einen Film gucken will, das Kabel in den Front Rechts Eingang stecken, warten bis ein Signal anliegt und der Subwoofer angeht und dann das Kabel in den Subwoofer Eingang stecken, damit der Bass zu hören ist.

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Morpheus86

    Morpheus86 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    97
    AW: Harman/Kardon AVR 500 RDS + Teufel Concept E2: KEIN BASS!

    Achso, in der Bedienungsanleitung vom Concept E2 stand dass man zum Verbinden des Subwoofers und des Receivers (damit die Auto ON Funktion funktioniert) ein "NF-Mono-Cinch-Kabel" verwenden soll. Kann mir einer sagen was dass sein soll? Ich benutze einfach ein normales Cinch Kabel wovon ich aber nur eine Leitung benutze. Ist doch dann im Prinzip das selbe oder?
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Harman/Kardon AVR 500 RDS + Teufel Concept E2: KEIN BASS!

    Ein "normales" Cinch-Kabel geht auch, besser wäre allerdings du besorgst dir ein Y-Subwoofer Kabel.
    Da du sowieso ein zu niedrigen Signalpegel hast, fehlt dir jetzt dadurch das nur der Rechte-Eingang des Sub belegt ist, auch noch bis zu 6db Sub-Pegel, das die Einschaltautomatik richtig funktioniert.

    Auf wieviel Hz steht den die Übernahmefrequenz (Crossover) am Harman und was hast du am Subwoofer eingestellt?
    Bei diesen kleinen Sateliten würde ich folgende Einstellung mal probieren:

    Am Subwoofer: rechtsanschlag, also voll offen (170 Hz)
    Im Harman Setup: 120 Hz Überangsfrequenz - alle LS auf "small"
     
  4. Morpheus86

    Morpheus86 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    97
    AW: Harman/Kardon AVR 500 RDS + Teufel Concept E2: KEIN BASS!

    Besten Dank für eure Hilfe, inzwischen habe ich es selber hinbekommen. Man braucht einfach diesen Y-Adapter und ein Cinch Kabel. In der Bedienungsanleitung des Concept E2 steht es ziemlich missverständlich da. Dort steht (sinngemäß): Man braucht einfach nur ein Kabel vom SubOut des Receivers in den Front Rechts Eingang des Receivers zu stecken. Der Subwoofer würde automatisch angehen (was auch funktioniert) und dass vollwertige Basssignal erhalten und verarbeiten (stimmt nicht, er gibt so kein Ton von sich.) Mit dem Y-Adapter funktionierts, ein Stecker kommt in den Front Rechts Eingang (für Auto ON) und einer in den Subwoofer Eingang. Wenn man es so macht geht der Subwoofer automatisch an, und gibt auch den Bass wieder.
     
  5. Morpheus86

    Morpheus86 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    97
    AW: Harman/Kardon AVR 500 RDS + Teufel Concept E2: KEIN BASS!

    Der Subwoofer steht auf 170 Hz, die Übergangsfrequenz des Harman auf 120 Hz. Ich denke ich werde es so lassen, den das drückt schon mächtig.

    Die LS stehen auf "small" das ist klar.

    Übrigens klingt das Concept E2 klasse! Ist zwar "nur" Einsteiger Klasse und kostet auch "nur" 129 Euro, aber man bekommt für den Preis was ordentliches. Wobei der Receiver wahrscheinlich auch einiges zum Klang beiträgt. Wenn ich da an meine alte Sony Anlage denke, will ich den Harman eigentlich nie mehr hergeben! :)
     

Diese Seite empfehlen