1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hardwarereset nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von preparator, 2. Oktober 2006.

  1. preparator

    preparator Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich versuche seit einigen Tagen den s. g. Hardwarereset durchzuführen – leider ohne Erfolg. Es handelt sich um DBox II von Nokkia. Während des Bootvorganges, beim Drücken der Taste „v“ zeigt das Gerät überhaupt keine Reaktion, auch in der Kombination mit „Standby“. Erst die Taste „Sandby“ + „^“ geben eine Wirkung.
    Die DBox vom Strom abgeschaltet, danach der Stecker wieder an.
    Ich habe die o. g. Tastenkombination zu verschiedensten Zeitpunkten des Bootvorganges gedrückt: ( „lade…“ vor dem kurzen Bildschirmwechsel und danach, während „Einen Moment…“ erscheint – Bildschirm schwarz und es steht nur „Premiere“, vor der Meldung „starte Version…“) Alle Versuche ohne Erfolg. Ich kann das Gerät nicht reseten.
    Hat jemand eine Idee?
    Für Ihre Hilfe bedanke ich mich im Voraus.

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/archive/index.php?t-10834.html
    http://alt.digitv.de/d-box/IITips.shtml
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Hardwarereset nicht möglich?

    Hast du es so gemacht:

    flash-erase

    Die Box in den deep-Standy versetzen (oder ausstecken), neu starten, warten bis Starte V2.01 im LCD erscheint und dann für einige Sekunden die Pfeil-nach-unten Taste an der DBox drücken bis im LCD flash-erase erscheint.

    Die Box befindet sich jetzt wieder im Auslieferungszustand. Lasst sie wieder starten und leitet gleich nochmal ein flash-erase ein. Wichtig dabei ist, dass die Box nicht bis zum Startassistenten hochfährt.
    Nach dem zweiten mal flash-erase kommt nach dem Neustart der Box ein Hinweis im LCD dass die Software aktualisiert werden muss.
     
  3. preparator

    preparator Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2006

Diese Seite empfehlen