1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hardware für SAT-Installation

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von koriander, 20. Dezember 2006.

  1. koriander

    koriander Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Halli hallo!

    ich habe vor, Fernsehen und Radio über Satellit zu empfangen. Dazu will ich zwei Schüsseln installieren. Die eine empfängt antlantic bird (analog), die andere Astra (digital). So.
    damit alle im Haus daran treilhaben können, habe ich auch einen Multischalter (9/8) besorgt.

    Jetzt meine Fragen: benötige ich einen analogen und digitalen Receiver an jedem Teilnehmerausgang, um beide Satelliten zu empfangen?

    Gibt es ein Gerät, dass ich zwischen Multischalter und Teilnehmer installieren kann, das aus einem Signal 2 bzw 4 macht?

    Ich möchte in den Multischalter zusätzlich das terrestrische Kabel laufen lassen. wenn ich eine DVB-T antenne habe, kommt die in die gleiche Buchse?

    :confused:
    wäre toll, wenn mir dazu jemand was sagen könnte. Dann schaffe ich die Installation evtl. noch dieses Jahr *freu*

    danke fürs lesen,

    Martin
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Hardware für SAT-Installation

    Willst du einen analogen Sender empfangen brauchst du einen Analogreceiver. Für den Empfang eines digitalen Senders brauchst du einen Digitalreceiver.
    Von welchen Sateliten die Sender kommen ist dabei egal. Und der Rest deiner Anlage (LNB, Schüssel, Multischalter, Kabel) ist es auch egal ob die Sender analog oder digital sind.

    Also willst du an einem Teilnehmerausgang analoge und digitale Sender schauen brauchst du natürlich aus einen analogen und einen digitalen Receiver dort.

    Du meinst aus einem Ausgang des Multischalters zwei machen? Das geht nicht. Willst du mehr Ausgänge must du dir einen Multischalter mit mehr Ausgängen kaufen.

    Was geht ist ein Wechselschalter der das Kabel aufteilt. D.h. zwei Receiver an ein Kabel. Dann gehen aber nicht beide Receiver gleichzeitig sondern IMMER nur einer.

    Ja, am teristischen Einang des Multischalters kannst du deine DVB-T Antenne anschließen. Dann brauchst du an den Ausgängen aber zwingend Antennendosen dir dir das Sat Signal und das Antennensignal wieder auftrennen (Also einfach das Kabel was aus der Wand kommt an den Receiver geht dann nicht).

    Wobei ich keine Ahnung habe obs da noch einen Verstärker für den teristischen Eingang des Multischalters braucht. Aber hier gibts Profis die dir dazu evtl. noch Tips geben können.

    cu
    usul
     
  3. koriander

    koriander Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Hardware für SAT-Installation

    WOW!
    Danke usul, das sind genau die Antworten auf meine Fragen!!!

    cu,

    Martin:winken:
     

Diese Seite empfehlen