1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hardware für Entertain

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Banditmerlin, 12. August 2014.

  1. Banditmerlin

    Banditmerlin Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!


    Inzwischen habe ich mich fast dazu entschieden, von KabelBW zu Entertain zu wechseln (Giganetz-Anschluss sei Dank). Leider habe ich immer noch keine endgültigen Aufstellung zusammen, was ich an Hardware brauche. Ich möchte gerne 3 Fernseher und einen Rekorder betreiben (der aber zur Disposition steht, wenn der MR den ersetzen kann). Die 3 Fernseher stehen alle in unterschiedlichen Zimmern und Stockwerken, die Verteilung muss daher per W-LAN erfolgen. Welche Geräte brauche ich, um diese Konfiguration zu betreiben? PC und Tab sind ohnehin nur via W-LAN verbunden.


    Danke Gruß Banditmerlin
     
  2. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hardware für Entertain

    Statt WLAN würde ich lieber dLAN ( Powerline ) über die Stromsteckdose empfehlen.
    Geräte brauchst 1x MR 303 und 2x MR 102. die letztgenannten können auch auf die Festplatte des 303 zugreifen
     
  3. Banditmerlin

    Banditmerlin Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hardware für Entertain

    Hallo,

    danke für Deine Antwort. Funktioniert das auch bei unterschiedlichen Stromkreisen? Der Router hängt im Keller, 2 der 3 Fernseher stehen in anderen Stockwerken mit Betonzwischendecken.

    Gruß Thomas
     
  4. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hardware für Entertain

    Ausprobieren... Denn die Grenze ist normalerweise der Stromkasten.
    Amazon bestellen, testen.. Wenn es nicht geht zurück.
    Mind. 200 Mbit/s am Besten 500 Mbit/s und AV muß dahinterstehen, bei den Adaptern
     
  5. Banditmerlin

    Banditmerlin Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hardware für Entertain

    Dann werd ich das mal versuchen. Eine weitere Frage ist zwischenzeitlich aufgetaucht; welche FTTH-Router funktionieren mit Entertain?
     
  6. Spooky

    Spooky Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.008
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Hardware für Entertain

    Für FTTH muß man doch den von der Telekom nehmen oder nicht? Aber da steige ich aus, mangels FTTH
     
  7. freak_tom

    freak_tom Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hardware für Entertain

    Es gibt keine "FTTH" Router, bzw. Router mit direktem Glasfaseranschluss.
    Die Telekom vertreibt derzeit den W921v (Fiber) und den W724v sowohl für die DSL als auch für die reinen Glasfaseranschlüsse (FTTH).

    Beim FTTH-Anschluss erhälst du von der Telekom ein Glasfasermodem (das wird vom Techniker installiert). Das Modem setzt dann die Glasfaser auf Kupfer-basiertes Ethernet (Gigabit) um.
    An das Glasfasermodem wird dann der Router per Netzwerkkabel (CAT6/7) angeschlossen.
    Der Router wird dann für den Betrieb mittels externem Modem konfiguriert.

    Den W921v gibt es zwar als "Fiber"-Variante, das ist aber das gleiche Gerät wie der normale W921v - er hat nur eine spezielle für FTTH vorkonfigurierte Firmware.
    Man könnte aber auch einen normalen W921v am FTTH verwenden.

    Beim aktuellen W724v gibt es diese Unterscheidung nicht mehr.

    Der W921v läuft weiterhin Ende August bei der Telekom aus.
    Dann gibt es nur noch den W724v - den ich dir auch empfehlen würde.

    Wenn dir die Speedports der Telekom nicht gefallen, dann könntest du dir z.B. auch eine Fritzbox 7490 von AVM kaufen.

    Bzgl. Anbindung der Media-Receiver über Wlan bzw. Powerline.
    Das kann funktionieren, muss es aber nicht.
    Wlan durch Betondecken wird kaum funktionieren.
    Powerline ist u.U. vor allem für die für Entertain benötigten hohen Bandbreiten auch störanfällig.

    Das beste ist und bleibt ein Netzwerkkabel zwischen Router und Mediareceiver.
     
  8. Banditmerlin

    Banditmerlin Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hardware für Entertain

    Danke für eure Antworten. Die Aussage bzgl. dem Netzwerkkabel macht mich ein bissel stutzig, da der Weg definitiv ausgeschlossen ist (2 Stockwerke, kein I-Schacht in der Nähe). Ich denke, ich werde mal einen dlan-Adapter auf gut Glück kaufen und den testen, wenn der genug Datenvolumen aufbaut, sollte das doch passen?


    Nachdem ich mich gestern den halben Abend mit den Inhalten und der notwendigen Hardware auseinander gesetzt habe, stellt sich nun die Frage, ob der Kauf von 2 älteren MR (300) in Kombination mit einem neuen 303 (an der "Haupt-Glotze") Sinn macht? Ich bin eigentlich nicht motiviert, knapp 20 Euro im Monat (Router+303+102+102) für Mietgeräte auszugeben, der Kauf liegt mit >800 Euro jedoch auch im Bereich der Spinnerei (beim Verbleib bei KabelBW muss ich gar nix machen)....


    Gruß Banditmerlin
     
  9. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: Hardware für Entertain

    Guckst Du neuestes Entertain-Werbeblättchen Seite 5:

    "WLAN in jedem Raum"
    Devolo DLAN 500 AV Wireless + Starter Kit nur 149,95

    ... gibt's bei Amazon z. B. f. 135.-
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2014
  10. Telekom hilft Team

    Telekom hilft Team Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Hardware für Entertain

    Hallo Banditmerlin,

    bei dem Titel den Threads wollte ich unbedingt einmal luschern, ob hier eine helfende Hand gefragt ist. Ich sehe aber schon, du wirst hier optimal beauskunftet. :)

    Solltest du dennoch Unterstützung benötigen oder Frage haben, die dir hier nicht beantwortet werden können, bin ich gerne zur Stelle.

    Einen schönen Abend wünscht Nadine von Telekom hilft
     

Diese Seite empfehlen