1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hardware defect!!!

Dieses Thema im Forum "Digenius / Grobi" wurde erstellt von GolfAlfa, 10. April 2010.

  1. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    Anzeige
    Habe mir im Auktionshaus noch einen arcon titan 6000PVR (160GB) "geholt". Entgegen der Versprechungen des "Verkäufers" ist er nicht i.O. Kurz nach dem Einschalten kommt diese Meldung:

    [​IMG]


    Kennt das zufällig jemand? Wenn ja, wäre ich für Hinweise von Grund und evtl. Abhilfe dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2010
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Hardware defect!!!

    Ja. Den Grund kann ich dir aber nicht sagen, da die Meldung diesen Klugerweise nicht verrät :).
    Die Selbsttest-Funktion des Receivers bezieht sich normalerweise auf: Festplatte, Videoram, NVRAM-Prüfsumme, Systembus. Da ich hier nur ein halbes S/W-Bild sehe: Setz das Ding mal auf PAL und mach' einen vollständigen Werksreset. Festplatte neu initialisieren.

    Nützt das nichts, ist noch nicht alles verloren: Spiel die letzte Firmware neu auf und erneut kompletten Werksreset. Mit etwas Glück...
     
  3. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    AW: Hardware defect!!!

    teucom, danke für Deine schnelle Antwort!

    das kommt von meiner alten Grabber-Soft- und HW, da schaltet Win7 auf s/w um.
    Habe aber mal Deine Empfehlungen durchexerziert und siehe da, jetzt habe ich wieder Zugriff auf die Festplatte. Das ging nämlich zuerst nicht mehr.
    Als ich den Receiver bekam, habe ich erst mal die Uralt-Firmware durch die letzte 2.07.2 ersetzt (ohne Werksreset). Konnte jetzt mit dem titan wunderbar arbeiten. Habe sogar FP-Dateien von meinem digenius auf den titan 6000 gebracht. Ging auch. Bis eben nach einem Start am nächten Tag dieser Hardwarefehler-Screen auftauchte.
    Nun woll´n wir mal hoffen, dass das länger so fehlerfrei bleibt.
    Und ich sage erst nochmal vielen Dank für Deinen Tip!:winken:
     
  4. GolfAlfa

    GolfAlfa Senior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2001
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Technisat Digit Isio STC [UHD/4K-Receiver mit 3fach Twintuner, Sat, Kabel DVB-T/T2]
    Technisat TechniStar-S3-ISIO [HDTV-DigitalSat-Receiver mit ISIO-Internet]
    Opticum Lion HD 265 [DVB-T2 H.265 ohne freenet tv]
    Xoro HRT 7620 [FullHD HEVC Receiver DVB‐T/T2 ohne freenet tv]
    Pioneer A/V MultiChannel[5.1]-Receiver VSX-C100
    Blaupunkt 50" LED TV 50/209N
    AW: Hardware defect!!!

    Receiver über Nacht vom Netz genommen, heute morgen Fehler wieder da.

    Firmware wieder übertragen, geht wieder. :(

    PS: Sowie der titan vom Netz getrennt wird (absichtlich oder auch durch Stromausfall), kommt diese Systeminfo und er ist er erst wieder durch Neuaufspielen der Firmware zu beleben. Darf also nur im Standby abgeschalten werden.
    Vielleicht hat ja noch jemand einen Tip, warum das so ist? Gibt´s da evtl. eine Speicherbatterie?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2010
  5. pvrtoni

    pvrtoni Junior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Hardware defect!!!

    Hallo,

    meine 5 Jahre alte Medion 29400 hatte den gleichen Fehler gebracht. Nach mehrmaligen ausschalten oder über Nacht stehen lassen war Sie danach für paar Minuten wieder in Ordnung. Ich hatte mich erinnert, dass das Netzteil nicht gut sein soll. Nachdem ich die Box geöffnet habe, habe ich auch gleich 2 Kondensatoren gesehen die aufgebläht waren... China Ware ;-) . Das Problem ist auch im Netz bekannt. Nachdem ich gestern die Kondensatoren gewechselt habe ist die Box jetzt wieder in Ordnung.

    Siehe diese Seite

    MD24500 mit Wechselrahmen nachrsten

    wegen des Problems.

    Viel Erfolg Toni :)
     

Diese Seite empfehlen