1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Harald Schmidt soll Mitte September mit neuer ARD-Show starten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Oliver Pocher und Harald Schmidt, die Ende Oktober 2007 in der ARD die Late-Night-Sendung "Schmidt & Pocher" gestartet hatten, gehen ab April getrennte Wege.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Harald Schmidt soll Mitte September mit neuer ARD-Show starten

    Ohne Pocher wird hoffentlich das Niveau der Show wieder steigen.
    Aber einmal die Woche ist für eingefleischte Harald Schmidt Fans ziemlich hart. :eek:

    Ich schaue mir gern auf sat1.comedy die alten Harald Schmidt Show Folgen an :love: Warum geht Schmidt nicht zurück zu den Wurzeln - zumindest was das Konzept angeht.
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Harald Schmidt soll Mitte September mit neuer ARD-Show starten

    Als Schmidt auch noch ohne Pocher bei der ARD auskommen musste - hatte die Sendung auch schon kein Niveau.
    Bei Sat.1 war die LateNight schon ganz okay, lies aber am Ende auch stark nach. Da er bei der ARD dann auch nicht die Kurve gekriegt hat und mit Pocher weiter sank - beweist dies einfach nur ganz simple, dass solche Formate irgendwann abgenutzt sind.

    Schmidt sollte meiner Ansicht nach etwas völlig anderes probieren.
    Oder vielleicht eine längere Schaffenspause einlegen. Er hat das Geld doch nicht unbedingt nötig, oder?
     
  4. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.485
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Harald Schmidt soll Mitte September mit neuer ARD-Show starten

    Man sagte, Schmidt solle im Zuge des Superwahljahres ohne Pocher politischer werden, weswegen man den Vertrag mit Pocher nicht verlängerte. Toll. Schade nur, dass das Superwahljahr Mitte September quasi vorbei ist...
     
  5. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Harald Schmidt soll Mitte September mit neuer ARD-Show starten

    in den USA laufen diverse late night shows schon seit ewigkeiten.
     
  6. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Harald Schmidt soll Mitte September mit neuer ARD-Show starten

    Das System der Latenightshow ist auch nicht verkehrt.
    Aber das Niveau muss nicht zwangsläufig unter der Gürtellinie sein.
     
  7. achwas

    achwas Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    4.973
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: Harald Schmidt soll Mitte September mit neuer ARD-Show starten

    Es ist schon schlimm geworden,mit dem Light Night.Sehe es sowieso nicht hab einfach Donnerstags keine Zeit.
     
  8. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Harald Schmidt soll Mitte September mit neuer ARD-Show starten

    Ach komm... dass das eine Ausrede war, ist offensichtlicher als Tageslicht. Die haben nach 2 Jahren gemerkt, dass es doch nichts mehr wird. Die Sendung wurde weder besser noch erfolgreicher und dass die beiden sich hassen, ist auch offensichtlich. Bzw. Schmidt hasst Pocher.

    Bei Schmidteinander war Feuerstein der Chefautor. Bei Sat.1 gab es auch Autoren. Nur jetzt, wo Schmidt nicht so viel Hilfe bekommt, hängt er durch.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.416
    Zustimmungen:
    2.652
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Harald Schmidt soll Mitte September mit neuer ARD-Show starten

    Letzte Woche der Biathlon-Gag (schade, noch nicht bei youtube) war seit langem mal wieder ein echtes Highlight, ansonsten waren die letzten Wochen/Monate/Jahre eher überwiegend langweilig. Es kann also nur besser werden, oder das endgültige Aus.

    Gruß
    emtewe
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Harald Schmidt soll Mitte September mit neuer ARD-Show starten

    peter rütten (oder wie der heisst...jedenfalls der, der kai edel gespielt hat) ist doch wieder da.

    außerdem gefielen mir die 2009er-ausgaben, die ich von schmidt&pocher gesehn habe, ganz gut.

    und wer sagt, daß schmidt und pocher sich hassen ? da gibts auch andere aussagen !
     

Diese Seite empfehlen