1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hansenet startet IPTV

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Premier4All, 11. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.176
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    Anzeige
    So heute ist es soweit:

    Hansenet startet IPTV bzw. stellt dieses vor. Damit dürften wir alle einen Einblick erhalten wie das Fernsehen der Zukunft aussehen könnte! :winken:
     
  2. b.theobald

    b.theobald Senior Member

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    178
    AW: Hansenet startet IPTV

    Bin auch schon sehr gespannt wie es nun weiter geht bei dem Thema.
    IPTV wird auf jeden Fall für mächtig Bewegung auf dem Markt sorgen. Nur leider bleibt die Verfügbarkeit noch sehr beschränkt. Zum Start wird IPTV daher ein Spielzeug für Großstädter und HDTV Fan sein.

    Die Kabel Anbieter versuchen den Kunden zu erklären, dass man per Kabel auch telefonieren und surfen kann und die Telefonanbieter müssen nun erklären dass man über ne Telefonleitung auch Fernsehen kann.
    Wird seine Zeit brauchen bis der Verbraucher das wirklich versteht und zum Umstieg bereit ist.

    Ich hab leider auch in absehbarer Zeit zu Hause kein Möglichkeit mehr als DSL 6000 zu bekommen. So wird das nix mit IPTV. :(((


    Ein Blick in die Zukunft:
    Ich sehe IPTV als Standard für die Zukunft und zwar auf allen Übertragungswegen. Das Kabelnetz könnte doch auch irgendwann mal das komplette Frequenzband für Internet nutzen und darüber dann IPTV anbieten. Damit wäre die Probleme bei der Programmanzahl gelöst!
    Für WiMax und WLAN wird auch schon über IPTV Lösungen nachgedacht.
     
  3. JohnsonHH

    JohnsonHH Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    138
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen