1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hannover die Sender futsch?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Beefeater, 24. August 2004.

  1. Beefeater

    Beefeater Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Weiss jemand warum im Bereich Hannover plötzlich die Sender von SAT1 media weg sind? wir haben immer 15 programme gehabt, und seit sonntag oder samstag sind nun die sat1 dinger (SAT1, pro7, kabel1, n24) alle weg! werden zwar beim suchlauf gefunden, aber man bekommt auf den bildschirm nur angezeit "schlechtes oder kein signal"!
    hab schon alles probiert, aber nix geht!
    wir haben die normale alte hausantenne am humax angeschlossen, soviel zu den technischen details!
    für ne info wäre ich sehr dankbar!
    gruss
     
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Hannover die Sender futsch?

    vieleicht mal einen vernümpftigen DVB-T Reseiver zu legen,
    ( so etwas muß nicht teuer sein),
    dann hat man solche Probleme nicht !

    Der Empfang aller Sender ist bei mit völlig normal und hat sich nicht verändert
     
  3. Beefeater

    Beefeater Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Hannover die Sender futsch?

    nunja, ich weiss nicht, warum der humax das nicht bringen sollte!

    normal sollten die teile es doch alle tuen!
     
  4. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Hannover die Sender futsch?

    vieleicht mal einen vernümpftigen DVB-T Reseiver zu legen,
    ( so etwas muß nicht teuer sein),
    dann hat man solche Probleme nicht !

    Der Empfang aller Sender ist bei mir völlig normal und hat sich nicht verändert !-!!-1
     
  5. Beefeater

    Beefeater Neuling

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    6
    AW: Hannover die Sender futsch?

    na, doppelpostings sind hier aber die falsche lösung!
    ich habe lediglich gefragt, ob es ne möglichkeit gibt, das zu ändern!
     
  6. Bochra

    Bochra Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Potsdam
    AW: Hannover die Sender futsch?

    @Beefeater: Hast Du schon mal, falls Du eine Zimmerantenne besitzt, die Position verändert? Eventuell dann mal den Receiver vom Strom trennen und wieder anstecken. Zuletzt vielleicht noch in den Auslieferungszustand versetzten und die Sender neu suchen.

    @goto2: Finde auch, das ihm mit Deiner Antwort nicht gerade geholfen ist.
    PS: Du solltest doch mal an Deiner Rechtschreibung arbeiten :)

    Gruß Norbert
     
  7. Bundespost

    Bundespost Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    26
    Ort:
    29683 Bad Fallingbostel
    AW: Hannover die Sender futsch?

    Hallo !

    Von den zahlreichen Receiver-Wettkämpfen halte ich nicht viel. Auch ein billiger Receiver kann DVB-T empfangen, zumal Humax keine Billigmarke ist.

    Also hab ich im 65 km nördlich entfernten Bad Fallingbostel die DVB-T Versuchsempfangsanlage noch mal in Betrieb genommen.

    Über den T-Systems Sender "Hannover 9" (das ist der Telemaxx) lassen sich alle 15 Programme empfangen, darunter auch der ProSieben-Sat.1 Multiplex auf Kanal 44. Mit meiner UHF-Dachantenne hatte ich 99 % Signalstärke und 99 % Signalqualität. Das dürfte dann auch direkt in Hannover zutreffen.

    Mögliche andere Ursachen:
    - Du empfängst das Signal via Hemmingen vom NDR-Sender und dort gäbe es Probleme

    - ProSieben-Sat.1 sendet auf Kanal 44. Das ist derzeit im Gleichwellennetz von H/BS die höchste und somit reichweitenschwächste Frequenz. Vielleicht gibt es jetzt etwas bei Dir, was den Empfang dieser Frequenz behindert. Hat vielleicht vorher gerade so für den Empfang ausgereicht.

    Sind aber beides reine Spekulationen.
    Vielleicht mal die Antenne prüfen, sofern das möglich ist.

    Gruß
    Sascha
     
  8. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Hannover die Sender futsch?

    ja aber wenn man nicht richtig liest und dann falsch antwortet ist
    das auch keine Hilfe !
    Der Sender war plötzlich weg so das Posting !

    Also kein DVB-T Reseiver der Welt macht automatisch ein Sender Abgleich wenn der aus ist, oder stellt selbstständig um !

    Das Ding was Er hat ist wohl kaputt, weil es vorher ja funktioniert hatte, oder die Antenne hat sich durch ein Unwetter verändert !"
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2004
  9. struppel

    struppel Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Köln
    AW: Hannover die Sender futsch?

    Nun mal langsam Leute, es ist doch wohl keiner davor gefeit, zweimal die Enter-Taste zu drücken, oder?

    Wegen eines ungewollten Tippfehlers habe ich gestern auf eine DVD bei ebay.com (vorübergehend) 555.00 Euro auf eine DVD geboten - ebay.com erwartete statt der Komma-Taste einen Punkt für 5,55 ...
     
  10. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Hannover die Sender futsch?

    das liegt an dieser sehr seltsamen Borad Software in diesen Forum, ich weis nicht ob es jemand schon mal gemerkt hat,
    das System Abstürze; pauschal kann man sagen

    alle drei Tage alles down ist,

    oft wenn man auf Senden drückt kommt eine Fehlermeldung, danach dann oft ein Doppel Posting,
    wenn man dabei -> und noch mal editiert hatte.
     

Diese Seite empfehlen