1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hannibal auf RTL

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von HorstH, 4. März 2007.

  1. HorstH

    HorstH Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Leipzig
    Anzeige
    Ein Top Film und um diese Uhrzeit, 0.00 Uhr und später, werden die besten Szenen aus dem Film geschnitten.
    Was soll der Sch**ß.
    Der komplette Film verliert dadurch eigentlich seine Wirkung, da kann man auch auf die Ausstrahlung verzichten.

    Schade drum, aber das ist Deutschland :(
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Hannibal auf RTL

    Bei diesem Film ist es nicht schade, da er längst nicht an "Das Schweigen der Lämmer" herankommt.
     
  3. HorstH

    HorstH Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Leipzig
    AW: Hannibal auf RTL

    Mag sein, das ist aber kein Grund einen Film zu kastrieren :winken:
     
  4. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Hannibal auf RTL

    Ist auch die Version die um 3 Uhr ausgestrahlt werden wird stark geschnitten?
     
  5. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    AW: Hannibal auf RTL

    Filme auf RTL?

    *gääähn*:p
    Wer sieht sich denn da Filme an?:confused:
     
  6. wenders

    wenders Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Regensburg
    Technisches Equipment:
    TechnoTrend premium S
    Lemon Volksbox
    Kathrein 90cm Multifeed
    Astra 19,2° Ost
    Hotbird 13,0° Ost
    AW: Hannibal auf RTL

    Ausschlaggebend ist die Startzeit des Spielfilmes – und die war um 22:30 Uhr. Die Off-Stimme sagte auch "...ab 16 Jahren".

    Ich bin auch grundsätzlich dafür, dass zumindest in der tiefen Nacht Filme ungeschnitten gezeigt werden. Die nächtliche Wiederholung von Hannibal war nur leicht gekürzt, soweit ich dies beurteilen konnte. Es fehlte lediglich die heftige Szene, wo Lecter dem Agenten ein Stück von seinem Gehirn abschneidet. Das Braten und der Verzehr dessen war jedoch zu sehen. :eek:

    Es lohnt sich oft die Wiederholung aufzunehmen (außer bei Tele5), denn es wird weniger geworben und die Chance auf weniger geschnittenes Material ist höher. Mache das seit Jahren so.
     
  7. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Hannibal auf RTL

    Blockbuster sind auf RTL immer sehr gut aufgehoben.

    RTL sendet oft sehr viele Filme in anamorphen 16:9 und in sehr guter bildqualität.

    In Sachen Filme können sich viele freeTV sender bei rtl noch eine scheibe abschneiden.
     
  8. Ron Hunter

    Ron Hunter Senior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    257
    AW: Hannibal auf RTL

    Ich verstehe das überhaupt nicht. RTL hätte zumindest in der Nachtwiederholung die ungekürzte Version zeigen können. Offenbar hält es der Sender einfach nicht für nötig, sich die Kinofassung zu besorgen; damals bei "28 Tage später" auch schon nicht.
     
  9. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Hannibal auf RTL

    Komisch finde ich das Teil 1 bei Pro7 lief, Teil 2 aber bei RTL. :eek:

    Wieso hat keiner der beiden Sender sich gleich beide Teile gekauft? :rolleyes:
    Normal ist das so üblich......
     
  10. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: Hannibal auf RTL

    Die Sender kaufen ja gewöhnlich in grösseren Paketen ein, und da gehören die beiden Filme eben zu unterschiedlichen Filmpaketen.

    Bei den DVDs sind die Rechte hierzulande ja auch gut verteilt: "Das Schweigen der Lämmer" läuft unter MGM; "Hannibal" unter dem dt. Label BMG und "Roter Drache" (Remake) unter Universal.

    Wer jetzt die Rechte an der Urfassung von "Roter Drache"(Manhunter) aus den 80ern hat, weiss ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen