1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Handel und Industrie zufrieden mit 3D-Absatz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.212
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sowohl der Handel aus auch die Industrie sind mit dem Absatz 3D-fähiger Unterhaltungselektronik zufrieden. Die Prognosen konnten sogar übertroffen werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.940
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Handel und Industrie zufrieden mit 3D-Absatz

    Polarisation oder brillenloses 3D in Full HD mit CI (ohne +) und PVR (mit Aufnahmemöglichkeit ALLER Signalquellen wie bei Technisat) sowie integrierten HD-tauglichem Dual Multituner (DVB-T/T2/C/C2/S/S2). Dann kauf ich mir auch so ein Ding.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2011
  3. arenamusik

    arenamusik Gold Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Handel und Industrie zufrieden mit 3D-Absatz

    Die eierlegende Wollmilchsau!
    Welcher Hersteller will das schon?

    Na dann viel Spaß in der Zukunft! ;)
     
  4. mule

    mule Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Handel und Industrie zufrieden mit 3D-Absatz

    Lustig: Traue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast!

    Wenn man heute einen halbwegs aktuellen TV ab der Mittelklasse (also nicht vom Discounter) erwirbt, dann ist dieser 3D fähig, ob man will oder nicht!

    Nur weil ein Gerät ein Feature aufweist, bedeutet dies doch aber noch lange nicht, das der Käufer dieses Feature auch nutzt?! Oder ist jeder TV-Käufer auch Mediathek-Nutzer oder YouTube-Nutzer nur weil die TV-Geräte heute einen Internetzugang eingebaut haben?
     
  5. Korgan

    Korgan Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Handel und Industrie zufrieden mit 3D-Absatz

    Mir tun die Leute leid, die sich extra für "3D" die Hardware kaufen.

    Es ist abzusehen, dass 3D mit Brille ungefähr soviel Zukunft hat wie Betamax, Video2000 oder die HD-DVD. Bis sich hier ein Standard durchgesetzt hat, wird es wohl noch ein paar Jährchen dauern...
     
  6. Lichtblick

    Lichtblick Senior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Handel und Industrie zufrieden mit 3D-Absatz

    Bei 3D gibt es im Vergleich dazu keinen "Formatkrieg". Einziger Unterschied ist die Brille, die durch den Einsatz einer Universalbrille gelöst werden können.

    Vielmehr steckt der Teufel im Detail. Sicherlich braucht erst einmal ein lichtstarkes und flimmerfreies Bild auf allen Geräten. Darüber hinaus tut man sich immer noch sehr schwer mit der optimalen Positionierung der 3D-Kameras bei der Aufnahme.

    Das die Preise in 2010 extrem gefallen sind, ist dem Durchbruch dieser Technik sicherlich nicht abträglich.
     
  7. Korgan

    Korgan Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Handel und Industrie zufrieden mit 3D-Absatz

    Noch nicht.

    Jeder große Hersteller hat hat schon die ersten Prototypen bzw. so gut wie serienreife "Brillenlose" Geräte. Allerdings unterscheiden sich diese teilweise erheblich in der Funktionsweise.

    Das geht von der Darstellung von Filmen, die wie gehabt speziell in 3D gedreht werden müssen, bis Techniken die selbst normales Fernsehprogramm in 3D darstellen können(siehe Fraunhofer).

    Warum sollte sich also irgendjemand freiwillig eine Brille auf die Nase schrauben (ob Universal oder nicht) wenn es auch ohne gehen wird???
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2011
  8. Lichtblick

    Lichtblick Senior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2010
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Handel und Industrie zufrieden mit 3D-Absatz

    Warum ein Auto mit Verbrennungsmotor kaufen, wenn ich mich auch beamen kann? Warum haben sich Menschen das Iphone gekauft?... Das bessere Konzept bzw. das bessere Marketing eines Produktes, dass ich tatsächlich auch kaufen kann, gewinnt. Darum derzeit nur mit Brille, hat auch den Vorteil das der Nachbar durchs Fenster nicht zusehen kann. :D
     
  9. Korgan

    Korgan Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Handel und Industrie zufrieden mit 3D-Absatz

    Warum sich informieren, wenn man auch Blödsinn schreiben kann?

    In Japan gibt es den brillenlosen 3D Fernseher schon zu kaufen; Hersteller ist Toshiba.
    Auf der diesjährigen CES werden sogar Geräte bis 65" vorgestellt.

    Wir sprechen uns in 1 bis 2 Jahren wieder...
     
  10. DiegoXL

    DiegoXL Guest

    AW: Handel und Industrie zufrieden mit 3D-Absatz

    Also ich bin sehr zufrieden mit meinem Panasonic TX-P50VT20E.
    Das 3D ist doch auch nur ein zusätzliches Schmankerl.
    Die Kiste macht so ein geiles Bild im 2D Betrieb dass mir regelmäßig die Kinnlade runter fällt.Im 3D Betrieb ist er sowiso unschlagbar,das glaubt ihr erst wenn ihr es gesehen habt.:love:

    Hab mir das Teil im I-Net mit nem Panasonic 3D Player gekauft,bei beiden war ein Gutschein für Avatar in 3D dabei,nach erhalt der Disc's diese sofort (noch vor Weihnachten) in der Bucht versteigert,den BD Player auch,auf diese Weise war für mich die Neuanschaffung garnicht so teuer.:p

    Meinen 14 Monate alten LCD 46" hab ich auch verhökert und noch gutes Geld für bekommen.;)

    Ich bereue den Kauf nicht!

    Den TV kann ich jedem uneingeschränkt empfehlen.An die Brille beim 3D gucken gewöhnt man sich so schnell dass man sie garnet mehr merkt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2011

Diese Seite empfehlen