1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Handball-WM erreicht neue Rekordwerte im Livestream

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Januar 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.321
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die deutschen Handballer sind raus aus der WM. Bei ihrem letzten Spiel konnten sie im Livestream noch einmal Spitzenwerte verbuchen. Mehr als eine Million Fans sahen das Spiel im Internet.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Met-Mann

    Met-Mann Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    DM 8000, Quadbox HD 2400
    Was hat dieses Forum noch mit Fernsehen zu tun?
    Es gibt nur noch Jubelmeldungen über "Live"-Streams.
    Zum Glück ist damit jetzt erst einmal Schluss!
    Es ist schon eine Erlösung, dass das deutsche Team ENDLICH raus ist,
    auch wenn dies für den Sport nicht gut ist. (siehe Fußball)
    Das Thema "Söldnertruppe" gab es ja bei der letzten WM schon.
    Deutschland hätte im Sinne der Fans diese WM boykottieren sollen.
    Die Teilnahme vor zwei Jahren war ja schon ein Geschenk.
     
    Ordell_Robbie gefällt das.
  3. Ordell_Robbie

    Ordell_Robbie Senior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hoffentlich lernt man aus diesem Übertragungsdesaster und der geringen Zuschauerzahl, dass ein Internetstream für Live-Sport nicht geeignet ist.
     
    Met-Mann und Berliner gefällt das.
  4. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    Tja, damit hat der Stream eine Einschaltquote, die ansonsten nur eine Hand voll Fernsehsender erreicht.
     
    Berliner gefällt das.
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ist er schon. Hier aber nicht. Die DKB ist lt. dpa von heute (PM Geblubber ins "deutsche" übersetzt ;)) mächtig angepisst über die lächerlichen Quoten. Und zur Abrundung des Desasters nun noch ohne Schland, wo man den Stream praktisch abschalten kann. Mit den 2 Dutzend Ungarn oder Slowenen am Notebook wird die DKB kaum neue Kredite machen können. Die DKB will auch keine WM mehr für Stream kaufen.

    Internetstream sieht man reichweitentechnisch, zumindest auf Handball WM bezogen, als gescheitert an. Ja man bettelt nach ARD/ZDF. Wohlgemerkt in Sachen Reichweite, nicht Technik. Bezeichnend auch dass die DKB sich lange vor Ende der WM schon mit einem Übertragungsfazit meldet :LOL:. Realistisch gesehen ist die sendetechnisch auch durch.

    Gut..Alternative wäre Blackout, das wäre noch schlechter. Aber die DKB ist kein gemeinnütziger Verein, die wollten selber auch gesehen werden. Das war dann halt nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2017
  6. Ordell_Robbie

    Ordell_Robbie Senior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    38
    Man hätte seitens der DKB vll. einen Sender wie Sport1+ mit ins Boot holen sollen und in der Kooperation die Handball-WM auch für Nichtabonnenten in die Sportbars und Kneipen bringen können. Die Reichweite und der Werbeeffekt wären deutlich höher gewesen.
     
    Met-Mann gefällt das.
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Nä..man wollte scheinbar nen PR Coup und sich als Krösus präsentieren. Das war doch alles von langer Hand eingefädelt. Nun ist es fast das Komplett Desaster. Schlimmer wäre nur noch Schland nach der Vorrunde raus. Aber AF ist ja auch nicht viel besser.
     
    Met-Mann und Ordell_Robbie gefällt das.
  8. matze500

    matze500 Junior Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    bei uns hat der Stream immer wieder gestottert, besonders am Sonntag, als immer mehr sich aufgeschaltet haben. Das ganze Thema ist für mich nicht YouTube geeignet.
    Ein Schelm der nun Böses denkt....
    TV Rechteinhaber ist BeIN aus .... richtig Qatar
    Fragwürdige Schirientscheidungen, besonders die letzten 15 Minuten.
    Gewonnen hat Qatar.... Zufall?

    Ich würde mich sehr freuen, wenn die Jungs die TV Rechte auch für die nächsten Fußball WMs bekommen. Dann gibt es den langweiligen Kram, wenigstens auch nicht mehr im TV. Oder der Aufschrei wäre mal interesant. Bei Olypia ist es jetzt ja dann schon so, dass ARD/ZDF auch keine Rechte mehr haben.
     
    Met-Mann gefällt das.
  9. Met-Mann

    Met-Mann Senior Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    DM 8000, Quadbox HD 2400
    Wobei Olympia sicher auf Eurosport 1 und DMAX im Free TV und Eurosport 2 und hoffentlich auch über die Feeds auf Sky im TV gezeigt wird.
     

Diese Seite empfehlen