1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Handball-WM: ARD und ZDF schießen scharf zurück

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Januar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Handball-WM ist fast vorbei, doch noch immer müssen sich ARD und ZDF viel Kritik bezüglich der fehlenden Ausstrahlung im Free-TV anhören. Nun schießen die Sender scharf zurück: Die Forderung nach neuen Verhandlungen ziele an der realen Sachlage vorbei.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    2.526
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Handball-WM: ARD und ZDF schießen scharf zurück

    ARD und ZDF waren doch auch beim Wimbledon Finale von Lisicki - Bartoli zu spät. Da wollte dann auch urplötzlich kurz vor Schluss noch das Recht gekauft werden, das Finale übertragen zu dürfen. Man sollte sich halt nicht immer bis zur letzten Sekunde Zeit lassen. Es ist ja in der Tat nicht so, dass die ÖR keine Gebühren bezahlen könnten, den staatlich verordneten Rundfunkgebühren sei dank.
     
  3. Calippo

    Calippo Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich frage mich eigentlich immer, wer hat den Oeffentlich-Rechtlichen den Auftrag gegeben, in ganz Europa frei Emofangbar zu sein? Diese haltung sollte vielleicht mal ueberdacht werden. Dann wuerden ssolche Probleme nicht entstehen!
     
  4. svg

    svg Gold Member

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Handball-WM: ARD und ZDF schießen scharf zurück

    Mag sein, aber was für ein logistischer Aufwand. Wieviele Decoder, TV etc. müssen neu gekauft werden? Bezahlt die Umrüstung jemand? Frei empfangsbares TV ist in Deutschland garantiert.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Handball-WM: ARD und ZDF schießen scharf zurück

    Langsam gehen mir die ÖR aber mit dem Handball Geschlunz auf den Zeiger. Sie haben die Rechte nicht bekommen, punkt. Wäre die dt. Mannschaft nach der Vorrunde ausgeschieden, würde kein Hahn danach krähen. Genau wie der Unsinn mit Wimbledon und Lisicki, den Sky dann sogar noch mitgemacht hätte gegen eine Millionenentschädigung. Was soll diese Rosinenpickerei bei Rechten, die die ÖR garnicht haben? Zudem ist das Drängen auf eine Änderung des RStV sinnfrei, weil dort von "FreeTV" und nicht "ÖR" die Rede ist, ausser sie wollen sich künftig als einzig übertragende Anstalt eintragen lassen. Soll Sky das Zeug für seine paar Leute versenden, es ist nunmal so und sollte akzeptiert werden.
     
  6. Max Orlok

    Max Orlok Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Handball-WM: ARD und ZDF schießen scharf zurück

    Wegen ein paar Handballspielen werden die ÖRR sicher nicht verschlüsseln.
     
  7. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.948
    Zustimmungen:
    969
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: Handball-WM: ARD und ZDF schießen scharf zurück

    Irgendwann muss einmal der Anfang gemacht werden. Zudem gibt es auch schon über 4 Millionen die die Sender via Sky Smartcard empfangen würden, geschweige via HD+ Smartcard oder CI+ Schnittstelle im TV. Also anschaffen von Hardware für alle 18 Mio Bürger ist es dann auch ned.
     
  8. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    378
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Handball-WM: ARD und ZDF schießen scharf zurück

    Nein.
     
  9. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Handball-WM: ARD und ZDF schießen scharf zurück

    Was hat das jetzt mit den öffentlich-rechtlichen Sendern zu tun, wenn die Kritik des deutschen Handball-Verbands DHB kommt?
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Handball-WM: ARD und ZDF schießen scharf zurück

    Diese Kleinstaaterei im Fernsehbereich ist einfach widerlich. Hier sollte Europa Geschlossenheit zeigen und ganz klar gegen geforderte Verschlüsselung angehen.
     

Diese Seite empfehlen