1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Hama Sat-Entzerrer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von currywurst, 14. September 2004.

  1. currywurst

    currywurst Junior Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    Ort:
    in Hessen
    Anzeige
    Nutzt dieser Entzerrer was bei den üblichen Problemen mit DECT Telefonen bei dig. Receivern?
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Hama Sat-Entzerrer

    Soviel ich weiss nicht.

    digiface
     
  3. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    AW: Hama Sat-Entzerrer

    nein, no way
    störungen bringst du damit nicht weg
    ich lasse mich aber gerne berichtigen;)
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Hama Sat-Entzerrer

    No Chance, bei DECT-Störungen hilft nur bessere Schirmung oder Eliminierung der Störquelle.
     
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Hama Sat-Entzerrer

    - Kabel-Schirmungsmaß mindestens 90 dB verwenden
    - mehr als 80° Kabelknick vermeiden (z.B. in der Wandecke verlegen)
    - F-Stecker fachgerecht auf Kabelende installieren
    - Kabelverbinder möglichst vermeiden (ganz langes Kabel verwenden)
    - SAT-Dose möglichst vermeiden, wenn Terrestrik nicht benutzt wird (direkt anschliessen)
    - Wenn Terrestrik benutzt wird, dann auch möglichst Sat-Dose vermeiden, sondern Einschleusweiche benutzen (siehe hier)

    Wenn du alle Punkte streng beachtest hast, dann hast du auch keine Probleme mehr mit dem Empfang.
     
  6. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Hama Sat-Entzerrer

    schlechte empfangsschwache und DECT-anfällige Receiver und manchmal das LNB ist meist das eigentliche Problem. Normaleweise läufts bei kleineren guten Anlagen mit normalen guten Kabeln problemlos. Ein paar Meter Abstand zur Basisstation versteht sich.
     

Diese Seite empfehlen