1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

hama-LNB Lypsy 3D

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von fleu, 1. Dezember 2011.

  1. fleu

    fleu Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Bei Conrad habe ich diese LNBs gesehen. Die Dinge sehen geil aus und sind relativ teuer.

    Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht ?
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
  3. fleu

    fleu Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: hama-LNB Lypsy 3D

     
  4. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: hama-LNB Lypsy 3D

    Die Lypsi LNBs sind okay, schick verpackt und kein Billigkram, aber viel zu teuer und sie haben einen kleinen Rocket-Feedkopf.
    Bei "normalen" 40mm Rillenfeeds in Trichterform kann viel mehr Signal "aufgefangen" werden als bei Rocket-Feed-LNBs.
    Das macht auch das Einstellen der Satschüssel leichter.
    Einzige Ausnahme dabei macht ALPS. Die ALPS LNBs haben ein patentiertes 40mm Rocket-Feed mit sehr gutem Empfang.

    Habe mal von meinem Großhändler erfahren, daß auch andere gute Marken im gleichen Werk wie Hama produzieren und günstiger angeboten werden.
    Faval baut dort z.B. die SE LNB-Serie mit "normaler" 40mm Feed-Ausführung und sehr guten Empfangswerten.
    Die Hama Lypsi 3D LNBs haben natürlich einen Vorteil durch das Rocket-Feeds: Sie sind nutzbar für 3° Multifeed-Sat-Anlagen.
     
  5. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: hama-LNB Lypsy 3D

    [ironie on]

    Ist natürlich ein Hammer-LNB:

    - 3D-tauglich
    - sicherlich auch Full-HD tauglich
    - vermutlich 0,01dB Rauschmaß
    - Metallgehäuse (im Gegensatz zu allen anderen LNB's)
    - Qualität hat eben seinen Peis

    [ironie off]

    Das Hama Lypsi 3D mag zwar o.k. sein, gute Marken-Qualitäts-LNB's gibt es aber deutlich günstiger, z.b. Alps oder Inverto.
     

Diese Seite empfehlen