1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Halogenbeleuchtung lässt sich nicht mehr ausschalten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von majo, 6. April 2012.

  1. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    Anzeige
    Ein freundliches Hallo in die Runde und Frohe Ostern!
    Ich habe ein Problem und würde mich freuen, wenn nur ein kleiner, leicht praktizierbarer Tipp mein Problem lösen könnte.
    Situation:
    Über mehrere Tastschalter zu bedienende Halogenbeleuchtung lässt sich nicht mehr über diese Tastschalter ausschalten nachdem folgendes "passierte": In einem kleinen Nebenflur lässt sich eine(!) Halogenleuchte nur dann einschalten, wenn sie "Lust" dazu hat. Diese wird allerdings mit einem normalen Ein-Aus-Schalter geschaltet. Die Netzteile/Trafos (für beide Beleuchtungen) befinden sich ebenfalls im kleinen Nebenflur, beide sind mit separaten Steckern mit Strom aus Steckdosen versorgt. Um nun herauszufinden, welches Netzteil/Trafo für die einzelne Halogenlampe die nicht schaltet, zuständig ist, zog ich einen Stecker. Dieser war jedoch der vom Netzteil der 4xBeleuchtung des Korridors, welche logischer Weise auch ausging. Natürlich steckte ich den Stecker wieder ein, das Korridorlicht leuchtete wieder.

    ...

    Zu guter letzt wollte ich das Korridorlicht wieder ausschalten. Tja, das ging aber nicht. Man hörte das Summen eines Relais(?), welches schnell leiser wurde und nichts sonst passierte. Ich zog den Stecker wieder und hoffte, dass nach längerer Stromlosigkeit das Schalten wieder funktionieren würde. dabei fiehl mir auf, dass die in den Tastern integrierte Glimmlampe (zum Auffinden im Dunklen) weiter leuchten. Vermutlich erhält die Tastschaltung ihren Strom irgendwie vom Haus, aber eben nicht vom bewussten Trafo, dessen Stecker gezogen ist.

    Tja, und nun staune ich eben nur. Ich habe die Beleuchtung nicht installiert, weiß auch nicht wo das Relais summt, es lässt sich irgendwie sehr schwer lokalisieren. Und einen Elektriker kann ich natürlich her bestellen.
    Aber ich weiß, dass hier echte Gurus unterwegs sind und habe, wie bereits geschrieben, die Hoffnung, mit einem einfachen Kniff eines Praktikers Abhilfe schaffen zu können - wäre eben cool!

    So, ich erwarte keine Wunder, weiß aber dass praktische Erfahrung ein echter Schatz sein kann. Und nun bin ich sehr gespannt. Ich weiß, bei mir ist sowieso Hopfen und Malz verloren ;) ... aber kann mir in diesem Fall jemand helfen? :confused::winken:
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Halogenbeleuchtung lässt sich nicht mehr ausschalten

    Mach doch mit deinem Haus/deiner Wohnung mal einen "Werks-Reset".
    Den großen FI-Schalter einmal aus und wieder an machen.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2012
  3. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Halogenbeleuchtung lässt sich nicht mehr ausschalten

    Hehe, habe ich auch schon in Erwägung gezogen. Befinde mich hier allerdings nicht in meinem Domizil, der Hauptsicherungskasten im Hausflur ist "merkwürdig verplombt" - ich kann die Türen zu den Zählern nicht öffnen und vermute dahinter die Trafos für die Relaisspannung. Und zum Hauseigentümer stören ist die Tageszeit i.M. nicht optimal :D Aber danke für die Aufmerksamkeit :)
     
  4. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Halogenbeleuchtung lässt sich nicht mehr ausschalten

    Du sollst ja auch nicht die Sicherungen unter den Hauszählern ausschalten.
    Die sind immer verplombt.
    Aber es gibt vielleicht einen separaten Sicherungskasten
    für die allgemeine Hausverteilung.
    So für Klingel, Wechselsprechanlage, Treppenhauslicht, Heizung...
    Da könnte man den FI mal switchen.

    :winken:
     
  5. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Halogenbeleuchtung lässt sich nicht mehr ausschalten

    Den Sicherungsblock in der Wohnung habe ich gefunden - nix Reliasspannung, den Klingeltrafo im Treppenhausstromkasten habe ich auch gefunden und in der Hoffnung, dass dieser auch die Spannung für die anderen Relais erzeugt ausgeschaltet. Brachte nix. Ist hier alles sooo anders als bei mir ... Die Hauptsicherung (FI habe ich keinen gesehen) würde ich dann doch frühestens morgen vormittag mal kippen, nachdem ich diese FBI-Attacke den anderen beiden Mitbewohnparteien in Aussicht gestellt hätte ... ehem ;)
     
  6. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Halogenbeleuchtung lässt sich nicht mehr ausschalten

    Hab noch mal in Wohnung-Stromblock geschaut, einen (Sicherungs-)Schalter gefunden, den entspannt, da war dann auch die Schalter-Nachtbeleuchtung (Glimmlampen) aus. Nach dem Wiedereinschalten ließ sich Korridorlicht wieder nicht ausschalten , hach nee.
     
  7. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Halogenbeleuchtung lässt sich nicht mehr ausschalten

    Dann hängt das Relais, oder es ist festgebacken.
    Gibt es in der Wohnungsverteilung eine Sicherung, wo "Flurlicht"
    oder "Korridor" oder "Lampenstromkreis" dran steht?
    Dann mach die aus.
    Es kann auch sein, daß irgend ein Lichttaster klemmt!

    :winken:
     
  8. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Halogenbeleuchtung lässt sich nicht mehr ausschalten

    Ja, das deckt sich auch mit meinen Annahmen. Morgen schau ich weiter. Danke dir vorerst :)
    Für jetzt Gute N8 :winken:
     
  9. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Halogenbeleuchtung lässt sich nicht mehr ausschalten

    Moin,
    habe gestern noch mal in aller Ruhe (im wahrsten wörtlichen Sinne) gelauscht: Relais ist ziemlich "gefunden" hinter der Deckenvertäfelung, und zu hören ist von allen drei Tastschaltern je ein Klick beim Drücken und je ein Klick beim Wiederloslassen, also steuern die erst mal an. Nun bleibt der Blick hinter die Vertäfelung wohl nicht erspart? Ööööh ;)

    Trotzdem komisch, dass die Störung so plötzlich auftritt und sich gar nicht angekündigt hat, durch ab und zu Flackern, o.ä. Bei herkömmlicher elektromechanischer Schalttechnik hätte ich das so als normaler angesehen, aber - ich bin halt kein Praktiker und schon gar kein erfahrener. Danke für die Aufmerksamkeit in die Runde.

    Wartet ein Guru noch mit seinem Tipp bis er fertig gelacht hat? ;) Wäre mir wurscht, Hauptsache das funktioniert wieder :D :winken:
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.627
    Zustimmungen:
    2.404
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Halogenbeleuchtung lässt sich nicht mehr ausschalten

    Fürchte da das da ein Relais kaputt ist und erneuert werden muss.
     

Diese Seite empfehlen